Autor Thema: Splittermond Rechner auf Java  (Gelesen 1061 mal)

Albyricus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Splittermond Rechner auf Java
« am: 16 Jul 2019, 22:06:45 »
Hi Leute,

nachdem bei uns mal wieder ein Runde SpilMo bis spät in die Nacht gegangen ist und wir dann echt zu fertig waren um richtig die Erfolgsgrade zu rechnen, habe ich mich hingesetzt und einen Splittermond Rechner auf Java zu schreiben. Und zwar ist das Programm für den Raspberry mit dem 7 Zoll touchscreen "optimiert". D.h. es nutzt eine Auflösung von 800x480, läuft aber auf jedem Windows oder Linux Rechner der mindestens die Java JDK 11 installiert hat!



Wie funktioniert also das Ding:
Der Rechner teilt sich in verschiedene Blöcke:
1) "normale" Schwierigkeitsrechner
- Mit dem Schieberegler durch schieben oder links bzw. rechts vom Punkt tippen oder Klicken die Schwierigkeit einstellen
- Mit den anderen beiden Schiebereglern den Wurf und den Fertigkeitswert einstellen. Der Text darunter gibt das Ergebnis wie:
Erfolg +2 (2 EGs) oder Patzer oder Triumph etc. an.

2) Ist der Abwehrblock falls es sich bei 1)tens um einen Angriffwurf gehandelt hat. Dieser setzt auf die Schwierigkeit aus Teil 1 auf und errechnet wie sich das Ergebnis "verschiebt" wenn eine erfolgreiche Abwehrprobe gewürfelt wurde.

3) Button mit infos zum Copyright von Splittermond

4) ist die Verwaltung der Lebensenergie  und Fokus des Charakters (Über die Tabs oben erreichbar).
Lebensenergie Tab:
Mit dem Slider oben wird eingestellt wieviel LE der Charakter hat.
Mit den Buttons darunter wird Schaden, Betäubung oder kanalisierter Schaden notiert, welcher im Feld darüber graphisch dargestellt wird. Mit einem klick auf Reset wird diese Schadensart komplett auf 0 zurück gesetzt.

U A V S T # stehen für: Unangeschlagen, Angeschlagen, Verletzt, schwer Verletzt, Todgeweiht und "sterbend". Die Modifikatioren durch den LE-Verlust werden auf der linken Seite mit einberechnet!.

Deswegen ist bei dem folgenden angehängten Screenshot (ältere Version) auch die Rechnung wie folgt:



Teil 1: Wurf 14 + Fertigkeit 12 - 1 Angeschlagen vs. Schwierigkeit 20 = 25 vs 20 -> Erfolg mit 1EG
Teil 2: Abwehrwurf mit 30 (Summe aus Fertigkeit und Wurf hier gibt es keine separaten "Slider") = Erfolg + 5EG
Damit steigt die Abwehr von 20 auf 26 und aus dem Treffer mit EG+1 wird ein Misserfolg +0.

Fokus Tab:

Funktioniert gleich wie der Lebensenergie bereich, die Hintergrundfarbe ist absicht, damit man sofort erkennt, dass man auf dem Fokus Tab ist.
Buttonfunktion wie gesagt gleich der LE Buttons.

Für die Berechnung wurden nur "Formeln" und Regeln aus dem GRW verwendet.

Und Hipp Hipp Hurra es ist nun da!

Wie ich hier im Forum bereits erwähnt habe: ich bin absoluter Noob was Programmieren angeht und hab mich auch schon bei dem Projekt öfters die Haare gerauft. Dieses Tool ist mit ABSICHT nicht Netzwerkfähig und Co., es soll bei einer lokalen Runde Splittermond einfach helfen die Berechnungen, die Notation der LE und des Fokus durchzuführen.

Weitere Anregungen nehme ich natürlich weiterhin an.

Wer auf dieser Basis weitermachen will: ich stelle das Programm frei zur Verfügung und auch gerne den Java code hierfür.

« Letzte Änderung: 18 Jul 2019, 22:45:47 von Albyricus »

taranion

  • Regel-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 545
  • Stefan Prelle
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #1 am: 16 Jul 2019, 22:09:31 »
Schönes Ding. Ich mag solche Projekte :)

viperice

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #2 am: 17 Jul 2019, 10:04:13 »
Interessant, ist für die Zukunft auch etwas mit Fokus geplant?

Albyricus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #3 am: 17 Jul 2019, 10:31:56 »
Interessant, ist für die Zukunft auch etwas mit Fokus geplant?

Grundsätzlich ja. Ich bin aktuell am überlegen wie, denn
a) das ist mein allererstes Java-Projekt und ich hab davor nur mit Scriptsprachen gearbeitet, also kurz: mein Know-How in Programmierung ist freundlich formuliert "seicht"
b) ich will es ja auf nem kleinen Touchscreen nutzen und der Platz ist an sich schon voll. Und die Sliderbuttons mit dem Finger zu treffen ist jetzt soll schwer...
c) für die LE ist noch ein Button "kanalisiert zu Schaden" angedacht.

Ich hab gestern noch den Copyright Hinweis Text in einen Button mit Popup Window umgestellt, um dem Hinweis auf das Copyright besser gerecht zu werden.... leider bin ich juristisch ne Niete und will mir da natürlich keinen Ärger einhandeln (weil vielleicht nicht ausreichend formuliert oder so")

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 616
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #4 am: 17 Jul 2019, 12:01:18 »
Schreibt mir bitte jemand Bescheid, sobald es veroeffentlich wird, falls ich es nicht mitbekomme. Dann nehme ich es in die Fanprojektesammlung auf. :)
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #5 am: 17 Jul 2019, 13:17:47 »
Ein echt cooles feature waere eine Verbindung mit Genesis, mit der du einen Genesis-Charakter importieren kannst und dann quasi alle Werte vorab schon kennst. Hatte ich mal als Android app mit relativ vergleichbaren Features versucht aber es nicht geschafft ein android kompatibles genesis zu bauen.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Albyricus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #6 am: 17 Jul 2019, 14:47:54 »
Ein echt cooles feature waere eine Verbindung mit Genesis, mit der du einen Genesis-Charakter importieren kannst und dann quasi alle Werte vorab schon kennst. Hatte ich mal als Android app mit relativ vergleichbaren Features versucht aber es nicht geschafft ein android kompatibles genesis zu bauen.

Nette Idee,  liegt aber weit jenseits meiner Fähigkeiten und Zeitkontingenten...

RagnarStein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 284
  • Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #7 am: 17 Jul 2019, 23:15:22 »
Mein Bot ist schon Genesis Kompatibel. Da wäre es ein leichtes, dir die Mittel und Wege zu geben, deine App Kompatibel zu machen. Läuft beides auf Java
Si verbum si non esset, mihi pater opulentus esset

Albyricus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Splittermond Rechner auf Java
« Antwort #8 am: 19 Jul 2019, 09:30:28 »
Released