Splittermond Forum

Community => Forenspiele => Thema gestartet von: arnadil am 25 Feb 2014, 23:51:52

Titel: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 25 Feb 2014, 23:51:52
Hey Leute,

mir kam gerade die Idee - aufgrund aufgekommener Einseitigkeit bzgl. der wesensgemäßen Regelfixiertheit des Betatests -, dass man ja vielleicht einen der Testsplitter des Betatests entweder dort mit den vollen Regeln oder, einfach um die Welt zu bespielen, mit den Schnellstarterregeln im offenen Bereich als Forenabenteuer spielen könnte. Vor allem kam mir da das Intirgenabenteuer in Fulnia in den Sinn. (Die Betatester werden eine Ahnung haben, was ich meine.)
Ich weiß, dass Foren-AB häufig scheitern, weil sie zu lange dauern, aber einen Versuch auf Lorakis würde ich schon wagen. und die Testsplitter sind auch tendenziell kürzer als vollwertige Abenteuer.

Das ist allerdings kein Angebot, das dann auch zu leiten, weil mir dafür vermutlich die Zeit fehlt. Jedenfalls aber ist der Gedanke gerade erst geboren und ohne ausreichende Bedenkzeit sollte ich erfahrungsgemäß keine solche Verpflichtung eingehen.

Also ist es erst einmal
a) ein unverbindliches Interesse-Erfragen (für Spieler und Spielleiter) und
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Wie stelle ich mir das Ganze vor? So wie ich es vom Orkenspalter kenne: Eine vorher festgelegte Gruppe spielt in halbwegs ausführlichen, im Idealfall ansprechend verfassten Posts das AB in einem eigenen Thread. Jeder kann mitlesen, aber nicht jeder mitspielen. Bei dem Intrigen-Ab geht es vermutlich sogar, dass einzelne NSCs von Leuten dauerhaft übernommen werden könnten, falls sehr viel Interesse herrscht... aber das sage ich unter Vorbehalt, da ich das AB nicht gelesen habe.

Hat jemand Interesse?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Quendan am 25 Feb 2014, 23:55:56
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Sehen da keine Probleme. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 26 Feb 2014, 00:03:21
b) die Frage an die Redaktion, ob ich recht in der Annahme gehe, dass die Inhalte der Testsplitter (ohne Regeln) für ein solches (für jedermann lesbares) Foren-AB genutzt werden dürfen oder ob da Urheberrechtsbedenken bestehen.

Sehen da keine Probleme. :)

Dachte ich mir, aber man fragt ja lieber nach. Danke für die Antwort!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Theddun am 26 Feb 2014, 00:11:58
Hat jemand Interesse?

Ja hätte ich.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 26 Feb 2014, 00:26:21

Hat jemand Interesse?

*Hüpft hoch und runter*

Hier! Ich! ICH!

... Ähem, ich meine, es würde mich sehr freuen mitspielen zu dürfen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Eyb in the box am 26 Feb 2014, 00:33:00
Gute Idee.

Auch wenn ich selber wohl nur als Zuschauer "agiere", finde ich die Idee prima.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Noldorion am 26 Feb 2014, 06:20:20
Ich habe zwar keine Zeit zum Leiten oder auch nur zum Spielen, wäre aber ein interessierter Mitleser und finde die Idee toll :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 26 Feb 2014, 10:19:46
Interesse hätte ich auch, die bisherigen Erfahrungen mit Forenabenteuern warrn allerdings etwas zwiespältig.  Insbesondere sobald Kämpfe vorkommen wird es unübersichtlich und vor allem muss die Postingfrequenz der Gruppe einigermaßen passen.

Ich würde aber wohl mitspielen (ggf auch leiten) wenn man
vorher ein paar Richtlinien nochmal festzurrt.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 26 Feb 2014, 10:30:43
Das sieht ja schon mal gut aus hier. Sehr schön!
Richtlinien zu Postingfrequenz und Co. sollten in der Tat festgelegt werden. Und Kämpfe sind vielleicht was, das man ggf. einmal im Chat ausspielen muss oder so. Daher hatte ich spontan das Intrigenszenario vor Augen, weil es mglw. ohne große Kämpfe auskommt.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Narlic am 26 Feb 2014, 14:14:37
Vor allem kam mir da das Intirgenabenteuer in Fulnia in den Sinn.
(...)
Bei dem Intrigen-Ab geht es vermutlich sogar, dass einzelne NSCs von Leuten dauerhaft übernommen werden könnten, falls sehr viel Interesse herrscht... aber das sage ich unter Vorbehalt, da ich das AB nicht gelesen habe.

Ich kenne das genannte Abenteuer Fulnia sehen und sterben und habe es bereits gespielt, darum kann ich bestätigen, dass dieses sich eigentlich gut eignen können sollte.
Von der Handlung her sind nämlich keine Kämpfe vorgesehen. Dieses Problem gäbe es also schon mal nicht.

Ohne Spoilergefahr kann ich wohl verraten, dass im Abenteuer neun große Mächtegruppen auftreten. Wer sich mit dem Mertalischen Städtebund (http://splittermond.de/unter-der-lupe-der-mertalische-staedtebund/) auskennt, wird sich denken können, wer damit gemeint ist. Laut Abenteuerhandlung treten die Abenteurer im Gefolge eines der neun auf.
Es wäre nun aber leicht vorstellbar, wenn Abenteurer auch im Gefolge anderer auftreten und dann vielleicht teilweise auch in Opposition zueinander stehen. Dies ist vom Plot her möglich.
Ob und wie das in einem Forenabenteuer sinnvoll umzusetzen ist, weiß ich nicht. Dazu fehlt mir die Erfahrung mit dieser Art Spiel. Ich könnte mir aber denken, dass ein Spielleiter alle Hände voll zu tun hat in so einem Diplomatie-Szenario.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Kargonis am 26 Feb 2014, 14:25:40
Ich hätte Interesse, hab aber noch nie an einem Foren Abenteuer mitgemacht.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 27 Feb 2014, 18:08:47
Also wenn ich das richtig überblicke, sind das also bisher 5 InteressentInnen (Kargonis, Katharsis, SeldomFound, Theddun und ich). Davon ist einer, Theddun, kein Betatester. Ihm müsste man also ggf. eine(n) Heldin/en (nach gewünschtem Charakterkonzept) zukommen lassen oder so, damit man mit den Betaregeln spielen kann. Mir musste nämlich einfallen, dass der Schnellstarter gar keine Möglichkeit bietet, HeldInnen zu generieren (und die Archetypen sind nicht unbedingt alle für ein Intrigen-AB gemacht).
Ansonsten scheint mir das eine vernünftige Gruppengröße.

Also gilt es zu klären:
1. Katharsis, würdest du leiten?
2. Wie binden wir Theddun als Nicht-Beta-Tester bestmöglich ein?
3. Ist das Fulnia-Abenteuer überhaupt mehrheitsfähig oder ist was anderes bevorzugt?
4. Welche Richtlinien wollen wir festlegen? Vorschläge:

Was fällt euch noch ein? Also ich freue mich, falls das klappt.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Eyb in the box am 27 Feb 2014, 18:39:25
Praktisch wäre ja ein weiteres Unterforum, neben den bereits bekannten: Ankündigungen, Welt, Allgemeines, Regeln, FORENABENTEUER

Tionne?

Ich freu mich schon aufs mitlesen. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Quendan am 27 Feb 2014, 18:41:26
Kein Unterforum, solange es hier nur um ein Topic geht. ;) Sobald Weltband und GRW draußen sind bauen wir hier eh um, vorher muss es da kein Stückwerk geben.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Eyb in the box am 27 Feb 2014, 18:46:35
Aber nachträglich könnte man die Posts doch verschieben?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Quendan am 27 Feb 2014, 19:10:23
Aber nachträglich könnte man die Posts doch verschieben?

Ja klar, das wird dann eh soweit mit allem gemacht, was es gibt. Alles kommt dann in die richtigen Bereiche.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Belzhorash am 27 Feb 2014, 19:21:05
Ich melde mich auch freiwillig zum Spielen an. :-)
Bin aber auch kein Betatester...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Kargonis am 01 Mär 2014, 17:31:17
Wenn es solange dauert, weiß ich nicht ob ich dafür Zeit habe.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 01 Mär 2014, 17:37:50
Ich kann das natürlich auch nicht absehen, aber erfahrungsgemäß sollte man nicht unter einem Jahr planen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 02 Mär 2014, 21:03:15
Also ich hab mir den Splitter mal durchgelesen, der würde sich in der Tat ganz gut eignen denke ich.

Erster Gedanke war aber tatsächlich die Schnellstarter Chars zu verwenden, zum Einen weiß man dann im Vorhinein was man als Gruppe bekommt und wenn man die auf den im Abenteuer empfohlenen 3. Heldengrad hochsteigert bekommt man auch ganz gute Fertigkeiten zusammen. Es gibt ja genug Möglichkeiten ausserhalb der Diplomatie um da was zu reißen, also würde ich da kein Problem sehen.
Alternativ wäre wohl eine Themengruppe die direkt der Gilde der Mediatoren zugeordnet ist am geeignetsten.

Wenn nicht-Betatester mitspielen wollen birgt das natürlich insofern Probleme als das man da schauen müsste inwieweit man die Regeln für soziale Interaktion offenlegen darf.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 05 Mär 2014, 14:10:32
Gut, mir passt potentiell beides. 8)
Was ist denn mit den anderen bzgl. der vorgeschlagenen Richtlinien?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 08 Mär 2014, 01:06:00
Ist das Interesse schon wieder erloschen?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Kargonis am 08 Mär 2014, 19:56:17
Ich werde nicht können, da ich bald für ein Jahr weg sein werde.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 11 Mär 2014, 13:48:16
Okay, aufgrund der mangelnden Rückmeldungen legen wir das dann wohl leider doch noch auf Eis, bis das Forum umgestaltet wird und mit den Grundregeln vielleicht mehr Interesse herrscht.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 14 Mär 2014, 17:47:31
Hallo,

ich finde das Ganze cool würde auch mitmachen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 15 Apr 2014, 19:41:18
Gibt es das Ganze noch,oder ist es gestorben? Ich hätte auch Interesse (auch wenn ich kein Beta-Tester bin). :) Erfahrung mit Forenspielen habe ich; in einem selbst mitgespielt und einige mit unterschiedlicher Dauer-in verschiedenen Systemen- auch geleitet. Derzeit leite ich im Tanelorn ein AC-Forenspiel(das demnächst pausieren wird) und würde anbieten ggf. zu leiten.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 15 Apr 2014, 20:30:11
Also bisher ist hier nichts zustande gekommen, aber Interesse hätte ich nach wie vor.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 15 Apr 2014, 20:54:05
Also bisher ist hier nichts zustande gekommen, aber Interesse hätte ich nach wie vor.
Gut; wir können ja erstmal schauen, wer noch so Interesse hätte...
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 16 Apr 2014, 09:24:23
Derzeit leite ich im Tanelorn ein AC-Forenspiel(das demnächst pausieren wird) und würde anbieten ggf. zu leiten.

Off-Topic:
Oh, du möchtest das AC-Forenspiel pausieren? (Bin im Tanelorn als Holycleric (Rothart) unterwegs.)

On Topic:
Ich würde gerne an einer Forenrunde als Spieler teilnehmen, da ich allerdings kein Beta-Tester bin, kann ich zunächst nur auf die Charaktere des Schnellstarters zurückgreifen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 16 Apr 2014, 17:44:57
Auch bei mir ist der Wunsch noch aktuell.

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 16 Apr 2014, 20:26:16
Off-Topic:
Oh, du möchtest das AC-Forenspiel pausieren? (Bin im Tanelorn als Holycleric (Rothart) unterwegs.)
OT: Ja. Das steht aber auch alles Drüben im Tanelorn im Forenspiel?!

