Autor Thema: Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie  (Gelesen 384 mal)

Sauron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie
« am: 03 Jun 2019, 13:07:52 »
Hallo zusammen!

Ich möchte gerne die Meisterschaft Wahrsager wählen, sobald ich HG2 erreicht habe.
Nun habe ich gesehen, es gibt sie zweimal: einmal über Arkane Kunde, hier muss keine andere Meisterschaft als Voraussetzung gewählt werden, und einmal über Schicksalsmagie, hier ist Vorahnung Voraussetzung und man kann später noch Prophet wählen.
Da mein Charakter sowohl in Arkane Kunde als auch in Schicksalsmagie sehr stark ist, stellt sich die Frage, worüber ich Wahrsager nun wählen sollte... lohnt es sich, über Schicksalsmagie zu gehen, um später auch Prohet nutzen zu können, auch wenn ich hier aufgrund anderer Meisterschaften in dieser Magieschule, die ich wählen möchte, somit mehr EP ausgeben müsste?

Was meint ihr?
Ein Hauch von Schicksal

Kevin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie
« Antwort #1 am: 03 Jun 2019, 13:28:56 »
Hallo!

Wenn dein Charakter beide Fertigkeiten schon von Haus aus besitzt, würde ich sagen das es sich Wertetechnisch eher lohnt über Schicksalsmagie zu gehen. Prophet ist eine praktische Meisterschaft um die Magieschule zu erweitern.

Anders herum ist es zum Beispiel aber auch interessant wie es sich Rollenspieltechnisch verhält. Spontan würde ich sagen, verhalten sich die Meisterschaften regeltechnisch zwar gleich aber je nachdem wie dein Charakter drauf ist, könnte es sein, dass es sinnvoller ist es über Arkane Kunde zu kaufen, etwa weil er Schicksalsmagie hat weil er ein Priester ist, aber der Gott in keinster Weise in Verbindung zu irgendwelchen Prophezeiungen steht. Dann ist die Möglichkeit per Arkane denke ich sinnvoller.

Als drittes wäre eventuell die Möglichkeit, sich die Meisterschaft zweimal zu holen, um dann zwei mal Weissagungen treffen zu können. Würde ich vorher mit deinem Spielleiter absprechen ob es okay für ihn ist.

Grüße!
Danke an all jene die meine vor Rechtschreibfehler triefenden Texte korrigieren.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.470
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie
« Antwort #2 am: 03 Jun 2019, 13:45:53 »
Wenn du mit der Meisterschaft Prophet liebäugelst, ergibt es aus meiner Sicht nur Sinn, sie über Schicksalsmagie zu kaufen, auch wenn das dann eben 5 EP mehr kostet. Zumal die Meisterschaft Vorahnung auch echt praktisch sein kann.

Über Arkane Kunde würde ich sie mir nur kaufen, wenn ich definitiv nicht in Vorahnung bzw. Prophet investieren will.

LG
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Sauron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie
« Antwort #3 am: 06 Jun 2019, 14:39:06 »
Danke für die bisherigen Antworten!

Mir ist nun aber noch eine Frage in diesem Zusammenhang aufgekommen, und zwar beeinflussen die Stärken Gutes Gedächtnis und Kind der Weisheit Proben zum Abrufen von Wissen. Beim Wahrsagen wird ja - im weitesten Sinne - auch Wissen abgerufen, um das Ergebnis zu interpretieren. Zählt in diesem Fall der Bonus dann auch zum Wahrsagen? Und würde dieser nur beim Wahrsager über Arkane Kunde zählen, da im Regelwerk unter Wissen abrufen nur diese Fertigkeit  und nicht aber eine Magieschule, wie Schicksalsmagie angegeben ist? Oder wäre das egal? Fragen über Fragen...



Ein Hauch von Schicksal

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 747
    • Profil anzeigen
Re: Wahrsager - Arkane Kunde oder Schicksalsmagie
« Antwort #4 am: 06 Jun 2019, 14:44:41 »
Das hat mit Sicherheit nichts damit zu tun... Dann wäre eigentlich jede Probe durch "gutes Gedächtnis" und "Kind der Weisheit" begünstigt, da das Wissen, um welche Pflanze es sich handelt oder wie etwas hergestellt ist sogesehen auch Erinnerungen sind. Auch welcher Schlagwinkel wie gut trifft oder welche Klettergriffe besser sind sind an sich Erinnerungsleistungen.