Autor Thema: Beantwortet: Manöver Sturmritt  (Gelesen 748 mal)

Gallendor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Beantwortet: Manöver Sturmritt
« am: 31 Jul 2020, 11:02:04 »
Wir hatten letztens über das Manöver Sturmritt diskutiert https://forum.splittermond.de/index.php?topic=7319.0 und Gromzek hat das, wie ich finde, sehr akkurat zusammengefasst welche Interpretationsmöglichkeiten hier vorliegen. Jetzt würde mich aber mal der Autorenkommentar interessieren, welcher dieser drei Abläufe nun korrekt ist.

Um Gromzek zu zitieren:

Zitat
Ich bin letztens über das Manöver Sturmritt gestolpert und mir absolut unsicher, wie dieses Manöver regeltechnisch ablaufen soll. Ich habe auf den Splittermond Discord mit einigen Leuten diskutiert, jedoch gibt es unterschiedliche Meinungen:

1) Sturmritt kombiniert Bewegung mit Angriff: Ich darf mich im Rahmen des Manövers erst mindestens 5m bewegen, danach zuschlagen. Gelingt das Manöver, kann ich mich danach weiter bewegen bis ich meine volle GSW erreicht habe.
2) Habe ich mich in meiner letzten Aktion mindestens 5m bewegt, kann ich das Manöver ansagen und meinem Gegner eins überbraten. Gelingt das Manöver, kann ich mich danach bewegen bis ich meine GSW erreicht habe.
3) Habe ich mich in meiner letzten Aktion mindestens 5m bewegt, kann ich das Manöver ansagen und meinem Gegner eins überbraten. Gelingt das Manöver, kann ich mich in meiner nächsten Aktion bis zu GSW Meter von meinem Ziel wegbewegen ohne innerhalb dieser GSW Meter einen Gelegenheitsangriff vom Ziel zu kassieren.

Wie sieht es nun tatsächlich aus? Wie ist das Manöver gedacht?
« Letzte Änderung: 16 Nov 2020, 22:44:13 von taranion »

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 365
    • Profil anzeigen
Re: Manöver Sturmritt
« Antwort #1 am: 12 Aug 2020, 11:36:47 »
Über eine Antwort auf diese Frage würden wir uns wahnsinnig freuen! ;)

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 596
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Manöver Sturmritt
« Antwort #2 am: 16 Nov 2020, 22:42:34 »
Nach Rücksprache in der Redaktion: Gedacht ist das Manöver in Variante 1)

Stefan, für die Redaktion