Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Rukus

Seiten: [1] 2 3 ... 9
1
[...](und weil ich gerade Ablenken schon stark genug finde und da keinen weiteren Bonus generieren muss).[...]

Ich finde ja, dass Stoffis ohne echte Kampffähigkeiten gar nicht genug defensive Boni und Goodies bekommen können. :D

2
Ich schubs dann auch noch mal ein wenig den Thread rum, da ich doch gern wissen würde, was meine Viecher denn nun können können und was ich mit Dompteur oder anderen Fertigkeits- und Meisterschaftskonstellationen aus- und abrichten kann, oder eben nicht. Neben den ganzen anderen Fragen natürlich. *gg*

Kleine Scherzfrage am Rande. Wie hoch liegt die Schwierigkeit, einen Schwarm Mücken davon abzuhalten, mich zu zerstechen?  :P

3
Etwas Nekromantie schadet nie ... *hust*

Da bislang nichts höchst öffizielles geäußert wurde, und mir die Thematik gerade erst unter gekommen ist, pushe ich das hier doch liebe, als nen neuen Thread zu eröffnen.

Einer meiner Charaktere hat die Ablenken-Meisterschaft in Redegewandheit, und wie wir alle wissen, kann man sich damit aus einem Gefecht lösen. Nun frage ich mich, ob ich über die Kreative Ablenkung-Meisterschaft in Fingerfertigkeit auch bei besagtem Lösen die Bonuspunkte erhalte. Wäre für einen nicht kampftauglichen Charakter ja durchaus hilfreich. Es ließe sich sogar recht logisch erklären, wieso man so einen Bonus erhalten könnte. Nicht nur, dass der Gegner ein Dutzend Frikadellen ans Bein gelabert bekommt und völlig verwirrt ist, nein, da wird auch noch auf das wirrste vor ihm rumgefuchtelt und gestikuliert. Vielleicht wird sogar unvermittelt eine Ladung Konfetti (notfalls auch Sand oder Holi Fest-Farbpulver) vor ihm in die Luft geworfen.

Mich würde auf jeden Fall interessieren, ob das kombinierbar ist, oder ob eine andere Meisterschaft nicht doch interessanter ist.

4
Hallo zusammen!

Der Titel verrät schon, worum es geht. Wer ab Düsseldorf mitfahren will, ist gegen Spritkostenbeteiligung willkommen. ;)

Geplant ist eine Abfahrt gegen Mittag, um gechillt gegen 16 Uhr einchecken zu können. Einsammeln z.B. am Hauptbahnhof lässt sich sicher hinbekommen. Wer auf dem Weg "aufspringen" will, also z.B. ab Duisburg, kann gerne anfragen.

Schickt mir einfach ne Mail an "Nickname"@gmx.de.

So long,

Rukus


Edit(h) sagt: Rein der Form halber biete ich auch an, nur für eine Strecke, also z.B. die Rückfahrt jemanden mitzunehmen. ;)

5
Fehlersammlungen / Re: Mondstahlklingen: Sammlung von Fehlern
« am: 19 Mai 2017, 21:15:54 »
- Bei Jadeeisen wird unter der Qualität nur "Rüstung" genannt, obwohl auch Waffen möglich sind. Ähnliches gilt auch für einige Titanengeschenke (FK bei der Feder etc.).

Das ist glaube ich kein Fehler, denn die Angabe unter Qualität in Klammern bezieht sich nur darauf, ob man bei der entsprechenden Verarbeitung des Materials einen leicht positiven Umstand bekommt. Siehe MSK, S. 94, "Verwendung von besonderen Materialien".

Kann gut sein, aber ich fand das auffällig, darum habe ich es mal in den Ring geworfen. Wenn hier abgenickt wird, dass du richtig liegst, schadet es auch nicht.

6
Fehlersammlungen / Re: Mondstahlklingen: Sammlung von Fehlern
« am: 13 Mai 2017, 05:36:42 »
Ahoi!

Ich hätte da noch ein paar Kleinigkeiten. Die Punkte, die ich hier im Thread schon gelesen habe, lass ich mal weg.

- Im GRW ist für schwere Kette die Verfügbarkeit "Kleinstadt" angegeben. In MSK hingegen "Großstadt".

- Auf S. 117 steht als Merkmal für den Turmschild "Leichte Deckung". Ich bin nicht sicher, ob das perspektivisch eine Verdeutlichung ist, weil vielleicht noch größere Deckungen eingeführt werden, oder eigentlich nur "Deckung" heißen müsste.