@topic: also bislang hätten wir 4 Interessenten(meine Wenigkeit miteingerechnet). Damit sollte sich doch was machen lassen...
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 16 Apr 2014, 21:41:24
Super! Was für eine Art Abenteuer würdest du denn meistern wollen?

Charaktere sollten ja in den beiden Schnellstartern genug dabei sein, sodass wir es ohne Betaregeln spielen können. Die einzige Frage wäre, ob da überhaupt alle Regeln soweit erklärt sind, dass man auch andere als die vorgegebenen Abenteuer spielen kann oder ob nur genau die benötigten Werte und Regeln enthalten sind.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 17 Apr 2014, 06:54:12
ich wäre auch dabei
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 17 Apr 2014, 19:30:57
Super! Was für eine Art Abenteuer würdest du denn meistern wollen?
Weiß ich noch nicht genau. Von den vorgefertigten würde ich aber wohl keines nehmen, denn wahrscheinlich sind die jedem hier bekannt. Bleibt also wohl oder übel nur etwas Eigenes...

Zitat
Charaktere sollten ja in den beiden Schnellstartern genug dabei sein, sodass wir es ohne Betaregeln spielen können. Die einzige Frage wäre, ob da überhaupt alle Regeln soweit erklärt sind, dass man auch andere als die vorgegebenen Abenteuer spielen kann oder ob nur genau die benötigten Werte und Regeln enthalten sind.
Ich denke auch, dass in den beiden Schnellstartern mehr als genug spielbare Charaktere vorhanden sind. Bei den Regeln würde ich sagen: Wenn es etwas gibt, was nicht offiziell geregelt ist, dann improvisieren wir einfach oder du hilfst mit deinem Beta-Wissen aus, sofern möglich.

Ach ja, ich sollte der Vollständigkeit halber noch erwähnen, dass ich vermutlich einer den wenigen hier im Forum bin, der den Weltenband noch nicht gelesen hat. Mein Wissen über Lorakis besteht derzeit aus dem Fundus von Schnellstartern & den Infos hier auf der Homepage. Wenn ihr damit kein Problem habt, könnte ich mich durchaus mal als Meister versuchen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 18 Apr 2014, 16:47:34
Ach ja, ich sollte der Vollständigkeit halber noch erwähnen, dass ich vermutlich einer den wenigen hier im Forum bin, der den Weltenband noch nicht gelesen hat. Mein Wissen über Lorakis besteht derzeit aus dem Fundus von Schnellstartern & den Infos hier auf der Homepage. Wenn ihr damit kein Problem habt, könnte ich mich durchaus mal als Meister versuchen.
Ich besitze den Weltband auch nicht. Du bist also nicht allein.  :D

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 18 Apr 2014, 17:10:30
Stört mich nicht. Hier sind ja einige Infos vorhanden.

Wie sieht das denn aus, liebe Autoren (falls welche mitlesen), mit der Weitergabe von Betatest-Testsplittern? Ist das erlaubt?
(Das waren Kurzabenteuer, die mglw. zum Teil brauchbar wären - je nach gewünschtem Setting.)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 19 Apr 2014, 19:08:09
wenn du was eigenes (oder geklautes :D ) meisterst hätt ich auch interesse! :)
die testsplitter hab ich mir leider alle schon durchgelesen...
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 20 Apr 2014, 22:19:57
Okay, dann hätten wir bislang folgende Interessenten für das Forenspiel:
-arnadil
-tom_lukas
-Katharsis
-Neruul
-Shaevor

Das wären dann also 5 Interessenten und damit (für mich) erstmal genug; sprich: Mit mehr Spielern möchte,kann und will ich erstmal nicht spielen.

Dann wäre die Frage, wo wir das Ganze aufziehen? Mal kurz meine spontanen Gedanken dazu:
a) Hier im Forum? Es gibt allerdings noch keinen geeigneten, separaten Bereich hier im Forum...
b)Alternativ könnte ich anbieten, das Ganze im Tanelorn zu machen..."Nachteil": Vermutlich sind nicht alle Interessenten im Tanelorn und müssten sich dort erst registrieren. "Vorteil":Das Tanelorn hat ein eigenes Forum für Forenspiele und zudem ein Würfeltool, mit dem man Proben online absolvieren kann.

Was meint ihr (dazu?)

@arnadil: Weitergabe von Betatest-Testsplittern werden wir nicht brauchen, ich werde was Eigenes zusammenschustern.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 20 Apr 2014, 22:51:19
@Blizzard: Ich bin nicht im Tanelorn, aber für mich wäre das kein Problem (ist ja nicht facebook ;D).

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 20 Apr 2014, 23:21:26
Ein Problem mit einer Registirierung im Tanelorn hätte ich auch nicht, allerdings bereichern Foren-AB ja das Forum auch für alle anderen Nutzer und daher fänd ich es schön, in diesem Forum damit zu beginnen... aber mir passt beides und ich freue mich drauf.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Grimrokh am 20 Apr 2014, 23:25:41
Ich würde mich durchaus freuen, euer Abenteuer hier mitlesen zu können. Es sei denn, die SMufanten möchten kein Forenspiel in ihrem offiziellen Forum haben.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Quendan am 21 Apr 2014, 00:06:32
a) Hier im Forum? Es gibt allerdings noch keinen geeigneten, separaten Bereich hier im Forum...

Sehr bald (wenn das GRW weg ist) sollte hier eh umstrukturiert werden. Und ein (Sub-)Bereich für Forenrollenspiel wäre da kein Problem. Insofern würde ich sagen ihr könnt das gerne hier machen und dann erstmal Topic und Out of Character-Post im allgemeinen Forum anlegen. Sobald wir umbauen verschiebe ich es dann in den neuen Bereich. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 21 Apr 2014, 09:19:59
Sehr bald (wenn das GRW weg ist) sollte hier eh umstrukturiert werden. Und ein (Sub-)Bereich für Forenrollenspiel wäre da kein Problem. Insofern würde ich sagen ihr könnt das gerne hier machen und dann erstmal Topic und Out of Character-Post im allgemeinen Forum anlegen. Sobald wir umbauen verschiebe ich es dann in den neuen Bereich. :)
Gut, dann machen wir das so.  Ist es möglich hier im Forum so ein Würfeltool wie im Tanelorn zu implementieren(vor der Umstrukturierung des Forums)?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Quendan am 21 Apr 2014, 14:49:53
Wenn es da ein einfaches Plugin für gibt, das mit der Forensoftware (SimpleMachines) kompatibel ist, dann wäre das sicher kein Problem.

Am schnellsten geht das, wenn man uns direkt einen Link auf ein entsprechendes Plugin postet und wir nicht erst selbst suchen müssen. ;)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Noldorion am 21 Apr 2014, 14:59:40
Zappzarapp!

http://custom.simplemachines.org/mods/index.php?mod=2032
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 21 Apr 2014, 16:10:53
Wenn ich es richtig sehe, werden wir das Foren-RPG nach dem erscheinen des Regelwerks beginnen.
Wäre es dann auch möglich, dann mit einem selbst generierten Charakter, mithilfe des Regelwerks erstellt, anzufangen?
Dort würden mir folgende Charakterkonzepte zusagen:

- Priesterin (Heilerin und Gelehrte) (Vermutlich eine "Gelehrtenpriesterin")
- Magierin (Seherin)
- Druidin (Naturkundige und Heilerin) vermutlich eine "Wanderpriesterin"
- Schattenklinge (Assassinin und Spionin)
- Ränkeschmiedin (Intrigantin)

Dabei würde ich mich auch an den Charakterkonzepten der anderen Spieler orientieren, um die Gruppe zu unterstützen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 21 Apr 2014, 19:50:48
Wenn ich es richtig sehe, werden wir das Foren-RPG nach dem erscheinen des Regelwerks beginnen.
Äh,nein. Wie kommst du darauf? Da war (bislang) nie die Rede von.

Zitat
Wäre es dann auch möglich, dann mit einem selbst generierten Charakter, mithilfe des Regelwerks erstellt, anzufangen?
Nein. Für den Anfang würde ich gerne mit den Archetypen aus den Schnellstartern spielen-und ich würde gerne anfangen, bevor das Regelwerk draußen ist. Das hat recht pragmatische Gründe: Sobald das Regelwerk mal draußen ist, sind erstmal alle damit beschäftigt, das Regelwerk zu lesen. Das kostet Zeit und würde den Start nur noch zusätzlich nach hinten verschieben. Ich habe frisch angefangen mit Splittermond und möchte gerne "drin bleiben"-wenn ihr versteht, was ich meine. Daher möchte ich- wie gesagt- so früh anfangen wie möglich bzw. noch anfangen, bevor das Regelwerk erschienen ist.

Wenn das Forenspiel dann mal angelaufen bzw. in Fahrt gekommen ist, dürft ihr gerne den Schnellstart-Charakter durch einen selbst erstellten Charakter ersetzen bzw. euren Schnellstarter-Charakter nach euren Wünschen und Vorstellungen modifizieren.

@Neruul: Nur weibliche Charakterkonzepte? Hat das einen bestimmten Grund?

@Noldorion: Vielen Dank! :)

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 21 Apr 2014, 21:14:03
Oh, da habe ich wohl etwas falsch interpretiert, was das Regelwerk und die Charaktere anging.
Ich habe generell ein Faible für weibliche Charaktere (Rothart ist da eine meiner sehr wenigen Ausnahmen.)

Von den Schnellstarter-Charakteren würden mir folgende Chars vorschweben

"Beta"-Schnellstarter (wo das Titelbild dem Titelbild des Regelwerks gleicht):
- Keira (Protectorin)
- Telkin (Zwergenpriester)

GRT-Schnellstarter
- Sialdis (Speermaid)
- Wulfhard von Zwingfels (Wächter / Krieger)

Sialdis und Keira wären meine bevorzugten Wahlen
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 21 Apr 2014, 22:26:22
Kommt natürlich auch ein wenig auf das Setting an, aber mir gefallen Fasnirr und Leandris am besten. Fasnirr wäre meine Nr. 1, aber mit Leandris könnte ich mich auch gut arrangieren.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 21 Apr 2014, 23:20:03
Ich würde gern entwerder Telkin oder Arrou spielen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Tionne am 22 Apr 2014, 00:12:16
Voilà, da ist euer Würfeltool (bzw. oben in der Icon-Leiste unter dem Würfelbildchen). ;)

Rolled 2d10 : 4, 8, total 12


Wisst ihr alle sowieso aus anderen Foren wie es funktioniert oder braucht es dafür Erklärungen?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 22 Apr 2014, 00:48:43

Wisst ihr alle sowieso aus anderen Foren wie es funktioniert oder braucht es dafür Erklärungen?
Also ich habe noch nie ein Forumabenteuer gespielt und habe deshalb keine Ahnung bis die Standardwürfe: AdB+C

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 22 Apr 2014, 10:40:12
Ich habe ebenfalls noch nie ein integriertes Würfeltool benutzt... Bei mir im Orkenspalter lief das immer auf Vertrauensbasis.
Ein Test: (https://forum.splittermond.de/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fforum.splittermond.de%2FThemes%2FSplittermond%2Fimages%2Fdice_warn.gif&hash=19089462b60fea7a6ecf65778bb86a0d) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+2 : 7, 2 + 2, total 11

EDIT: Hat geklappt und scheint einfach zu sein, da man tatsächlich nur (in diesem Fall) "2d10+2" eingibt.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 22 Apr 2014, 11:19:36
ok cool, das hört sich doch alles gut an 8)

ich bin ab heute abend wieder zu hause, dann gucke ich mir bei den schnellstartercharaktere mal an, wen ich spielen möchte :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 22 Apr 2014, 12:35:34
Hey, hättet ihr noch Platz für mich?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 22 Apr 2014, 12:45:35
ich würde gern zunächst die grobe Region erfahren bevor ich mich auf einen Archetypen versteife
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 22 Apr 2014, 19:41:09
EDIT: Hat geklappt und scheint einfach zu sein, da man tatsächlich nur (in diesem Fall) "2d10+2" eingibt.
Ja genau, so (einfach) funktioniert das.

