Autor Thema: Kämpfe  (Gelesen 41434 mal)

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Kämpfe
« Antwort #210 am: 11 Apr 2013, 10:37:05 »
Zitat
Hab ich weder gesagt, noch gemeint.

Dann ist doch alles gut. Kam halt so an.

Ich habe dir auch nicht verboten, deine Meinung zu äußern. Nur wurde das Thema hier schon zig Mal durchgekaut.
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.219
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Kämpfe
« Antwort #211 am: 11 Apr 2013, 11:07:19 »
dann halt was anderes ^^

Ich weiß da gehe nauch wieder die Meinungen auseinander. Ich will auch sden jetzt kommenden Punkt gar nicht werten, da ich selbst mir nicht sicher bin ob ichs mag oder net. ich würds  nur einfach gerne wissen.
Wenn ich z.B. Nen guten Tänzer oder Akrobaten oder sowas in der Richtung habe, wird sich das auch auf vielleicht Sekundäre Kampfmerkmal ausüben?
Um mich hier klar auszudrücken muss ich leider auf DSA sprech zurückgreifen. Kriegt ein Tänzer z.B. +1 INI und ein Akrobat +1 Ausweichen? Oder ist das reiner erzählerischer Stilfaktor ob jmd besonders tänzerisch kämpft oder einfach nur Brutal zuprügelt?
Wie gesagt, mir ist es egal wie es gelöst wird, nur interessieren würde es mich schon.

Ich könnte mir vorstellen, dass man bei solchen Leuten die Ticks je Handlung reduziert. Nur so als Ansatz.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

8t88

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Kämpfe
« Antwort #212 am: 29 Apr 2013, 06:56:56 »
tl; dr

Wenn ich das richtig verstehe verwendet Ihr in etwa für die initiative das "Tick System" von Exalted 2nd/Scion... oder so etwas in der Art.
Super Sache!!! :D