- Bei den besonderen Materialien steht bei einigen Hölzern, dass sie "Zauberstäben" Boni geben. So direkt bin ich aber bei Splittermond noch nicht über Zauberstäbe gestolpert. Eine vorsichtige Andeutung für den Magieband? ;)

- Bei Jadeeisen wird unter der Qualität nur "Rüstung" genannt, obwohl auch Waffen möglich sind. Ähnliches gilt auch für einige Titanengeschenke (FK bei der Feder etc.).

- Nicht wirklich relevant, aber im GRW steht bei Waffenlos eine Last von "0", in MSK "-". Letzteres wirkt irgendwie besser.


Außerdem gibt es noch einige "Schönheitsfehler".

- In der Waffenliste auf S. 114 ist eine Querbalkengrafik, wie sie jeweils über und unter den Tabellen steht, hinter selbiger übrig geblieben. Die guckt beim Vangarasstab raus.

- Bei den Mindestattributen und Merkmalen sind einige unschöne Zeilenumbrüche, weil hinter Kommata die Leerzeichen fehlen.

- In einigen Fällen ist die Reihenfolge der Attribute vertauscht. Das ist kein Beinbruch, aber STÄ vor INT wirkt ein wenig seltsam, wenns sonst immer umgekehrt ist.

- Ebenfalls nur für den Monk in mir etwas "itchy" ist auf S. 114 beim Fulnischen Doppelschwert zu finden. Die Merkmals sind entgegen der üblichen Praxis nicht komplett alphabetisch. Fragt mich bitte nicht, wieso mir sowas auffällt. *gg*


So viel von mir zum Thema für den Moment. So long! 8)

7
Fanprojekte / Re: NSC-Bögen - Brainstorming und Ausarbeitung
« am: 08 Mai 2017, 14:58:11 »
Ich könnte auch jetzt schon die Werte für einen NSC in einen normalen Bogen eintragen, aber es geht eben darum, dass die Werte auf eine Seite passen, und dass man eine Seite hat, die dann ggf. als Handout genutzt werden kann.

Bei Gegnern brauche ich auch nicht unbedingt ein Bild, sondern finde mehr Infos auf einer Seite praktischer.

8
Fanprojekte / NSC-Bögen - Brainstorming und Ausarbeitung
« am: 07 Mai 2017, 23:43:18 »
Hallo zusammen!

Es gibt zwar schon einen schicken NSC-Generator für den schnellen NSC nebenher, aber hin und wieder gibt es ja auch NSCs, die man mehr oder weniger perfektionistisch ausarbeitet.

Sinn und Zweck dieses Threads ist es, Ideen zu sammeln und zu diskutieren, wie ein solcher NSC-Bogen aussehen könnte. Ich habe zwar schon eine grobe Vorstellung, aber im Endeffekt habe ich ein großes Problem, denn ich verfüge nicht über die notwendigen Fertigkeiten, das zu basteln.

Der Grundgedanke ist, dass man einerseits NSCs für eine Kampagne schick aufbereitet hat, und alle relevanten Informationen in einem Dokument (bzw. auf einem Blatt) parat hat. Außerdem können kreative Köpfe natürlich auch den einen oder anderen NSC basteln, um ihn der Community zur Verfügung zu stellen.

Konkret habe ich die Vorstellung, dass man nicht nur einen Bogen erstellen sollte, sondern einerseits gut ausgearbeitete NSCs, wie ein Handelskapitän, Karawanenführer oder gar eine ganze Gauklertruppe, mit Werten und Hintergrundgeschichte etc. Zum anderen Minibögen mit etwas schicker ausgearbeiteten Gegnern und kampfrelevanten Werten. Die zweiteren NSCs sollen einfach etwas Abwechslung bieten.

Den großen NSC-Bogen stelle ich mir als doppelseitiges Dokument vor. Auf der einen Seite werden die harten Fakten abgebildet, sprich Werte. Im Vergleich zum Charakterbogen etwas eingedampft, also bei Fertigkeiten nicht Gesamtwert, Fertigkeitswert und Attribute, sondern etwa "Gesamtwert (Fertigkeitswert)" [z.B. Akrobatik "Wert 12 (6)" statt Akrobatik "Wert 12 / Punkte 6 / Bewegung 2 / Stärke 4]. Die zweite Seite wäre wiederum zweigeteilt. Die erste Hälfte wird für eine allgemeine Beschreibung verwendet, sowohl optisch, als auch Beruf, Herkunft, vielleicht ein Bild. Die zweite Hälfte wird dann mit einem ausführlichen Hintergrund verwendet, inkl. Meisterinformationen.