@tom_lukas: Klar, wie das Würfeltool funktioniert?Oder noch Fragen?

ich würde gern zunächst die grobe Region erfahren bevor ich mich auf einen Archetypen versteife
Zunächst mal brauche ich noch ein bisschen Zeit, um mich mit den Regionen von Lorakis vertrauter zu machen bzw. mich in den Weltenband einlesen zu können. Dann kann ich selber auch noch mal etwas zur Regionen-Frage sagen. Unabhängig davon könnt ihr aber schon mal schreiben, in welcher Region ihr gerne spielen würdet bzw. in welcher Region ihr nicht oder auf gar keinen Fall spielen wollt. Das vereinfacht die Suche nach einer passenden Region vielleicht etwas.

Hey, hättet ihr noch Platz für mich?
Okay, ausnahmsweise. Mit 6 Spielern ist das Maximum aber echt erreicht-und es wird sich zeigen, ob (mir) 6 Spieler nicht doch zuviel sind. Das ist jetzt echt eine absolute Ausnahme @SeldomFound; auch bei meinen Tischrunden spiele ich nur dann mit 6 Mitspielern, wenn ich mindestens die Hälfte davon kenne.

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 22 Apr 2014, 20:24:54

Okay, ausnahmsweise. Mit 6 Spielern ist das Maximum aber echt erreicht-und es wird sich zeigen, ob (mir) 6 Spieler nicht doch zuviel sind. Das ist jetzt echt eine absolute Ausnahme @SeldomFound; auch bei meinen Tischrunden spiele ich nur dann mit 6 Mitspielern, wenn ich mindestens die Hälfte davon kenne.

Danke, als Charakter würde ich übrigens gerne Keira oder Tiai spielen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 22 Apr 2014, 20:26:22

@tom_lukas: Klar, wie das Würfeltool funktioniert?Oder noch Fragen?

Bei roll 20 konnte man noch risikowürfe sofort nutzen. Gibt es die hier auch?

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 22 Apr 2014, 20:27:28
Gegend: Ich fände etwas ausserhalb Dragoreas schön, etwas das Exotik mit lorakischem Flair verbindet, Kintai z.b., oder die Stromlandinseln wären da tolle Gegenden.

Archetypen: Aus dem normalen Schnellstarter wäre Tiai mein Favorit, die des GRT-Starters muss ich mir nochmal anschauen

edit: soeben getan, ebenfalls ganz interessant klingen Danuar, Leandris oder Vedrana
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 22 Apr 2014, 20:48:54
Zur Region: Ich fänd im Prinzip ebenfalls Kintai oder auch Zhoujiang gut, aber die Binnenmeerregionen sind hier schon mehr beschrieben und daher würde ich für eine solche Region bzw. eine Region aus den Kurzvorstellungen auf der Website plädieren.
Kurzvorstellungen gibt es von: Wintholt, Farukan, Mertalischer Städtebund, Dämmerwald, Mahaluu-Archipel und Tir Durghachan. Die finde ich alle ganz gut, wobei der Archipel nicht unbedingt sein muss für mich. Ansonsten wage ich mich mit Fasnirr überall hin  ;)

@ Würfeltool: Du gibst ein, wieviele Würfel (x) und welcher Art (y) du würfeln willst und ob ein Modifikator/Wert vorliegt (z): xdy+z
--> d = dice/die, also Würfel.
Da kannst du also auch Risikowürfe eingeben: 4d10. Aber berechnen musst du dann wohl selbst, schätze ich.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 23 Apr 2014, 00:47:47
Zur Region: Da wollte ich zumindest am Anfang in keine allzu exotische Region abdriften, sondern das Abenteuer in eher "bekanntem Terrain" ansiedeln. Und da dachte ich zumindest teilweise schon an Dragorea; ich glaube es ist für den Anfang am einfachsten, dort ein Abenteuer anzusiedeln. Etwas außerhalb von Dragorea mit einem Hauch von Exotik wäre auch denkbar-aber wie gesagt, ich möchte jetzt am Anfang nicht zu viel Exotik drin haben. Aber noch steht die Entscheidung aus, ihr könnt also noch weiterhin Wünsche zur Region äußern. Was ich aber jetzt schon sagen kann, ist, dass es am Anfang nicht nach Farukan und auch nicht nach Takasadu gehen wird; Kintai & Zhoujiang fallen somit erst mal raus.

Zu den Archetypen: Mir ist aufgefallen, dass einige mehrmals gennant wurden (Tiai,Keira,Leandris). Da möchte ich euch bitten, dass ihr euch (untereinander) absprecht und einigt. Was ich nicht haben möchte, ist, dass z.B. 2 Spieler Tiai spielen (was streng genommen natürlich möglich wäre)-sondern ich hätte gerne 6 verschiedene (Schnellstarter)Charaktere für das Forenspiel. Falls tom_lukas Arrou spielen sollte, hätten wir 2 Varg in der Gruppe-das würde aber zumindest mir nichts ausmachen.

@ Würfeltool: Du gibst ein, wieviele Würfel (x) und welcher Art (y) du würfeln willst und ob ein Modifikator/Wert vorliegt (z): xdy+z
--> d = dice/die, also Würfel.
Da kannst du also auch Risikowürfe eingeben: 4d10. Aber berechnen musst du dann wohl selbst, schätze ich.
Naja, rechnen muss man eh in jedem Falle selbst. Aber ich gehe einfach mal davon aus, dass wir alle hier die einfache Addition &Subtraktion bis 20 beherrschen. ;)
Wichtig beim Würfeltool ist noch, dass ihr auf jeden Fall ein d für dice reinschreibt, und kein w für würfel->damit funktioniert es nämlich nicht.
Rolled 2d10+2 : 6, 1 + 2, total 9
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 23 Apr 2014, 01:00:05
Zum Charakter: Wenn kein anderer ihn will, würde ich doch lieber Telkin spielen. Arrou kenn ich schon.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 23 Apr 2014, 07:52:45
Dann würde ich vermutlich Sialdis spielen, das sie bisher noch von niemand anderem genannt wurde. Tiai und Keira überlasse ich anderen Teilnehmern.

Und auch ich habe kein Problem mit 2 Vargen in der Gruppe, das wird sicherlich interessant :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 23 Apr 2014, 08:38:08
Charakterfindungsphase Vorschlag:
Neruul --> Sialdis
tom_lukas --> Telkin
Arnadil --> Fasnirr
SeldomFound --> Keira
Katharsis --> Tiai
Shaevor --> ?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 23 Apr 2014, 10:22:02
Die Varge sollten ja auch unterschiedlich genug sein... Denn sie haben zwar die gleiche Rasse, aber eine sehr unterschiedliche Kultur und Abstammung.

Vorschlag für eine Region: Tir Durghachan. Das ist nicht zu exotisch, aber auch nicht 08/15. Auch Wintholt fänd ich gut und die beiden sollte ohne Weltenband problemlos darstellbar und spielbar sein.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 23 Apr 2014, 11:57:40
Dass die Varge aufgrund der Abstammung, Herkunft und Ausbildung unterschiedlich genug sein sollten, denke ich ebenfalls, es beginnt ja bereits damit, dass der eine Varg ein Sandläufer, der andere ein Priester von Rahidi ist.

Vielleicht ergibt sich für Sialdis und Fasnirr dann auch die Möglichkeit, sich ingame darüber auszutauschen, wie die beiden ihren Göttinnen dienen.
Auch Telkin kann dann natürlich in die Religionsgespräche eingebunden werden ;)

Meine bevorzugte Region wäre Tir Durgachan, da es dort eine Vielzahl unterschiedlicher Terrains für verschiedene Abenteuer gibt: Moore, Gebirge, Wälder, Flüsse, Ebenen.

Aber auch Wintholt mit dem riesigen Wald, in dem sich die Moore Grauwasser und Caeldmoor befinden, hat seinen Reiz.

Von daher wäre meine Tendenz Tir Durgachan, aber Wintholt ist ebenfalls eine gute Alternative.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 23 Apr 2014, 13:08:05
Mhm, wenn wir nach Wintholt oder Tir Durgachan und damit eher in die Wildnis gehen, würde ich dann lieber Asherah spielen, damit wir dann einen Wildniskundigen haben.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 23 Apr 2014, 13:26:06
@2 Varge in der Gruppe: Sehe ich auch so, dass die beiden unterschiedlich genug sind, um eine Daseinsberechtigung in der Gruppe zu haben. Dadurch dass tom_lukas ja nun aber Telkin und nicht Arrou spielt haben wir ja dann eh nur einen Vargen in der Gruppe.

Vielleicht ergibt sich für Sialdis und Fasnirr dann auch die Möglichkeit, sich ingame darüber auszutauschen, wie die beiden ihren Göttinnen dienen.
Auch Telkin kann dann natürlich in die Religionsgespräche eingebunden werden ;)
Nette Idee, könnt ihr gerne so machen oder miteinbinden.

@Region: Okay. Wenn (momentan) die Hälfte von euch für Tir Durgachan oder Wintholt ist, werde ich das Abenteuer dementsprechend entweder in Tir Durgachan oder aber eben in Wintholt ansiedeln.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 23 Apr 2014, 14:31:26
Sehr schön
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 23 Apr 2014, 19:01:47
ich kann mir Asherah sehr gut vorstellen, SeldomFound dann könntest du bei Keira bleiben wenn du willst.
Ansonsten gefallen mir auch Danuar und Eshi gut :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 23 Apr 2014, 22:38:30
ich kann mir Asherah sehr gut vorstellen, SeldomFound dann könntest du bei Keira bleiben wenn du willst.
Ansonsten gefallen mir auch Danuar und Eshi gut :)

Allerdings finde ich, dass Keira ihre Fertigkeiten in dem oben genannten Regionen nur selten einsetzen kann, da sie eigentlich mehr für Stadtabenteuer ausgelegt ist.

Aber Shaevor, du kannst ruhig gerne Asherah haben, dann würde ich vielleicht lieber Leandris nehmen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 23 Apr 2014, 23:27:44
Allerdings finde ich, dass Keira ihre Fertigkeiten in dem oben genannten Regionen nur selten einsetzen kann, da sie eigentlich mehr für Stadtabenteuer ausgelegt ist.
Dafür kann sie aber dann in einem Stadtabenteuer (um so mehr) glänzen. ;)

Zitat
Aber Shaevor, du kannst ruhig gerne Asherah haben, dann würde ich vielleicht lieber Leandris nehmen.
Mir ist es egal, wer von euch welchen Charakter spielt; mir ist nur wichtig, dass ihr euch einigt, bevor wir loslegen. Und je eher ihr euch einig seid, desto eher können wir anfangen. ;)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 24 Apr 2014, 16:49:57
Aber Shaevor, du kannst ruhig gerne Asherah haben, dann würde ich vielleicht lieber Leandris nehmen.
Mir ist es egal, wer von euch welchen Charakter spielt; mir ist nur wichtig, dass ihr euch einigt, bevor wir loslegen. Und je eher ihr euch einig seid, desto eher können wir anfangen. ;)

Okay, dann würde ich gerne Asherah nehmen :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 24 Apr 2014, 20:54:07
Und ich nehme Leandris.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 24 Apr 2014, 21:27:40
Perfekt! Damit sind dann alle Helden zugeteilt.
Ich übernehme mal schnell die Zusammenfassung:

Neruul --> Sialdis
tom_lukas --> Telkin
Arnadil --> Fasnirr
SeldomFound --> Leandris
Katharsis --> Tiai
Shaevor --> Asherah

Wie geht es weiter?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 24 Apr 2014, 22:22:36
Wie geht es weiter?
behutsam. ;) Soll heißen: Während ich mich gerade in den Weltenband einlese, und mich etwas intensiver mit Tir Durgachan & Wintholt auseinandersetze, bin ich auch dabei, 2 Abenteuer zu konzipieren. Das eine werde ich hier mit euch spielen, das andere drüben im Tanelorn(wo ich ebenfalls eine Forenspielrunde mit 6 interessierten Spielern habe). Das alles braucht natürlich auch seine Zeit, zumal ich auch noch was Vorbereiten muss für die Testrunde am Sonntag.

