Autor Thema: Automatische Verbannung aus dem Forum beim Einloggen aus dem Ausland?!  (Gelesen 285 mal)

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 290
    • Profil anzeigen
Eine Frage bzw. Hinweis an die Moderatoren:
Wollte mich gerade aus dem Ausland ins Forum einloggen, da bekomm ich die Fehlermeldung: "Shednazar, Sie sind aus dem Forum verbannt! Dieser Bann hat kein Ablaufdatum."

Im ersten Moment war ich etwas schockiert. Auch ein neuerliches Registrieren über einen anderen Browser hat nicht funktioniert. Zum Glück konnte ich das jetzt über ein VPN lösen, mit dem ich mich über Ö. wieder einloggen konnte.

Jedenfalls, wenn man das ändern könnte, damit ich nicht jedes Mal ein Einloggen über VPN nutzen muss, wäre das sehr hilfreich. Danke!

Edit: OK, auf einem main Browser bin ich immer noch verbannt. Nicht lustig.
« Letzte Änderung: 28 Jan 2020, 07:00:21 von Shednazar »

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 616
    • Profil anzeigen
Ich wohne in Irland, logge mich immer von dort aus ein und habe kein Problem damit. Die paar Mal, die ich mich von Deutschland aus eingeloggt habe, gab es auch kein Problem. Ausland allein kann nicht das Problem sein.
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

Finglan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Moin

das Problem hatte ich Ende letzten Jahres auch. Hatte sich bei mir nach ca. 2 Wochen von selbst wieder gegeben. Ich war in der Zeit nicht im Ausland, oder hab irgendwelche VPNs benutzt.

Ifram

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 399
  • Angsthase Pfeffernase
    • Profil anzeigen
Die Meldung hatte ich auch schon. Als ich sie zum ersten Mal gelesen hatte habe ich alarmiert an Uhrwerk geschrieben.
Eine Antwort gab es zwar nicht, aber für den Verlag gibt es bestimmt auch wichtigeres zu tun als sich stundenlang mit Anti-SpamBot Einstellungen zu beschäftigen. Und wie man sieht klappt die Nutzung ja meistens.
Die Sache mit dem dauerhaften Bann ist glücklicherweise nicht dauerhaft, aber kann anfangs schon erschrecken.