Das Dokument sollte ausfüllbar sein. Das hat einen praktischen Vorteil, den man speziell bei Download-NSCs nutzen kann. Löscht der Spielleiter dann den MI-Teil aus dem Dokument, kann er die zweite Seite ausdrucken, und an die Spieler geben. Die untere Hälfte können die Spieler dann für Notizen zum NSC nutzen. Diese NSC können natürlich sowohl Gegner, als auch Freunde oder was auch immer sein.


Die Mini-NSC-Bögen sind wie gesagt für Kampfgegner gedacht. Werte, die nicht für den Kampf relevant sind, werden eigentlich nicht benötigt (müsste man dann ggf. erfassen). Vielleicht kriegt man das sogar auf A6 runter gebrochen. Dann könnte man z.B. den Anführer, seinen Stellvertreter, Fernkämpfer und Nahkämpfer auf einem A4-Bogen vereinen.


Ich hoffe, es ist halbwegs klar, was ich mir da vorstelle, und was ich damit bezwecke. ;)

Was denkt ihr? Habt ihr noch Ideen, Vorschläge, Wünsche oder sonst etwas? Und, gibt es jemanden, der solche Dokument auch erstellen könnte und würde?

9
Fehlersammlungen / Re: Grundregelwerk: Sammlung von Fehlern
« am: 07 Mai 2017, 22:19:29 »
Ich hätte da 2 Rückfragen bzgl. der Errata, da sie sich von der erratierten Version des GRW unterscheiden (PDF-Version).

1. Der Zauber "Wolkenpfad" hat laut Errata nun Kosten von K12V3, während im GRW K8V2 steht. Letzteres scheint mir logischer, da es ein Grad 2 Zauber ist.

2. Die Verstärkung des Zaubers "Schlaf" hat laut Errata Kosten von +K2V2, während er im GRW kein kanalisierter Zauber ist, und +2V2 hat.

Ich gehe in beiden Fällen davon aus, dass das GRW(-PDF) korrekt ist. Liege ich da richtig?

10
Charaktererschaffung / Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« am: 07 Mai 2017, 20:35:01 »
Haji
Haji ist ein Datteläffchen (Stichwort: Böse Dattel ;)), das seinen menschlichen Freund Silvon schon eine Weile begleitet. Er mag nicht nur Datteln, sondern auch seine schicke rotgoldene Weste.

Typus: Tier, Affe
Basis: Agil
Rolle: Maskottchen
Größe: Klein (-1)
Fähigkeiten: Bote, Helfer, Zirkustier (je +1)
Merkmale: Kreatur 4, Schwächlich, Dämmersicht, Taktiker
Monstergrad: 1 (aus Kreatur 4)
Einstellung: Freundlich
Potenzial: 5/9

AUS5 | GK2
BEW6 | GSW10
INT4 | LP4
KON1 | FO4
MYS0 | VTD21
STÄ0 | SR0
VER1 | GW22
WIL3 | KW17

Waffe | Wert | WGS | Schaden | INI | Merkmal
Körper | 5 | 8 | 1W6 | 7-1W6 | Stumpf

Fertigkeiten:
Akrobatik: 18, Athletik: 11, Darbietung: 7, Empathie: 16, Entschlossenheit: 5, Fingerfertigkeit: 13, Heimlichkeit: 19, Wahrnehmung: 15, Zähigkeit: 3

Magieschulen:
Keine

Meisterschaften:
Akrobatik (I: Meisterhafte Balance, Kunststücke), Athletik (I: Kletteraffe, Schwerpunkt Klettern), Darbietung (I: Faszinieren), Fingerfertigkeit (I: Schwerpunkt Taschendiebstahl (2x), Knotenlöser, Kreative Ablenkung)

Zauber:
Keine

Abrichtung:
Grundausbildung (Bote, Dieb, Horter, Wächter) (je 1), Ablenken (1), Kleiner Trick (Apport, Hilfe holen, etwas verstecken, niedlich Aufmerksamkeit erregen) (je 0), Schulung (Taschendiebstahl) (0)

Anmerkung:
Grob kann man Datteläffchen mit den irdischen braunen Kapuzineraffen vergleichen.

11
Ich schieb dann nochmal nach. Die Fragen, die Yinan zusammen gefasst hat, treiben wohl einige um.

Bei dem Archetyp der Bestienmeisterin beansprucht der kleine Schattenpanther einen Punkt Kreatur (Ressource). Also hat die Albin sogar 2 Ausbildungen für die Flederkatze mehr als ich aus den Regeln lesen würde.