Zu den Abenteuern kann ich sagen, dass ein ganz grobes Gerüst schon mal steht; aber ich werde dann auch schauen müssen, mit welcher Forenspielgruppe ich welches Abenteuer spiele (ja, auch das benötigt Zeit).  Oder kurz gesagt: Ich brauche noch etwas Zeit, bis wir loslegen können-und bis dahin müsst ihr euch leider noch etwas gedulden. Ich kann leider nicht hexen, auch wenn ganz Lorakis von Magie durchwoben ist. ;)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 24 Apr 2014, 23:24:23
Ich wollte auch nicht drängeln.  :)
Es hätte ja sein können, dass du noch irgendwas von uns hättest haben wollen an Ausarbeitung der Charaktere (wobei einem die Archetypen da ja wirklich recht viel schon abnehmen/erleichtern).

Der Plan klingt gut und dann gibt einfach Bescheid, wenn du mehr absehen kannst: Starttermin, aber auch bespielte Region... Dann kann man schonmal die Heldengeschichte bis dahin fortspinnen.

Ich freue mich jedenfalls drauf!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 26 Apr 2014, 20:51:17
Ich wollte auch nicht drängeln.
Oh, keine Bange, ich habe das auch nicht als ein Drängeln empfunden. :)

Der Plan klingt gut und dann gibt einfach Bescheid, wenn du mehr absehen kannst: Starttermin, aber auch bespielte Region... Dann kann man schonmal die Heldengeschichte bis dahin fortspinnen.
Ein kleines Update kann ich schon mal geben: Das Abenteuer wird in Wintholt spielen. Theoretisch würde es wohl auch nach Tir Durgachan passen, aber ich denke, dass es in Wintholt besser platziert ist. Und ich sag mal so: Dadurch, dass es theoretisch auch in Tir Durgachan spielen könnte, wird das Abenteuer wohl irgendwo an der Grenze der beiden Regionen spielen. Der Titel des Abenteuers lautet übrigens Der Fluch der Hexenkönigin (Scherz ;D)
Nein. Das Abenteuer trägt den Titel Schatten der Vergangenheit.
Einen Starttermin kann ich allerdings noch nicht nennen.

Zitat
Ich freue mich jedenfalls drauf!
Ich mich auch, zumal ich das Abenteuer -oder sagen wir einen Teil davon-morgen auf Con als Tischrunde schon mal probeleiten werde. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 26 Apr 2014, 21:12:00
Klingt vielversprechend. Ich freue mich schon!  ;D
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Eyb in the box am 26 Apr 2014, 22:22:44
Ich freue mich auch schon als Mitleser. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 27 Apr 2014, 01:03:29
Eine kleine Sache kann ich, glaube ich, noch vorweg nehmen, ohne zu spoilern: In dem Abenteuer finden sich diverse Elemente aus den vorgefertigten Abenteuern wieder. Einige davon dürften bei den meisten von euch wohl für das ein-oder andere Déjà-Vu sorgen-also nicht wundern. Aber nicht dass ihr denkt, dass ich nur schamlos aus den vorgefertigten Abenteuern was zusammengemixt habe-es ist durchaus auch was auf meinen eigenen Mist gewachsen. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 29 Apr 2014, 22:24:37
Was einen möglichen Starttermin anbelangt: 7.Mai.Frühestens.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 29 Apr 2014, 23:21:24
Alles klar!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 03 Mai 2014, 13:28:04
Was einen möglichen Starttermin anbelangt: 7.Mai.Frühestens.

Sehr schön, ich freu' mich schon drauf :)

Bis dahin kann ich mich mit Sialdis in einer anderen kleinen Runde schonmal "einspielen"
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 04 Mai 2014, 22:55:38
Der Start wird sich voraussichtlich um ein paar Tage nach hinten verschieben.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 05 Mai 2014, 12:19:45
Das passt mir gerade sehr gut, da diese Woche sehr stressig zu werden scheint.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 05 Mai 2014, 12:22:50
Das passt mir gerade sehr gut, da diese Woche sehr stressig zu werden scheint.

Dito
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 09 Mai 2014, 17:15:33
Ich denke, im Laufe der nächsten Woche können wir loslegen. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 09 Mai 2014, 17:41:24
Ich denke, im Laufe der nächsten Woche können wir loslegen. :)

Super! ich freu mich drauf :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 09 Mai 2014, 18:19:15
Das sind sehr gute Neuigkeiten.

Ich habe mich auch inzwischen mit Sialdis' Zaubern ein wenig mehr auseinander gesetzt, besonders "Flammende Waffe" und "Magische Rüstung" werden vermutlich bevorzugt zum Einsatz kommen (Sialdis hat ja nur schlappe 8 Fokuspunkte, da ist die Auswahl nicht sehr groß).
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 09 Mai 2014, 20:09:26
Das passt mir gerade sehr gut, da diese Woche sehr stressig zu werden scheint.

Hey Leute, nicht nur diese Woche wurde stressig, sondern es hat sich nun herausgestellt, dass ich in nächster Zeit deutlich mehr arbeiten muss inkl. zwei absoluten Mammuttagen pro Woche. Neben Fernbeziehungs-Pendeln und Fernstudium weiß ich jetzt schon nach zwei Wochen kaum, wo mir der Kopf steht. Also muss ich ein wenig ausdünnen und habe gerade schon meine Online-DSA-Runde gecancelled. Da ihr ja genug Leute seid und ein Foren-AB neben der Zeit und Regelmäßigkeit einfach ein wenig kreative Hingabe erfordert, werde ich also lieber passen, bevor ich etwas beginne, das ich dann nicht durchziehen kann.
Tut mir leid! ...aber lieber ehrlich vor dem Beginn als unzuverlässig danach.

Ich wünsche euch aber viel Spaß und werde mit Vergnügen mitlesen.

@ Blizzard: Ich hoffe, dass du meinen Helden nicht dringend für das AB brauchst.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 09 Mai 2014, 21:13:33
@arnadil: Da habe ich vollstes Verständnis für, dass du unter diesen Umständen nicht mitspielen kannst. Und ich finde es super, dass du noch vor dem Beginn abgesagt hast. Und natürlich freue ich mich, wenn du "nur" mitliest und nicht mitspielst. Aber ich freue mich eh'über jeden, der mitliest bzw. mitlesen wird-ganz egal, ob als aktiver Spieler,oder nicht.

@ Blizzard: Ich hoffe, dass du meinen Helden nicht dringend für das AB brauchst.
Ist zwar schade, dass Fasnirr dann nicht dabei sein wird-aber nein, zwingend brauchen tue ich Fasnirr für das Abenteuer nicht. Das Abenteuer ist eh eher offen gestaltet.

Ich würde dir aber anbieten, dass du mit Fasnirr (oder einem anderen Charakter) zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen kannst, wenn du mehr Zeit,Raum und den Kopf(wieder) frei für das Forenspiel hast.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 09 Mai 2014, 21:15:38
Ich würde dir aber anbieten, dass du mit Fasnirr (oder einem anderen Charakter) zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen kannst, wenn du mehr Zeit,Raum und den Kopf(wieder) frei für das Forenspiel hast.

Cool - das werde ich hoffentlich wahrnehmen können. Danke!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 09 Mai 2014, 22:55:39
Kurze Regelfrage:

Kann Leandris ihre Darbietungs-Meisterschaft "Faszinieren" in Vogelform einsetzen, indem sie als Vogel ein schönes Liedchen trällert, dass die Zuhörer ablenkt?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 09 Mai 2014, 23:38:57
Kurze Regelfrage:

Kann Leandris ihre Darbietungs-Meisterschaft "Faszinieren" in Vogelform einsetzen, indem sie als Vogel ein schönes Liedchen trällert, dass die Zuhörer ablenkt?
In Verbindung mit "Bevorzugte Gestalt" sollte das gehen, doch. Alternativ kann Leandris meinetwegen aber auch einen Vogel als Tiergefährten mit dabei haben, (so wie z.B. Arrou und Ruharr oder Tiai und ihr Wassergeist) dem sie entsprechende Kunststücke beigebracht hat.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 13 Mai 2014, 16:01:42
Weißt du schon wann es etwa losgeht?

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 14 Mai 2014, 18:19:01
Weißt du schon wann es etwa losgeht?
Eigentlich hätte es heute losgehen sollen, denn eigentlich hätte ich heute frei gehabt. Nachdem dann aber am Montag sich 2 Arbeitskolleginnen krank gemeldet haben und längerfristig ausfallen werden...hat das mal so eben den kompletten Dienstplan durcheinander geworfen...kurzum: viel und unerwarteter Streß auf der Arbeit-und ich weiß nicht, wie schnell wir das geregelt kriegen auf der Arbeit. Bedeutet für den Beginn des Forenspiels, dass ich nicht genau sagen kann, wann wir anfangen können. Mit etwas Glück eventuell am Freitag, vorausgesetzt, ich muss da nicht wider Erwarten arbeiten und dass ich den Haufen Dinge, den ich sonst noch erledigen muss, erledigt bekomme. Versprechen kann ich es aber nicht, und wenn es mit Freitag nicht klappt, dann versuche ich es auf jeden Fall in der nächsten Woche-aber Arbeit und andere Dinge gehen erstmal vor,sorry.

Bis es soweit ist, könnt ihr ja aber schon mal brainstormen, wer wen warum und wie lange schon kennt (sprich: Ich hätte gerne, dass sich die Charaktere zum Start bereits kennen). Im Tanelorn schrieb ich dazu:
Zitat
Ich würde es zudem eh begrüßen, wenn sich alle Charaktere schon kennen (würden). Das müssen jetzt nicht tiefgreifende, langjährige Freundschaften sein, die zwischen den einzelnen Charakteren bestehen, aber immerhin ein gegenseitiges Kennen, das zumindest soweit reicht, dass man zusammen auf Abenteuer loszieht.
.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 14 Mai 2014, 20:38:28
Bis es soweit ist, könnt ihr ja aber schon mal brainstormen, wer wen warum und wie lange schon kennt (sprich: Ich hätte gerne, dass sich die Charaktere zum Start bereits kennen).
Okay dann fang ich mal an :)

Asherah hat in Tiakabir (Pashtar) ein Schiff nach Arwingen (Selenia) bestiegen, mit dem Ziel die Weite der Natur im Norden Dragoreas zu erkunden. Das könnte zum Beispiel ein Handelsschiff der Seealben gewesen sein, auch wenn die selten so weit im Norden der Kristallsee unterwegs sind. Das Schiff hat vermutlich in Ioria einen Zwischenstopp eingelegt, wo auch Leandris sich auf den Weg nach Dragorea gemacht haben könnte.
Auf dem begrenzten Raum eines Schiffes lernt man sich ja zwangsläufig kennen, auch wenn Asherah von sich aus eher nicht auf Fremde zugehen würde. Und wenn man danach in die gleiche Richtung will, bietet es sich ja an zusammen zu reisen :)
Soweit mal mein erster Ansatz...
Was haben eure Charaktere denn in Wintholt vor? Und kommen sie dahin?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 14 Mai 2014, 22:47:31
Ich würde vorschlagen es wie im Fate-System zu machen:


Jeder schreibt eine kurze Klappentext von seinem ersten Abenteuer (wie bei einem Buch). Dann werden diese verteilt und jeder schreibt seinen Charakter in die Geschichte des anderen als eine kleine Nebenrolle rein.

