Autor Thema: Splittermond in den Blogs  (Gelesen 161677 mal)

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 966
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #420 am: 03 Apr 2014, 00:18:22 »
Na wir könnten ja das pinki-pinki-Layout vom 1. April nehmen dann isses klar wie Klosbrühe  ;D ;D ;D

Ich denke schon, daß ein, wie auchimmer gestaltetes "ARtwork-Paket" toll wäre und ein guter Zug um das System zu fördern.

Derzeit behelfe ich mich mit primitiven Bearbeitungen von Scans oder PDF-Seiten, kann'S Dir mal am WE zeigen was ich meine.
Ist Verlagsseitig wer in Würzburg?
... und dann gliedert das aus oder laßt es ruhen.
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #421 am: 03 Apr 2014, 00:45:28 »
Ein solches Layout hebt die entsprechenden Arbeiten einfach hervor und erweckt schnell den Eindruck, als ob es trotz Fanarbeit zum allgemeinen Kanon gehört. Das Auge isst nun mal mit...

Ich würde so weit gehen, zu behaupten, dass das aber auch passiert, wenn es kein "offizielles inoffizielles" Layout gibt. Dann werden diejenigen Layouts entsprechend hervorgehoben, bei denen sich der Ersteller Mühe gibt, ein dem Original ähnliches Design mit im Internet frei verfügbarem Material (z.B. Stock-Content) zu entwerfen. Wenn jemand dann damit ein entsprechend schönes Fan-Layout entworfen hat, wird das bestimmt von anderen übernommen und schon hat man wieder eine Einheitlichkeit.

Unabhängig von dieser Frage finde ich es auch einfach schöner, ein hübsches Fanlayout zu haben, das sich optisch zu Splittermond zuordnen lässt - am besten vom Verlag zur Verfügung gestellt oder zumindest von ihm empfohlen, falls schon ein existierendes, von Fans gemachtes Layout existieren sollte, das dem Verlag gefällt.

Nur weil einzelne Leute etwas für offiziell halten, obwohl groß "inoffiziell" draufsteht, würde ich Fanmaterial ungern zu hässlichen Textwüsten verbannt sehen.
« Letzte Änderung: 03 Apr 2014, 00:47:27 von Feyamius »

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #422 am: 03 Apr 2014, 00:54:59 »
Ist Verlagsseitig wer in Würzburg?

Nein, da sind wir nicht vor Ort.

maratdir

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #423 am: 03 Apr 2014, 01:39:16 »
Also Degenesis zum Bleistift hat einfach ein Paket mit einigen Designelementen für Homepage oder anderes Fanwork. Wens interessiert kann ja ma reingucken. Irgendwann etwas Ähnliches für Splittermond wäre natürlich auch toll. Vielleicht sogar mit einem offiziellen "Fanwork" Stempel für die Cover? ;)
 Aber det hat noch Zeit finde ich. GRW erstmal haben wollen :D

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #424 am: 03 Apr 2014, 14:24:33 »
Fanlayout: Hatte ich auch schon letztes Jahr (logo war seinerzeit noch viel zu früh) nach einem offiziellen Fanlayout gefragt, finde nur partout die Antwort dazu nicht mehr ...

Mir ist es ehrlich auch lieber wenn es hier grobe Vorgaben (nicht wg. Lizenzquark, der interessiert mich privat Zuhause weniger), sondern nur dafür, damit man ein einigermaßen einheitliches Bild von Splittermond hat. Und Fanarbeit mit einem anständigen Layout, wird auch eher gewürdigt, als ein einfaches Textlayout, was inhaltlich sehr schade sein kann.

Klar möchte hier niemand DSA-Verhältnisse haben, auch wenn dort mitnichten alles schlecht ist... (Wir spielen den Kram schließlich auch schon seit Mitte der 80ger und werden es auch weiterhin tun.). :)

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.042
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #425 am: 03 Apr 2014, 14:34:02 »
Ich sitzte zwar im Glashaus... aber könnten wir diesen Topic bitte wieder zu seinem eigentlichen Thema zurückführen, nämlich "Splittermond in den Blogs", und die anderen (interessanten) Themen auslagern?

Danke!
"Befreien Sie das Unreich!"

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #426 am: 03 Apr 2014, 16:55:45 »

Arkanil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Arkanil.de
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #427 am: 03 Apr 2014, 17:30:40 »
Arkanil gibt sein Fazit zum Weltband-Inhalt ab:
http://www.arkanil.de/2014/04/splittermond-weltenband-gelungen-oder-nicht/

Es ist noch nicht das finale Fazit.  ;) Mindestens einen Text habe ich noch geplant. Wann der kommt, kann ich aber noch nicht sagen. Ich muss noch die Zeit zum Schreiben finden. :)

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 764
  • ... hat mal was geschrieben
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #428 am: 06 Apr 2014, 13:11:28 »
Arkanil gibt sein Fazit zum Weltband-Inhalt ab:
http://www.arkanil.de/2014/04/splittermond-weltenband-gelungen-oder-nicht/

Es ist noch nicht das finale Fazit.  ;) Mindestens einen Text habe ich noch geplant. Wann der kommt, kann ich aber noch nicht sagen. Ich muss noch die Zeit zum Schreiben finden. :)

Die Arkanil-Texte lese ich immer wieder gerne! Danke dafür!
Ich mag die blaue Farbe. Ehrlich!

Quendan

  • Gast
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #429 am: 22 Apr 2014, 18:19:01 »
Auch Teilzeithelden.de hat sich inzwischen den Weltband angeschaut und eine Rezension verfasst:

http://www.teilzeithelden.de/2014/04/22/rezension-splittermond-die-welt/

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.042
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #430 am: 25 Apr 2014, 15:25:43 »
Ich habe gerade den Abschnitt "Rezensionen" im Splitterwiki etabliert - beginnend mit dem Weltband. Will sagen: Rezensionen sollen im Splitterwiki passend zur Publikation gesammelt werden. Dann hat man sie da, wo man sie lesen möchte :)

Und damit da nicht nur eine Liste mit fast identischen Titeln steht ("Splittermond: Die Welt", "Rezension: Splittermond - Die Welt" usw. usf.), habe ich von jeder Rezension einen kurzen Auszug, vorzugsweise aus dem jeweiligen Fazit, dazu gesetzt. Wer mag, kann sich das Ergebnis mal ansehen:

http://splitterwiki.de/wiki/Welt-Band
"Befreien Sie das Unreich!"

TeichDragon

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 348
    • Profil anzeigen
    • Bibliotheka Phantastika

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.218
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #432 am: 30 Mai 2014, 16:07:57 »
Nicht direkt ein Blog, aber ich denke, hier passt es am besten rein: es gibt eine Deviantart-Gruppe für Splittermond: http://splittermond.deviantart.com/
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.765
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #433 am: 05 Jun 2014, 15:37:44 »
Auch kein Blog, aber dafür neue bunte Bilder: Die Splittermond Systemvorstellung
« Letzte Änderung: 05 Jun 2014, 15:39:54 von Grimrokh »
Wir sind Legion

Gwydon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond in den Blogs
« Antwort #434 am: 25 Jun 2014, 13:40:12 »
Der sich durch das frisch eingetroffene Grundregelwerk twitternde Zwart macht zwar grade Mittagspause, aber einige Eindrücke sind hier schon zu finden (inklusive Bilder!). :)