Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Jeong Jeong

Seiten: [1] 2 3 ... 204
1
@Elodiria

Ein Baukasten kann niemals alle denkbaren Varianten von Wesen abdecken und es kann in diesem Sinne durchaus auch Wesen geben, die nicht mit dem Baukasten erstellbar sind und sich trotzdem ins Balancing einfügen.

Genau das ist denke ich der Punkt bei den Wesen im Bestienmeisterband: diese Kreaturen sollten nicht nur Beispiele für die Anwendung des Baukastens sein, sondern ein Bonus zusätzlich zum Baukasten. Sieh es mal so: du kannst x verschiedene Schattenpanther mit dem Baukasten bauen, aber die Autor*innen haben dir zusätzlich noch einen weiteren Schattenpanther spendiert, der sich zwar gut ins Balancing einfügt, aber nicht 1 zu 1 mit dem Baukasten erstellt werden kann.

2
Das was der Lars, der alte Kunstschütze, da macht, ist aber weit von "Ziele Treffen die 1-2 Meter im Seitengang stehen" entfernt. Am besten finde ich seinen Schuss bei ca. 0:36. Wenn er da einen Menschen in Rüstung treffen würde, hätte der einen richtig hässlichen Kratzer in seiner Rüstung. :-X ;D

3
Die Wiki hat aktuell 2 (in Worten: ZWEI) Freiwillige und kann sowas daher leider kaum noch richten. Da müssen dringend mehr Nutzer mithelfen! Gibt es in MSK nicht diese magische Landkarte, die nur Infos herausgibt, wenn man neue reinschreibt? Das muss auch die Devise bei der Splitterwiki sein.

4
Abenteuer und Kampagnen / Re: Zhoujiang - Musikempfehlung
« am: 08 Jun 2018, 23:15:26 »
Für Kämpfe passt finde ich japanische Trommelmusik sehr gut. Einfach bei youtube "japanese drums" eingeben. :)

5
Spielersuche / Re: Berliner Splimo Treffen
« am: 02 Jun 2018, 10:48:12 »
Tolles Treffen, hat mir sehr viel Spaß gemacht!

6
Spielersuche / Re: Berliner Splimo Treffen
« am: 31 Mai 2018, 20:43:54 »
Kleiner Erinnerung: morgen ist es endlich wieder soweit:

Wir hatten zwar erst vor kurzem ein Treffen, aber wegen einem baldigen Umzug und weil einige letztes Mal kurzfristig nicht konnten, gibt es dieses Mal schon in knapp zwei Wochen das nächste Treffen! :)

Der nächste inoffizielle Berliner Uhrwerk-Stammtisch ist an folgende Datum und Ort:

Freitag, den 1.6.2018 von 19:00 Uhr bis ca. 23 Uhr

Wir verbringen den Abend im hirsch in der Kopernikusstrasse 3, 10243 Berlin - Friedrichshain.


Jeder ist willkommen vorbeizuschauen! Bei der Reservierung steht Uhrwerk dabei, ihr solltet also einfach danach fragen können, um uns zu finden. Außerdem werde ich dieses Mal einen Pappaufsteller mit dem Uhrwerksymbol basteln, damit wir nicht zu verfehlen sind. :)

 :D

7
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 25 Mai 2018, 18:51:45 »
Ich kann das zwar rechtlich nicht beurteilen, aber für mich persönlich sieht es gut aus. :)

8
Allgemeine Regelfragen / Re: Klingenwirbel
« am: 24 Mai 2018, 21:47:15 »
Und weitere Mithilfe ist immer gerne willkommen, denn im Moment gibt es leider nur noch zwei aktive Artikel-Schreiber. Wer Lust hat zu helfen, kann gerne hier im Thread vorbeischauen: Splitterwiki. :)

9
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 24 Mai 2018, 05:30:02 »
Ein Impressum gibt es schon. :)

Wie ich gerade sehe, gibt es auch unten schon einen immer eingeblendeten Reiter zum Datenschutz. Den müssten wir jetzt nur noch wie vorgeschlagen (angelehnt an Wikipedia) ausbauen (https://meta.wikimedia.org/wiki/Privacy_policy/de).