Beispiel: Leandris

Zitat
"Leandris Oma meinte immer, dass sie von Jarakah, der Göttin der Weisheit und des Wissens gesegnet sei. Dies muss ihr zum Kopf gestiegen sein, denn wie sonst konnte sie sich dazu hinreißen lassen, eine Posse über den Herren ihres Viertels aufzuführen. Nun droht der kecken Gnomin ein Verfahren wegen öffentlicher Demütigung und das Haus ihrer Familie soll verpfändet werden, wenn sie den hohen Herrn nicht bei seiner nächsten Feier zu unterhalten versteht.
Doch das Glück scheint ihr hold zu sein, denn ein Fremde/r namens ... bot ihr seine/ihre Hilfe an. Wird er/sie sie mit seinen/ihren ...künsten helfen können?"
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 18 Mai 2014, 21:27:49
Meine Idee, was Tiai nach Wintholt (wo genau? Albronnen?) verschlagen hat.

An Bord eines Seglers kam Tiai nach Arwingen, wo die Besatzung des Vindarai-Schiffs eine Nacht verbringen musste. In dieser Nacht wurden ihre persönlichen Gegenstände gestohlen, was sie dazu veranlasste, das Auslaufen des Schiffes zu verpassen und statt dessen lieber nach dem Dieb zu suchen. Sie war sich sicher, schon irgendwie wieder auf die Flüsterwindinseln zurück zu kommen, wenn sie die Zeit für gekommen erachtete.
So ist sie zumindest schonmal auf dem Festland, der Weg nach Wintholt lässt sich dann sicherlich auch plausibel erklären, im Idealfall schlicht aus Abenteuerlust mit den anderen Reisenden.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 18 Mai 2014, 22:20:47
So ist sie zumindest schonmal auf dem Festland, der Weg nach Wintholt lässt sich dann sicherlich auch plausibel erklären, im Idealfall schlicht aus Abenteuerlust mit den anderen Reisenden.

Sialdis könnte sich als Begleiterin anbieten, sie könnte sich in Selenia auf die Suche nach einigen Barden gemacht haben, mit denen sie Geschichten und Lieder austauschen möchte.

Tiai könnte sie gebeten haben, gemeinsam nach dem Dieb zu suchen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 19 Mai 2014, 17:13:17
Telkin war auf dem Weg nach Arkuri, um durch das Mondportal nach Süd-Arkuri zureisen. Er hatte von einem riesigem Jaguar gehört den er bekämpfen wollte, aber ist aufgrund einer Frostbestie vom Weg abgekommen :). Er ist ihr tagelang durch die Wildnis gefolgt bis er sie schließlich einholen konnte und töten. Mit der Suche ist aber soviel Zeit draufgegangen, dass er in Albronnen(?) Station machen musste, um sich neue Vorräte zu beschaffen. Auf dem Weg ist er dabei auf Tiai und Sialdris gestoßen (, wenn ihr nichts anderes vorhabt ).

tom_lukas alias Telkin
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 19 Mai 2014, 17:50:54
Telkin war auf dem Weg nach Arkuri, um durch das Mondportal nach Süd-Arkuri zureisen. Er hatte von einem riesigem Jaguar gehört den er bekämpfen wollte, aber ist aufgrund einer Frostbestie vom Weg abgekommen :). Er ist ihr tagelang durch die Wildnis gefolgt bis er sie schließlich einholen konnte und töten. Mit der Suche ist aber soviel Zeit draufgegangen, dass er in Albronnen(?) Station machen musste, um sich neue Vorräte zu beschaffen. Auf dem Weg ist er dabei auf Tiai und Sialdris gestoßen (, wenn ihr nichts anderes vorhabt ).

tom_lukas alias Telkin

Klingt ebenfalls brauchbar :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 19 Mai 2014, 18:25:12
Im Falle von Leandris würde ich auch sagen, dass ich auch über ein Schiff zuerst in Arwingen angekommen bin und von dort aus habe ich Tiai und Sialdis bis nach Wintholt begleitet.

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 26 Mai 2014, 08:19:33
Fehlt noch wer oder warum geht es nicht weiter?

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 26 Mai 2014, 19:03:19
Dass es erstmal nicht weitergeht, liegt momentan an mir. In Posting #97 habe ich ja schon von diversen Problemen auf der Arbeit geschrieben; Problem ist, dass sich die Situation nicht verbessert sondern noch verschlechtert hat, weil jetzt auch noch eine Kollegin im Urlaub ist. Kurz gesagt müssen wir momentan zu dritt die Arbeit von 6-10 Leuten machen-und das wird wohl erst im Juni besser werden, da ist die Kollegin wieder aus dem Urlaub da und wir bekommen noch ne neue Kollegin. Da ist momentan einfach (zu) wenig Zeit,Muse und Platz (im Kopf) für das Forenspiel. Aber wie gesagt, im Juni kommt hoffentlich etwas Entlastung rein.

Auch wenn ich wie gesagt momentan nicht viel Zeit für das Forenspiel, das Forum an sich und RPG im Allgemeinen übrig habe, bin ich dennoch nicht ganz untätig gewesen und habe mir  mal eure Brainstorming-Sachen durchgelesen. Und muss sagen, dass da ein paar ganz nette bzw. brauchbare Sachen dabei sind.

Was heißt das jetzt für das Forenspiel? Nun, ich werde schauen, dass wir am Wochenende loslegen können (früher geht gar nicht). Das Forenspiel wird dann einen eigenen Thread bekommen-diesen hier würde ich gerne als allgemeinen Thread für das Forenspiel behalten.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 26 Mai 2014, 19:27:07
OK, dann freue  ;D ich mich aufs Wochende
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 31 Mai 2014, 11:09:02
Bevor es losgehen kann, würde ich euch bitten, euch noch die Regeln für das Forenspiel durchzulesen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 31 Mai 2014, 11:43:47
klingt gut für mich, ich hätte  gern was passend hellblaues als Schriftfarbe
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 31 Mai 2014, 12:33:03
Für Leandris:

Ich bin so aufgeregt, dann geht es jetzt gleich los?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 31 Mai 2014, 13:45:32
Für Sialdis nehme ich Dunkelblau
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 31 Mai 2014, 20:48:06
Für Telkin muss es ja wohl orange sein.

tom_lukas

PS: Obwohl ich den Punkt nicht ganz verstanden habe, wie ich im Regelteil bereits gepostet habe.

EDIT: Ups.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 31 Mai 2014, 20:53:56
@ tom_lukas

Rot ist bereits vom Spielleiter selbst reserviert:

3a) Bitte sucht euch für euren Charakter auch noch eine Farbe aus. Bis auf grün, rotund hellgrün(Mod-Farbe) stehen euch alle Farben zu Verfügung.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 01 Jun 2014, 19:52:00
sieht so aus als wenn ich der letzte bin, für Asherah hätte ich dann gerne kastanienbraun.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 01 Jun 2014, 22:24:34
Gut. Nachdem die Farben verteilt sind und offenbar jeder die Regeln gelesen und akzeptiert hat, kann es in Kürze losgehen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 15 Jun 2014, 00:43:43
falls es nächste woche losgeht, ich hab bis samstag wahrscheinlich kein (oder zumindest selten) internet...
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 15 Jun 2014, 21:17:11
Zunächst mal ein Sorry an alle Mitspieler, dass sich das jetzt doch noch länger als geplant nach hinten verschoben hat...aber ich hatte einfach mehr um die Ohren als gedacht und mir sind auch ein paar Dinge dazwischen gekommen. Ein Großteil dessen ist zum Glück erledigt, so dass ich jetzt auch sicher sagen kann, dass wir Mitte/Ende nächster Woche endlich anfangen können.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 15 Jun 2014, 21:28:07
Super!

Ich freu mich!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 19 Jun 2014, 22:58:51
Wie ihr ja alle wisst, erscheint in ein paar Tagen das Grundregelwerk. Da sich die ganze Sache ja nun leider doch etwas mehr nach hinten verschoben hat, als ursprünglich angenommen, möchte ich euch quasi als kleine Entschädigung eine Alternative anbieten, die wie folgt aussehen würde:
- Wir verschieben den Start des Forenspiels in die erste Juli-Woche. Dafür dürft ihr aber dann eigene Charaktere erstellen(und logischer Weise auch spielen). Da das GRW am 26.06. erscheint würde ich jedem Mitspieler 7-8 Tage Zeit geben, zum einlesen und zum erstellen eines eigenen Charakters.

Wenn ihr das nicht wollt, würden wir dann alsbald mal starten mit dem Forenspiel.

Also: Was ist euch lieber?

Bitte nicht mit "ist mir egal" antworten, sondern entscheidet euch entweder für " lieber verschieben" oder für "lieber gleich anfangen".
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 19 Jun 2014, 23:31:20
Na gut, in dem Fall lasst es uns verschieben.

Gesendet von meinem GT-S5300 mit Tapatalk 2

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 20 Jun 2014, 06:06:10
Ich wäre dann ebenfalls dafür, dass wir das Foren-RPG verschieben und dann mit eigenen Charakteren beginnen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 20 Jun 2014, 07:20:27
jupp, verschieben klingt gut
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 20 Jun 2014, 12:37:19
Da das GRW ja als PDF gratis erscheint und ich nicht erst auf irgendwelche Bestellungen warten muss bin ich auch für VERSCHIEBEN.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 20 Jun 2014, 18:08:16
Gut. Da die Mehrheit nun eindeutig für verschieben ist, werden wir das so handhaben. Denkt ihr euch reichen 8 Tage für einlesen + Charakter erstellen?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 20 Jun 2014, 19:17:33
Ja, ich denke mir würden 8 Tage reichen, um mich in die Regeln einzulesen und mir einen Charakter zu erstellen.

Dürfen wir für unsere Charaktere auch die Kulturmodule des Weltenbandes verwenden?
Unter anderem interessieren mich neben "klassischeren" Kulturen wie Selenia oder dem Albischen Seebund gibt es im Weltenband u.a. der Rosenorden von Elyrea, die eisigen Frynjord, Patalis, das Steppenvolk von Chorrash, die Stromlandinseln oder orientalisch angehauchte Kulturen wie Aitushar, Pashtar und Badashan.

Bei den Stromlandinseln würde mich besonders ein/e Priester/in des Kar interessieren. (Aspekte: Launenhaftigkeit, Feuer, Licht, Vulkan, Tod, Vergessen) (empfohlene Schulen: Todesmagie, Feuermagie) (zusätzlich von mir gewählte Schule: Schicksalsmagie) [Dabei läge mein Fokus bisher auf Feuer- und Schicksalsmagie]

Bisher bin ich noch ziemlich flexibel was gewünschte Ausbildungen angeht, zur Zeit liebäugele ich mit
- Gelehrtenpriesterin des Kar (siehe oben)
- Kämpfer
- Heilerin
- Waldläufer [in Foren-RPGs noch nie gespielt]
- Schurkin oder Schattenklinge [Heimliche Kämpferin, Agentin / Spionin]
- Ränkeschmiedin [vermutlich Beherrschungs- und Erkenntnismagie, viele soziale Fertigkeiten, sollte dennoch wissen, wie man sich im Kampf verteidigt]

- Verwandlerin oder magische Unterhändlerin [Richtung "Kräuterhexe"]

Was ich letztendlich Spiele, würde ich vermutlich an den Mitspielern orientieren
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 20 Jun 2014, 21:25:17
mich würde ein Schwertalb aus Kintai sehr reizen
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 20 Jun 2014, 22:41:42
verschieben finde ich auch super :)
freu mich sowas von auf das GRW :D


Da das GRW ja als PDF gratis erscheint und ich nicht erst auf irgendwelche Bestellungen warten muss bin ich auch für VERSCHIEBEN.
das PDF soll aber leider erst in den Wochen nach dem Erscheinen des GRW verfügbar sein, und nicht sofort am Donnerstag :/