ABÄR: Beide Archetypen haben die Meisterschaft Dompteur und könnten theoretisch selber schon zusätzlich ausgebildet haben. Falls dem so ist, wäre es allerdings nicht verkehrt, das auch zu kennzeichnen.


Ich für meinen Teil habe aber noch ein paar Fragen, die ich hier gerne ergänzen würde.

1. Welche Einstellung haben Kreaturen (Ressource), die zu Spielbeginn gewählt werden? Kreaturen sind laut S. 12 mindestens Hilfsbereit, Familiare Freundlich. Ist das so auch zu Spielbeginn gedacht?

2. Welche Abrichtungen kann eine Kreatur (respektive Familiar) bei der Generierung haben? Lediglich solche, die mittels Dompteur vermittelt werden können? Wenn ein Familar erstellt wurde, hat er (siehe Frage 1) vermutlich die Einstellung "Freundlich" und könnte somit bis Schwelle 3 ausgebildet werden. Könnte eine der Abrichtungen z.B. Helfer sein (Voraussetzung Herr der Bestien)?

3. Was genau kann ein Spieler mit einer Kreatur (Ressource) anstellen, wenn der Charakter Tierführung 0 hat / nicht über die Meisterschaft Dompteur (etc. andere) verfügt?

4. Kann eine Kreatur von jemand anderem weiter ausgebildet werden (z.B. Helfer oder Furchterregendes Knurren)? Was muss der Charakter dann können, damit er die Abrichtung seines persönlichen Pet-Buddies nutzen kann?

5. Die Abrichtung "Ablenken" ist ne nette Sache. Nachdem ich mir nochmal die Regeln genauer angeschaut habe, frage ich mich, ob ich für jede einzelne Ablenkung einen Befehl geben muss, oder einmal pro Gegner, oder quasi "geh immer meinem aktuellen Gegner auf den Sack" als Default gilt, der einmalig aktiviert werden muss, bzw. so antrainiert ist (vor einem Kampf mit Ansage halt einmal als Vorbereitung).

6. Dem folgend wäre die Frage, wie festgelegt wird, welche Aktion ein Tier im Kampf ausführt oder nicht. Kann man ohne Befehl festlegen, ob ein Tier (Ressource oder nicht) normal angreift, fürchterlich knurrt etc., oder muss da jeweils ein Befehlt für genutzt werden?

7. Gefühlt hab ich Tierführung -10, trotzdem krieg ich ab und an nen Hund dazu, ein Stöckchen zu apportieren, oder sogar sich zu mir zu bewegen. Das ist jetzt weniger Regel als Fluff, aber ein bisl was zum Charakter der Tierchen wäre nicht schlecht gewesen (folgsam, faul, eigensinnig ...). GMV ist da nett, aber gibt genug Spieler (und Spielleiter), die da Regeln bevorzugen. ;)

12
Lorakis - Die Welt von Splittermond / Re: Mischlinge
« am: 18 Mär 2015, 17:58:17 »
*seufz*

Dabei wollte ich doch nur wissen, ob via Magie oder Götterwirken, die ja bei Splittermond recht nah beieinander liegen, Kreaturen denkbar sind, die ähnlich den Holberkern sind, weil das storytechnisch gewissen Möglichkeiten beim Abenteuerdesign erlauben würde.

13
Lorakis - Die Welt von Splittermond / Re: Mischlinge
« am: 17 Mär 2015, 18:45:38 »
Allerdings sind häufig Chimären eben (bewusst?!) nicht fortpflanzungsfähig.

14
Kampfregeln / Re: Warum wirkt SR nicht gegen Flächeneffekte?
« am: 17 Mär 2015, 00:19:30 »
Interessant ... dann hätte der komische Geist mir letztens ja doch halbwegs weh getan. Würde der SR-Effekt von z.B. Steinhaut denn gegen AoE-Zauber helfen?

15
Magieregeln / Re: Zauber "Zauberfeder"
« am: 17 Mär 2015, 00:13:20 »
Das mit der Feder ist tatsächlich etwas seltsam. Vielleicht ist in der Matrix des Zaubers ja ein Repertoire von Schriften eingewoben, und sofern der Autor nicht explizit eine andere Schrift wünscht, nimmt sie die Standardschrift des Lehrmeisters, welche wiederum von immer weiter vermittelt wird.

Seiten: [1] 2 3 ... 9