10
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 23 Mai 2018, 22:41:19 »
Ich habe da leider auch keine Ahnung.

Vielleicht auf die DSGVO im Impressum hinweisen und für das Recht auf vergessen werden nochmal separat auf die Kontaktdaten verweisen?

11
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 22 Mai 2018, 12:31:19 »
Natürlich kann man auch Spielercharaktere soweit optimieren, dass sie mit Kreaturen mithalten oder diese übertreffen können, doch der EP-, Ressourcen- und Planungsaufwand sind dafür doch ungleich höher, als bei Kreaturen. Die Frage ist doch die, warum das Balancing von Kreaturen immer wieder als Thema aufkommt und offenbar in so vielen Gruppen ein Problem ist. Die Antwort auf diese Frage wird darin liegen, dass Kreaturen quasi automatisch optimiert sind, während das bei Speilercharakteren nicht der Fall ist und viele Gruppen ihre Charaktere vielleicht auch gar nicht so stark optimieren wollen. Da hilft es dann wenig quasi zu sagen "optimiert doch mehr".

12
Spielersuche / Re: Berliner Splimo Treffen
« am: 21 Mai 2018, 22:10:48 »
Ich drück dir die Daumen! :)

13
Spielersuche / Re: Berliner Splimo Treffen
« am: 21 Mai 2018, 17:58:21 »
Wir hatten zwar erst vor kurzem ein Treffen, aber wegen einem baldigen Umzug und weil einige letztes Mal kurzfristig nicht konnten, gibt es dieses Mal schon in knapp zwei Wochen das nächste Treffen! :)

Der nächste inoffizielle Berliner Uhrwerk-Stammtisch ist an folgende Datum und Ort:

Freitag, den 1.6.2018 von 19:00 Uhr bis ca. 23 Uhr

Wir verbringen den Abend im hirsch in der Kopernikusstrasse 3, 10243 Berlin - Friedrichshain.


Jeder ist willkommen vorbeizuschauen! Bei der Reservierung steht Uhrwerk dabei, ihr solltet also einfach danach fragen können, um uns zu finden. Außerdem werde ich dieses Mal einen Pappaufsteller mit dem Uhrwerksymbol basteln, damit wir nicht zu verfehlen sind. :)

14
Charaktererschaffung / Re: Balancing bei der Recource Kreatur
« am: 21 Mai 2018, 13:28:59 »
Eins der Ziele war durchaus, dass eine sehr stark fokussierte (sehr einseitig ausgebaute) Kreatur mit Spielern mithalten kann.
Auf HG 2 kann man (9 Fertigkeitspunkte, 2 Schwerpunkte, 10-13 Attributspunkte) einen höheren Angriffswert haben, ohne das noch Ausrüstung (inkl. Personalisierung) dazu kommt. Bei 12 Attributspunkten sind wir auf HG 2 ja auch schon bei 26 VTD ohne Meisterschaften oder Rüstung.

Ich denke ein wesentliches Problem optimierter Kreaturen ist, dass sie fast automatisch optimiert sind. Selbst Spieler*innen, denen optimieren sonst gar nicht liegt oder die sich wenig dafür interessieren, müssen sich beim Konzept "Kampfkreatur" schon echt anstrengen, damit die nicht optimiert ist. Einfach weil es viel weniger Auswahlmöglichkeiten als bei SCs gibt und gleichzeitig sehr viele Punkte Potential.

Spielercharaktere können im Gegensatz dazu selbst beim Konzept "Krieger" in tausend Richtungen gehen, mit denen sie auf HG 2 nicht bei den oben beschriebenen Werten landen.

15
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 20 Mai 2018, 23:52:53 »
Betatester haben immer drei Kästchen. Korsaren immer eines. Autoren/Redakteure immer fünf. Das bringt deine Nachforschung durcheinander. ;)

Bei allen ohne feste Benutzergruppe geht es nach Posts, da gibt es also auch welche mit zwei (62 Leute) oder vier (37 Leute).

Fünf Kästchen gibt es ab 500 Posts.

Außer Moderatoren und Administratoren ist jeder gelb.

Die Einteilung ist dabei Voreinstellung, wir haben da nie was geändert. Und haben das auch nicht vor.

Seiten: [1] 2 3 ... 204