Zitat von: http://splittermond.de/pdf-des-regelwerks-wird-kostenlos-verfuegbar-sein/
Wir planen die Veröffentlichung grob zeitgleich, gehen aber eher davon aus, dass es nicht am Erstverkaufstag direkt verfügbar sein wird. Auf diesem Wege haben auch Vorbesteller der Bücher einen kleinen “Zeitvorteil” gegenüber denen, die nur das PDF herunterladen möchten. In jedem Fall sollte das PDF aber innerhalb der ersten 1-2 Wochen nach Release des Buches auf unserer Website verfügbar sein.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 20 Jun 2014, 23:54:59
Dürfen wir für unsere Charaktere auch die Kulturmodule des Weltenbandes verwenden?
Momentan fällt mir da nichts ein, was da dagegen spricht. Sollte das dennoch der Fall sein, werde ich das zu gegebener Zeit mitteilen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 21 Jun 2014, 18:30:35
Ich habe gerade 3 Charakterkonzepte im Kopf, die ich mir vorstellen kann zu spielen:

-ein zwingardischer Druide
-ein Klingenwächter des Wächterbundes
-ein selenischer Adept des Zirkels der Zinne

ich werde mir alle 3 auf jeden Fall bauen, welchen ich dann hier spiele, kann ich von der Gruppe abhängig machen :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 21 Jun 2014, 18:42:09
-ein zwingardischer Druide

Oh, berichtest du mir dann mehr von dem Druiden? Irgendwie habe ich zur Zeit noch Probleme, einzuordnen, ob der "Druide" in Splittermond eher Richtung reiner Zauberer (wie z.B. bei DSA) oder eher Richtung Priester (z.B. Wanderpriester) (wie bei D&D oder Arcane Codex) geht.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 21 Jun 2014, 19:57:28
-ein zwingardischer Druide

Oh, berichtest du mir dann mehr von dem Druiden? Irgendwie habe ich zur Zeit noch Probleme, einzuordnen, ob der "Druide" in Splittermond eher Richtung reiner Zauberer (wie z.B. bei DSA) oder eher Richtung Priester (z.B. Wanderpriester) (wie bei D&D oder Arcane Codex) geht.

Ich hab die Antwort mal in einen neuen Thread (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1657.msg30190#msg30190) ausgelagert ;)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 22 Jun 2014, 00:41:04

Ich würde eventuell gerne als eigenen Charakter einen Geistreißer der Tarr spielen, ein Glaubenskrieger der Tarr, der sich auf die Vernichtung von bösen Geistern und ihrer Bannung spezialisiert hat.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 30 Jun 2014, 08:43:56
Hallo,

nach den ersten beiden Tagen mit dem vollständigen GRW habe ich mir schon einmal ein paar Charakterkonzepte überlegt, die ich gerne in  diesem Foren-RPG spielen würde:

Mensch, Kultur Zwingard, Abstammung Zauberer, Ausbildung Verwandlerin (Variante Hexe)

Gnom, Kultur Aitushar, Abstammung Magistrale, Ausbildung Ränkeschmied

Albin, Kultur Patalis, Abstammung Hochadel, Ausbildung magische Unterhändlerin (Variante Mediatorin)

Varg, Kultur Selenia, Abstammung Reisende, Ausbildung Entdecker

Mensch, Kultur Tir Durgachan, Abstammung Seefahrer, Ausbildung Kämpferin (Variante Waffenmeisterin) Richtung "Wikingerin"

Varg, Kultur Patalis, Abstammung Kriegsvolk, Ausbildung Kämpfer, Richtung "Gladiator"
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 30 Jun 2014, 12:52:10
@SeldomFound: Hört sich nach einem coolen Charakterkonzept an.

@Neruul: Auch bei dir sind einige interessante Charakterkonzepte dabei. Btw:
Varg, Kultur Patalis, Abstammung Kriegsvolk, Ausbildung Kämpfer, Richtung "Gladiator"
Irgendwoher kenne ich dieses Charakterkonzept  ;)

@topic: Hm, im Gegensatz zu vielen anderen habe ich mein Grundregelwerk leider bisher noch nicht erhalten. Da ist wohl was schiefgelaufen...Ich hoffe, es kommt demnächst. ::) Jedenfalls habt ihr dadurch schon mal einen Vorsprung, was so gesehen vielleicht auch nicht schlecht ist.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 30 Jun 2014, 13:33:47
@Neruul: Auch bei dir sind einige interessante Charakterkonzepte dabei.

Danke ;) Ich würde mich bei meiner entgültigen Charakterwahl vermutlich an den anderen Gruppenmitgliedern orientieren und vermutlich dann etwas nehmen, was die Gruppe gut ergänzt.

Varg, Kultur Patalis, Abstammung Kriegsvolk, Ausbildung Kämpfer, Richtung "Gladiator"
Irgendwoher kenne ich dieses Charakterkonzept  ;)

Ja, da habe ich auch ziemlich bewusst an Rothart gedacht ;)
Nur halt mit dem Unterschied, dass es hier ein Varg werden wird und ich hier erstmal schaue, ob ich ihn hier ebenfalls mit 2 Waffen kämpfen lasse. Hier tendiere ich im Moment eher zu einer ein- oder zweihändigen Waffe.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 30 Jun 2014, 14:18:39
Was ich noch als Alternative anbieten würde:

1. Ein menschlicher Söldner aus Midstadt. Heimlicher Anhänger der Hekaria mit einen Fetisch für Verwandlungen. Möchte lernen seinen Körper nach seinen Wünschen zu verformen (Transvestit) und ist dafür im Auftrag einer Priesterin des Kultes unterwegs, damit diese ihm in ihr geheimes Wissen über die Verwandlungsmagie einweiht.

2. Ein zwergischer Elementarist von den Stromlandinseln. Gut gelaunt und will mit die Welt bereisen um alle Aspekte der Titanen kennen zu lernen? "Da oben auf dem Berg gibt es Schnee? Hey, können wir da mal kurz hingehen, ich habe noch nie zuvor in meinen Leben Schnee gesehen!"
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 30 Jun 2014, 15:26:41
Ich habe vor einen Kai á la "NINJAGO" zu spielen. Also ein Ninja mit Schwert und Feuerzaubern. Mal gucken.

tom_lukas

PS: Habe das GRW leider auch noch nicht.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 30 Jun 2014, 15:54:57
2. Ein zwergischer Elementarist von den Stromlandinseln. Gut gelaunt und will mit die Welt bereisen um alle Aspekte der Titanen kennen zu lernen? "Da oben auf dem Berg gibt es Schnee? Hey, können wir da mal kurz hingehen, ich habe noch nie zuvor in meinen Leben Schnee gesehen!"

Da würde ich mich vielleicht anbieten meine oben geplante Kar-Priesterin zu spielen, die ebenfalls von den Stromlandinseln stammt. Zu zweit reist es sich sicherer.

Neulich, als wir einen One-Shot mit unseren Schnellstarter-Charakteren gestartet haben (Telkin, Selesha, Cedrion, Wulfhard), hatten wir für die Eröffnungsszene ausgemacht, das Selesha und Telkin gemeinsam mit dem Schiff am Strand gelandet sind. Telkin hatte zunächst einige brennbare Materialien am Strand aufgeschichtet und zusammen mit der Feuermagierin entzündet, während er mit Hilfe von "Flammenherrschaft" dem Feuer schemenhaft die Form seines Gottes verlieh und anfing, jenen, die am Strand waren (zu denen auch Cederion und Wulfhard, der die Notwendigkeit, am Strand zu erscheinen, von den Geistern erfahren hatte, gehörten) von seinem Gott zu predigen.

Das hatte uns an diese Szene erinnert:
https://www.youtube.com/watch?v=a1OpEwhEMdc
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 30 Jun 2014, 16:07:47
2. Ein zwergischer Elementarist von den Stromlandinseln. Gut gelaunt und will mit die Welt bereisen um alle Aspekte der Titanen kennen zu lernen? "Da oben auf dem Berg gibt es Schnee? Hey, können wir da mal kurz hingehen, ich habe noch nie zuvor in meinen Leben Schnee gesehen!"

Da würde ich mich vielleicht anbieten meine oben geplante Kar-Priesterin zu spielen, die ebenfalls von den Stromlandinseln stammt. Zu zweit reist es sich sicherer.

Sehr gerne. Das klingt gut.


Zitat
Neulich, als wir einen One-Shot mit unseren Schnellstarter-Charakteren gestartet haben (Telkin, Selesha, Cedrion, Wulfhard), hatten wir für die Eröffnungsszene ausgemacht, das Selesha und Telkin gemeinsam mit dem Schiff am Strand gelandet sind. Telkin hatte zunächst einige brennbare Materialien am Strand aufgeschichtet und zusammen mit der Feuermagierin entzündet, während er mit Hilfe von "Flammenherrschaft" dem Feuer schemenhaft die Form seines Gottes verlieh und anfing, jenen, die am Strand waren (zu denen auch Cederion und Wulfhard, der die Notwendigkeit, am Strand zu erscheinen, von den Geistern erfahren hatte, gehörten) von seinem Gott zu predigen.

Das hatte uns an diese Szene erinnert:
https://www.youtube.com/watch?v=a1OpEwhEMdc

So etwas hat auch bei unserer Gruppe mal der Telkin versucht. Da hat sich dann Tiai (Ich) einen Spass daraus gemacht und versucht mit Hilfe von ihrem Wasserelementar das Feuer zu löschen. XD
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 30 Jun 2014, 16:52:03
Sehr gerne. Das klingt gut.

Dann mache ich mich in den nächsten Tagen mal ans basteln, vermutlich werde ich zu Beginn in Sachen Magieschulen erst einmal Feuer- und Schicksalsmagie steigern und dann erst später in die Bereiche der Todesmagie eintauchen.

So etwas hat auch bei unserer Gruppe mal der Telkin versucht. Da hat sich dann Tiai (Ich) einen Spass daraus gemacht und versucht mit Hilfe von ihrem Wasserelementar das Feuer zu löschen. XD

Das muss definitiv Spaß gemacht haben ^^
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 07 Jul 2014, 23:21:13
Okay, ich habe mein GRW endlich seit 2 Tagen, bin aber bislang noch nicht zum Lesen gekommen. Wie sieht das bei euch aus, wie weit seit ihr? Was denkt ihr, wie viel Zeit ihr (grob) noch benötigt für Lesen und Charakter ausdenken bzw. Charakter erstellen?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 08 Jul 2014, 05:53:52
Ich denke, dass ich mir heute meinen SC basteln kann. Inzwischen habe ich dank meiner Gruppe eine gewisse Routine in der Charaktererstellung.

Es würde immernoch bei meiner Gelehrtenpriesterin des Kar bleiben.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 08 Jul 2014, 07:39:08
ich habe mich nochmal umentschieden und bastel gerade an einer Gnomenheilerin aus Dakardsmyr, die sich auch ein bisschen mit Schatten- und Todesmagie beschäftigt und (wenn von der Runde abgesegnet) von ihrem treuen Grabbeisser begleitet wird, ich versuch heute mittag mal was auszuformulieren.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 08 Jul 2014, 11:30:55
hier mal ein Entwurf, hab ewig keinen Charakter mehr erstellt, freu mich über Anmerkungen.


Von den Gilden Dakardsmyrs...

(basierend auf eigenen Ideen, den Texten im Weltband und inspiriert durch Cadwallon)

Neben den im Weltband genannten großen Gilden gibt es noch viele viele kleinerer Gilden, eine davon ist die Gilde der Totengräber. In dieser Gilde sind nicht nur diejenigen organisiert, die die Leichenkarren schieben, sondern auch einige Gnome, die Teile ihrer Grundstücke als Gebeinfelder zur Verfügung stellen, um die Verstorbenen auch weiterhin in der Stadt zu wissen. Jeder Gnom der in der Stadt stirbt und der sich nicht bereits zu Lebzeiten um eine letzte Ruhestätte gekümmert hat, ist nach seinem Tod ein Kunde der Gilde der Totengräber. Die Gilde übernimmt den Abtransport des Leichnams, die Aufbereitung des Verstorbenen und die Beisetzung, ganz nach den Wünschen der Familie. Im Gegenzug erhält die Gilde einen Anteil am Vermögen des Verstorbenen, das sie wiederum nach komplizierten Verteilungsschlüsseln an die Gebeinfeldbesitzer weitergibt. Hierbei gilt der Grundsatz: Je mehr Leichen in deinem Garten liegen, desto größer ist dein Anteil am Vermögen jedes neuen Kunden der Gilde.

Das Geschäftsmodell der Gilde der Totengräber im Überblick

-       Stirbt ein Gnom, der sich nicht selbst um sein Ableben gekümmert hat, wird er zum Kunde der Gilde, die Anspruch auf eine Vergütung für ihre Dienste hat, in der Regel fünf Prozent des Vermögens des Verstorbenen.
-       Die Einkünfte der Gilde werden an alle Gnome verteilt, die der Gilde Land und Keller für Bestattungen zur Verfügung stellen. Dabei bekommt nicht nur derjenige Geld, der die Leiche auch tatsächlich bei sich vergräbt, sondern jeder, abhängig von der Anzahl der bereits im Sinne der Gilde bestatteten.

 

Sira Rabenblick

Sira entstammt einer angesehenen Familie Dakardsmyrs (Stand 2, angesehene Bürger Dakardsmyrs) und war schon als Kind recht geschäftstüchtig und selbstständig. Als sie 12 Jahre alt war, also noch vor ihrer Volljährigkeit, schenkte ihr ihr Onkel Elmo sein altes, halb verfallenes aber großes Haus, inklusive Alchemistenwerkstatt im Untergeschoss und sogar kleinen Kellerräumen. Sein Wunsch war es, auf seinem eigenen Grund bestattet zu werden, doch war dies nur gestattet, wenn der Besitzer des Grundstückes der Gilde der Totengräber angehörte. Da das Gildenrecht verhinderte, dass sich Elmo selbst der Gilde anschloss, musste er einen Erben finden, der dies für ihn übernahm und seine Nichte Sira war dabei seine naheliegendste Option. Also trat das Kind der Gilde der Totengräber bei und sorgte dafür, dass ihr Onkel im Keller seines Hauses bestattet wurde.

Sie hatte nicht vor, sich weitergehend mit der Gilde der Totengräber zu beschäftigen, ihre Eltern hatten für sie eine Ausbildung zur Heilerin vorgesehen und die große Alchemistenwerkstatt in ihrem neuen Haus weckten die Neugier der Gnomin, doch als ihr einen Monat nach Elmos Bestattung ein Totengräber einen Beutel mit drei Kupfermünzen darin brachte und sagte, dass sei ihr Anteil am Gildenerwerb, kam ihr in den Sinn, dass sie damit noch viel mehr Geld würde machen können.

Sie ließ den Keller ausbauen und stieß dabei auf sumpfige Tunnelanlagen und verwitterte und verfaulte Gangsysteme, die überall unter Dakardsmyr im Sumpf versunken waren. Sie begab sich auf die Suche nach vermissten Personen, nach Leichnamen oder verletzten Glückssuchern. Und immer gelang es ihr, ein gutes Geschäft herauszuschlagen, ihr eigenes Haus füllte sich mit Toten im gleichen Maße wie ihr Geldbeutel. Doch sie wurde zu gierig und so beging sie ein Verbrechen gegen das Gildengesetz. Sie entdeckte eine Katakombe, in der ordnungsgemäß bestattete Leichname verborgen waren und barg sie kurzerhand um ihnen eine zweite Bestattung nach Gildenrecht in ihrem eigenen Keller angedeihen zu lassen. Sie hoffte, niemand würde diesen Kundendiebstahl bemerken, doch schließlich flog ihr Schwindel auf und sie wurde mit 2 Jahren Gildensperre belegt, ein Großteil ihres Vermögens wurde eingezogen. Sie entschloss sich daraufhin, die 2 Jahre nicht zu vergeuden und stattdessen die Gelegenheit zu nutzen, sich Lorakis anzusehen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 08 Jul 2014, 13:00:43
Hab zwar kein GRW, würde aber trotzdem gerne mitmachen -sofern noch ein Platz frei ist (würde dann Eshi bid-Herar, Alchemist und Vagabund aus dem schnellstarter wählen)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 08 Jul 2014, 14:54:04
Hab zwar kein GRW, würde aber trotzdem gerne mitmachen -sofern noch ein Platz frei ist (würde dann Eshi bid-Herar, Alchemist und Vagabund aus dem schnellstarter wählen)
Ich glaube wir sind leider schon voll :'(, oder irre ich mich. Außerdem ist Eshi aus dem Schnellstarter nicht mit allen Werten versehen (Ich glaube Schwimmen fehlt z.B.). Aber ich könnte dir den Eshi aus dem Regelwerk schicken, wenn wir noch Platz haben.

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 08 Jul 2014, 18:10:25
Hallo ihr :) Ich habe mein GRW sofort am Erscheinungstag bekommen und mich auch schon gut eingelesen. Diese Woche hab ich aber leider überhaupt keine Zeit. Am nächsten Montag kann ich meine Charaktere fertig machen, bin aber immer noch total offen welche von den 3 Möglichkeiten ich spiele.
Lg, Shaevor
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 09 Jul 2014, 07:17:10
@tom_lukas
ja sehr gerne! Vielleicht ergibt sich ja noch was, dann hätte ich sofort einen Start-Charakter

DANKE!
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 09 Jul 2014, 10:06:25
Hab zwar kein GRW, würde aber trotzdem gerne mitmachen -sofern noch ein Platz frei ist (würde dann Eshi bid-Herar, Alchemist und Vagabund aus dem schnellstarter wählen)
Hallo Leveen, freut mich, dass du beim Forenspiel mitmachen willst. Du könntest, falls arnadil nichts dagegen hat, seinen Platz einnehmen-da er ja zunächst mal nicht mitspielen kann.

Hallo ihr :) Ich habe mein GRW sofort am Erscheinungstag bekommen und mich auch schon gut eingelesen. Diese Woche hab ich aber leider überhaupt keine Zeit.
Ich komme auch frühestens heute oder morgen erst zum lesen.
Zitat
Am nächsten Montag kann ich meine Charaktere fertig machen, bin aber immer noch total offen welche von den 3 Möglichkeiten ich spiele.Lg, Shaevor
Gut, dann nehmen wir doch mal den nächsten Montag als vorläufigen Stichtag und schauen, wie weit dann alle (inclsuive mir als SL) mit Lesen&Co sind.
Ach ja, finde ich gut, dass du gleich 3 Konzepte hast-da sorgt einer vor. ;)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 09 Jul 2014, 10:33:35
@blizzard
Würde mich sehr freuen wenn das geht
Sent from my LUMIA1020 using Tapatalk
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 09 Jul 2014, 11:09:33
Auch wenn eure tollen Charaktere mir große Lust zum Mitspielen machen, werden mindestens meine nächsten zwei Monate einfach noch sehr unstet sein. Insofern trete ich meinen Platz gerne ab und lese freudig mit.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 09 Jul 2014, 12:38:56
YEAH! Danke!!!

Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 10 Jul 2014, 13:16:22
Ich versuch nochmal alles vor dem nahen Start zusammen zu fassen. Einige Infos sind mir aber nicht so ganz klar

Schatten der Vergangenheit

Spielleiter:
Blizzard

Spieler:
Nerull / Kar-Priesterin / Name: Siladis / Rasse:Zwerg / Farbe: dunkelblau
Tom / Ninja / Name:Telkin / Rasse:? / Farbe: orange
Selom / Typ:Elementarist / Name:Pacak, Felsenkind-Geborgen-Aus-Den-Wellen / Rasse:Zwerg / Farbe: Violett
Katharis / Alchemistin / Name: ? / Rasse: Gnom / Farbe: blaugrün
Shaevor / Typ: ? / Name:Asherah / Reasse: / Farbe: kastanienbraun
Leeven / Alchemist / Name: Dschābir ibn Ḥayyān / Rasse: Gnom / Farbe: pink

Ausgangspunkt:
Dragorea - Wintholt

Zeit:
Unklar
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 10 Jul 2014, 16:11:59
Liest sich schonmal gut, bis auf ein paar kleine Korrekturen, die ich im Untenstehenden Zitat eingefügt habe:


Nerull / Kar-Priesterin / Name: Siladis / Rasse:Zwerg / Farbe: dunkelblau
Neruul / Kar - Priesterin des Wissens / Name: Ualda Deliend / Rasse: Mensch / Farbe: dunkelblau
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 10 Jul 2014, 16:39:07
@Leeven: Danke für's Zusammenfassen. Ähnlich wie bei Neruul gehe ich davon aus, dass Tom und Shaevor den Charakternamen noch ändern werden, denn schließlich sind Telkin und Asherah ja von den Archetypen.

@arnadil: freut mich, dass du trotzdem als passiver Spieler, aber aktiver Mitleser mit dabei bist. 

Und es freut mich auch, das Neruul nochmals unter/bei mir als SL (mit)spielen will-das zeigt ganz offensichtlich, dass ich beim anderen Forenspiel wohl nicht gänzlich alles falsch gemacht habe. ;)


Ganz kurz noch zu meiner persönlichen Timeline bzw. zur weiteren Planung: Ich bin heute endlich dazu gekommen, mich in das GRW einzulesen-bin aber leider noch nicht allzu weit gekommen. Nebenbei mache ich mir noch ein paar Gedanken zum Abenteuer, feile und strukturiere noch etwas daran. Morgen habe ich leider keine Zeit hierfür, aber Samstag kann ich weiterarbeiten und weiterlesen. Am Sonntag habe ich leider auch keine Zeit, und zudem bekomme ich am Sonntag wahrscheinlich Besuch von einem sehr guten alten Freund. Der wird, wenn er kommt, voraussichtlich 2-3 Tage bleiben-so dass ich auch da keine Zeit für das GRW und das Forenspiel habe.Selbst wenn der Besuch nicht kommen sollte, werde ich frühestens Mitte nächster Woche einigermaßen mit Lesen des GRW, Feinschliff des Abenteuers und allem anderen, was sonst noch direkt oder indirekt damit zusammenhängt, fertig sein. Von daher könnt ihr euch getrost noch mindestens bis nächsten Mittwoch Zeit lassen.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 10 Jul 2014, 16:45:04
Wenn das grw pdf heute raus kommt les ich mich ebenfalls ein. Ggf würde ich vom alchemisten nochmal umschwenken (wir haben ja schon einen) zu was kann ich nach dem Blick ins grw sagen. Wenn das okay ist
Sent from my LUMIA1020 using Tapatalk
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 10 Jul 2014, 18:37:22
Aber falls nicht hab ich kein Problem mit Überschneidungen in der Kernkompetenz, nur um das direkt mal klarzustellen ;)
achja: der Name ist Sira Rabenblick
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: SeldomFound am 11 Jul 2014, 00:49:54
Hier ist mein Charakter, den ich gerne spielen würde. Ich habe ihn auch im "Zeig her eure Charakter"-Thread hochgeladen.

Seht hier: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1685.msg32633#msg32633
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 11 Jul 2014, 11:36:40
[Hintergrund kommt noch] :

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 11 Jul 2014, 13:29:32
Schatten der Vergangenheit

Spielleiter:
Blizzard

Spieler:
Nerull / Gelehrtenpristerin des Kar / Name: Ualda Deliend / Rasse:Mensch / Farbe: dunkelblau
(http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1685.msg32678#msg32678)

Tom / Ninja / Name:Kai / Rasse: Mensch / Farbe: orange
(http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1685.msg33332#msg33332)

Selom / Elementarist / Name:Pacak, Felsenkind-Geborgen-Aus-Den-Wellen / Rasse:Zwerg / Farbe: violett
(http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1685.msg32633#msg32633)

Katharis / Alchemistin / Name: Sira Rabenblick / Rasse: Gnom / Farbe: blaugrün

Shaevor / Typ: ? / Name:Asherah / Rasse: / Farbe: kastanienbraun

Leeven / Schurke (Fallenbauer) / Name: Dschābir ibn Ḥayyān / Rasse: Gnom / Farbe: pink
(http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1685.msg32710#msg32710)

Ausgangspunkt:
Dragorea - Wintholt

Zeit:
Unklar
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 14 Jul 2014, 19:41:39
Tom / Ninja / Name:Kai / Rasse: Mensch  / Farbe: orange
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 14 Jul 2014, 21:57:48
Hey, sorry bei mir ist heute noch etwas Stress dazwischen gekommen, werde meinen Charakter erst im laufe der Woche fertigmachen und onlinestellen können.

@SeldomFound: Der Hintergrund gefällt mir echt gut! :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Shaevor am 17 Jul 2014, 21:50:53
Hier ist endlich mein Abenteurer, Berjast Eisenpfad :)

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 18 Jul 2014, 14:43:21
Der Besuch ist einen Tag länger geblieben als erwartet, dadurch hat sich leider alles etwas nach hinten veschoben...Morgen allerdings habe ich endlich mal Zeit für mich und kann mich dann auch etwas intensiver mit dem GRW und dem Forenspiel beschäftigen. Morgen abend kann ich dann vielleicht auch schon mal was zu den Charakteren hier sagen-je nachdem, wie weit ich bis dahin mit Lesen gekommen bin.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 31 Jul 2014, 20:55:42
mal vorsichtig nach oben holen...
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 01 Aug 2014, 15:59:14
Okay, ich gestehe: Ich habe das ganze zeitlich leider etwas unterschätzt. Es gibt zudem auch noch andere Dinge-ganz egal ob sie was mit Rollenspiel zu tun haben,oder nicht-die ebenfalls Zeit kosten. Ich kann aber so viel sagen: Ich bin dran bzw. nach wie vor am (Splitter)Ball. Alles, was ich noch brauche, ist noch ein bißchen Zeit bzw. ich möchte euch bitten, euch noch ein bißchen zu gedulden. Danke. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Katharsis am 01 Aug 2014, 17:54:12
Geduld ist genug vorhanden ;)

es sollte nur nicht in Vergessenheit geraten.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 02 Aug 2014, 06:01:01
Da stimme ich zu eine gute runde braucht seine Zeit. Danke trotzdem das du da was auf die beine stellst

Sent from my LUMIA1020 using Tapatalk
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 08 Aug 2014, 15:39:44
Ich habe mir in den letzten Tagen noch ein paar Zusatzgedanken zum Forenspiel gemacht. Meine Überlegung ging dahingehend, wie wir das System mit der Tick-Leiste umsetzen wollen oder können. Das ist mir erst jetzt in den letzten Tagen bewusst geworden und zuvor vor lauter Abenteuer-und Plotplanung etwas untergegangen. So etwas wie eine virtuelle Tick-Leiste gibt es ja nicht, oder? Meine Überlegung war, dass einfach jeder den "Tick-Wert" an dem er dran ist in Klammern zu seinem Charakter dazu schreibt (Gleiches gilt natürlich für die NSCs), kurz hinzufügt, was er macht, wie lange das dauert,  und wann er wieder dran ist.
Also z.B.:
Telkin [-4]: Angriff mit Säbel (8Ticks)=>[2]
Natürlich dürft,könnt und sollt ihr den Kampf mit (atmosphärischen) Beschreibungen schmücken.

Was meint ihr?
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: sindar am 08 Aug 2014, 17:46:12
Genau so wurde das im Beta-Bereich in der Arena gemacht und hat funktioniert, soweit ich sehen konnte (ich war nur Mitleser).
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: arnadil am 08 Aug 2014, 17:48:45
Ja, ich habe damals mitgekämpft und bei 2 Leuten hat das jedenfalls sehr gut funktioniert.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 08 Aug 2014, 20:02:49
Ich konnte ja leider bei der Beta nicht mitmachen-aber wenn das da so gut funktioniert hat-> umso besser. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Neruul am 11 Aug 2014, 12:31:10
Auch ich bevorzuge diese Darstellung des Tick-Standes
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 18 Aug 2014, 07:37:33
*kleinenbeitragaufdieschulterhebumihnausdermasseherausschauenzulassen*
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 23 Aug 2014, 21:57:22
Also z.B.:
Telkin [-4]: Angriff mit Säbel (8Ticks)=>[2]
Natürlich dürft,könnt und sollt ihr den Kampf mit (atmosphärischen) Beschreibungen schmücken.
Also entweder verstehe ich dieses System nicht oder es müsste Telkin [-4]: Angriff mit Säbel (8Ticks)=>[4] heißen.

tom_lukas
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Leeven Morgentau am 25 Aug 2014, 13:18:15
Servus zusammen,

nachdem leider hier lange nix passiert ist, mach ich meinen Platz frei. Trotzdem danke das ich hätte mitspielen können. Werde das ganze natürlich gerne weiter mitlesen. In diesem Sinn Bye!

Greetz
Leev
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 26 Aug 2014, 20:00:23
Hallo werte Mitspieler,

zunächst einmal ein großes Sorry von mir, dass hier längere Zeit Funkstille herrschte. Durch eine etwas chaotische Dienst-und Urlaubsplanung sowie Krankheitsvertretung incl. eigener Krankheit hatte ich leider mehr um die Ohren als mir lieb war und habe die letzten 10 Tage am Stück gearbeitet. Dazu kommen natürlich noch andere Dinge, die ebenfalls Zeit (&Nerven) kosten bzw. gekostet haben...

Folgendes: Morgen im Laufe des Tages werde ich den Prolog schreiben, sprich: wir können endlich(!) mit dem Abenteuer starten-zumindest mit dem 1.Kapitel. Eure Charaktere habe ich in der Zwischenzeit allesamt überflogen, und mir sind auf den ersten Blick keine Ungereimtheiten aufgefallen. Ich gehe eh davon aus, dass ihr sie nach bestem Wissen&Gewissen gebaut habt...und selbst wenn da jetzt bei einem Charakter doch irgendwas nicht 100%ig korrekt sein sollte, so werde ich die Charaktere vorerst keiner weiteren, total kritischen Kontrolle unterziehen,denn dafür fehlt mir momentan einfach die Zeit.

Neben dem Prolog bzw. dem Abenteuer werden noch ein paar weitere Threads von mir dazu kommen,u.a.:
-ein Thread für die (Vorstellung eurer)Charaktere
-ein Thread für alle Proben, die abgelegt werden
-ein Thread für Outtime(Gelaber)
-ein Thread für Abmeldungen
-ein Thread für Outtime-Fragen zum Abenteuer bzw. zu SpliMo allgemein
-ein Thread für alle Zuschauer und Mitleser

Bekanntlich will gut Ding Weile haben...daher noch ein dickes DANKE an euch für eure Geduld.

Also z.B.:
Telkin [-4]: Angriff mit Säbel (8Ticks)=>[2]
Natürlich dürft,könnt und sollt ihr den Kampf mit (atmosphärischen) Beschreibungen schmücken.
Also entweder verstehe ich dieses System nicht oder es müsste Telkin [-4]: Angriff mit Säbel (8Ticks)=>[4] heißen.

tom_lukas
Da hast du natürlich Recht, da hat sich ein kleiner Rechenfehler eingeschlichen.

Servus zusammen,

nachdem leider hier lange nix passiert ist, mach ich meinen Platz frei. Trotzdem danke das ich hätte mitspielen können. Werde das ganze natürlich gerne weiter mitlesen. In diesem Sinn Bye!

Greetz
Leev
Kann ich natürlich verstehen. Wenn du aber trotzdem noch mitspielen möchtest-kein Problem. :)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: IceFreez3r am 26 Aug 2014, 21:20:33
Gut dann frei ich mich drauf .
Schulstart und Forenabenteuerstart auf einmal. Das finde ich richtig gut. :-)
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 28 Aug 2014, 10:09:59
Okay, gestern abend hat es mir leider nicht mehr ganz gereicht. Ich bin dann während des Tippens des Prologs am PC eingepennt...Von daher also noch diese kurze Verzögerung.

Noch ganz kurz ein paar Anmerkungen:
- Die Hintergründe von euren Charakteren werden vorerst keine oder nur eine untergeordnete Rolle spielen. Ich hatte da einfach keine Zeit für, die jetzt auch noch in das Abenteuer einzubauen. Es ist aber durchaus angedacht, dass die jeweiligen Hintergründe in ferner Zukunft eine Rolle spielen (werden).
- auch jetzt bei den neuen Charakteren bin ich davon ausgegangen, dass sie sich schon eine gewisse Zeit kennen, und miteinander umherziehen und Lorakis unsicher machen.

Jetzt aber ist es vollbracht, es kann losgehen! :)

Ihr dürft gerne schon posten; ich würde euch bitten, eure Charaktere noch im Vorstellungsthread zu posten.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 28 Aug 2014, 10:27:18
-eine Bitte noch: Es wird sich kaum vermeiden lassen (das hat die Erfahrung gezeigt), dass es Situationen gibt oder geben wird, in denen man auf die Aktion oder Reaktion eines Charakters wartet oder warten muss. Das führt dann in vielen Fällen zu einem gewissen Leerlauf im Forenspiel. Ich würde euch da einfach darum bitten, dass ihr in solchen Situationen auch mal selbst die Iniatitive ergreift und euren Charakter mit der Spielwelt interagieren lasst (das dürft und sollt ihr sowieso jederzeit machen). Und sei es nur, dass euer Charakter mit dem Tischnachbarn ein Gespräch über das Wetter anfängt. Kurz gesagt: Macht irgendwas, um das (Foren)spiel am Laufen zu halten. Aber nix im Forenspiel ist schlimmer, wie wenn alle auf einen warten, und der Rest schweigt. Ich habe da von Spielern schon die Aussage gehört " Mein Charakter kann da in der aktuellen Situation eh nichts Vernünftiges machen" oder die Frage "Was soll mein Charakter denn da machen?". Sorry, in dem Fall geht es dann eben nicht um Vernunft oder genau darum, etwas Unvernünftiges zu tun, um das Forenspiel am Laufen zu halten. Und die Aussage "Mein Charakter kann nichts tun" ist bis auf wenige Ausnahmesituationen auch falsch. Ein Charakter kann immer etwas tun. Ihr seid jetzt eh so viele Charaktere, dass eigentlich immer einer etwas tun können müsste. Im Prinzip ganz egal was, nur: Tut was! Macht was! geht mit dem Charakter einkaufen, sprecht andere Charaktere (auf ihre Vergangenheit) an, ganz egal was: Nur macht was! Bezieht die anderen Charaktere mit ein und lockt dadurch vielleicht auch den ein oder anderen Spieler aus seiner vermeintlichen Passivität. Ich habe mittlerweile so viel Zeit,Nerven und Herzblut in dieses Forenspiel gesteckt, dass ich es nur ungern aus "Passivitätsgründen" aufgeben/auflösen möchte. Danke.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 05 Sep 2014, 09:33:06
Leveen hat sich ja kurz vor dem Start abgemeldet, ich habe ihn trotzdem gefragt, ob er noch mitspielen möchte. Bislang habe ich aber darauf keine Antwort erhalten. Wenn er sich bis nach dem WE nicht bei mir gemeldet haben sollte, erlaube ich mirDshabin aus dem Spiel zu nehmen. Leveen wollte ja eh aussteigen, von daher passt das dann wohl.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 06 Sep 2014, 12:09:29
Ganz kurz zur Info: Leveen hat sich gemeldet, er ist raus. Damit nehme ich Dshabinaus dem Spiel und ihr seid eben nur noch zu fünft.
Titel: Re: Forenabenteuer
Beitrag von: Blizzard am 08 Sep 2014, 09:24:47
Ich habe mir erlaubt, für meine NSCs braun als Farbe zu verwenden, um das Ganze noch etwas übersichtlicher zu gestalten. Am Anfang wollte ich beige nehmen, das ist aber auf dem hellen Hintergrund unlesbar.