Autor Thema: Untote als Schwärme beschwören?  (Gelesen 3623 mal)

Ritterlich

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Untote als Schwärme beschwören?
« am: 21 Mai 2019, 20:17:13 »
Moin moin,
Mir ist, als ich mit dem Gedanken eines Nekromaten rumgespielt habe, aufgefallen das der Wimmelnde Schrecken das Merkmal Schwarm hat. Und da er auch beschworen werden kann, machte sich die Überlegung breit ob das auch als Schwarm geht. Oder ob es nur gilt wenn sie vom SL eingesetzt werden.

Theoretisch wäre es durch Totentanz möglich immer eine Schwarmstufe zu beschwören. Mit Meister der Untoten wären es sogar 2Schwarmstufen. Und wenn man dann noch Kraft des Nekromaten hat (Uiuiuiju).
Es stellen sich aber einige Fragen.

1: Überhaupt möglich:
Ich habe zwar mehrfach nachgesehen doch nichts gefunden das es Verboten ist. Aber übersehen wurden schon Offensichtlichere Sachen. Und das es nicht Verboten ist heist nicht automatisch das es geht, was ist eure Meinung dazu (Ich weis im Zweifel Gruppenkonsens. Mich interessiert aber der Gedanke der Community dazu)

2: Schwarmstufen zusammenlegen:
Wichtig wäre in diesem Sinne auch ob man mehrere Beschwörungen zusammenlegen könnte um die Schwarmstufe zu erhöhen. Dies würde den Schwarm zwar stärker machen, aber auch wesentlich Teurer. Oder beschwört man immer nur einen neuen Schwarm?

3: Zu Stark?
Beschwört man normalerweise mit Totentanz hat der Untote das Merkmal Zerbrechlich. Aber bei Schwärmen wird das Merkmal ignoriert. Dadurch würden die Schrecken mit einem mal wesentlich stärker als, vermutlich, vorgesehen.
Eine Schwarmstufe hätte dann plötzlich 36LP. Anstellen von 4LP pro Wesen.
-Dies ist auch der Hauptgrund wieso mir das doch etwas komisch vorkam.


(Und ich in zu Blöd das Merkmal gilt und dadurch hat der Schwarm je 12LP. Es steigen allerdings trotzdem VTD, Angriff usw)

Was sagt ihr?
« Letzte Änderung: 21 Mai 2019, 20:42:22 von Ritterlich »
Mit Ritterlichem Gruß,
ebendieser

Kitty

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #1 am: 21 Mai 2019, 21:58:30 »
Zu 1.: Meines Erachtens nach ist es möglich, da Wesen aus den Regelwerken die von den NSCs beschworen werden, nicht ihre Merkmale verlieren wenn die SCs sie beschwören. Sofern die Kreaturen vom SL nicht modifiziert wurden.
Jedenfalls würde ich es erlauben, da meiner Meinung nach nichts dagegen Spricht.

Zu 2.: Für mich wäre es logisch sowohl den Schwarm auffüllen/vergrößern zu können, als auch einen neuen beschwören zu können. Also bei mir hätte der Spieler dann die Wahl, wenn er den Zauber spricht, dies festzulegen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #2 am: 21 Mai 2019, 23:04:29 »
Du hast es schon richtig verstanden, wie man Wimmelnde Schrecken benutzt! Ja, du darfst die Schwarmstufe nutzen und auffüllen, wie du von Meisterschaften oder Fokus her in der Lage bist.

Wenn du sie mit Totentanz beschwörst haben sie pro Schwarmstufe aber nur 12 Lebenspunkte und ihre maximalen Werte sind so im höheren MG 1/0-Nivea.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

ghost_of_darkness

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #3 am: 22 Mai 2019, 08:49:59 »
Dabei fällt mir gerade eine Frage ein:
Wenn ich einen Wimmelnden Schrecken beschwöre, habe ich in der verstärkten Version des Zaubers ja auch die Möglichkeit, 10 EP zu nutzen, um diesen zu verstärken. In den Regeln steht nun auch ganz klar drin, dass diese Verstärkungen nur für ein Wesen gelten, auch wenn ich mittels Meisterschaften (wie z. B. Totentanz) mehrere erhebe. Mal angenommen, ich nutze diese 10 EP, um den Angriffswert um 3 Punkte zu erhöhen, wären wir damit bei einem Angriffswert von 8 bei einem Wimmelnden Schrecken und 5 bei den anderen beiden. Jetzt fügen sich die drei Schrecken zu einem Schwarm zusammen, was ihren Angriffswert noch einmal um zwei Punkte erhöht... Hat der Schwarm nun einen Angriffswert von 10 oder von 7? Und wenn die Schwarmstufe auf 0 sinkt, bleiben ja noch zwei Wesen übrig... sind das dann die beiden schwächeren oder ist der stärkere auch dabei?

Ich gehe mal davon aus, das vor allem letzteres Gruppen- bzw. Spielleiterentscheid ist. Wie würdet ihr das denn handhaben?
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

Ritterlich

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #4 am: 22 Mai 2019, 09:47:38 »
Stimmt. Das war auch so ein knackpunkt bei dem ich gezweifelt hab ob's geht. War mir aber wohl entfallen als ich die fragen gestellt habe.
Mit Ritterlichem Gruß,
ebendieser

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #5 am: 22 Mai 2019, 10:31:01 »
Ich würde da denn entweder den Durchschnitt der Werte nehmen, oder, wenn man bewusst es als Schwarm beschwören möchte, könnte man dann ja die EP aufteilen, so dass jeder wimmelnde Schrecken dann +1 auf Angriff bekommt.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #6 am: 23 Mai 2019, 13:30:06 »
Ich würde sagen, alle Mitglieder in einem Schwarm müssen dieselben Werte haben oder es gelten nur die niedrigsten Werte unter den Schwarmmitgliedern.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Ducks

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #7 am: 21 Jun 2019, 17:59:09 »
Laut Regeln kann man aber nur den wimmelnden Schrecken als Schwarm beschwören... Leider sind die stärkeren Untoten aber ohne dieses Merkmal ausgestattet. Wenn ich jetzt allerdings in meiner Spielrunde 36 Untote habe kommt leider keiner außer mir zum Zug.

Gibt es dazu irgendwo eine Regelung?  Oder müssen unsere Gruppe das Hausregeln? Normalerweise ist das ja eine Abrichtung bei Kreaturen....

Am Rand noch: Steht irgendwo in den Regeln der Kaufpreis für Menschliche oder Größere Verstorbene?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #8 am: 21 Jun 2019, 20:07:56 »
Laut Regeln kann man aber nur den wimmelnden Schrecken als Schwarm beschwören... Leider sind die stärkeren Untoten aber ohne dieses Merkmal ausgestattet. Wenn ich jetzt allerdings in meiner Spielrunde 36 Untote habe kommt leider keiner außer mir zum Zug.

Gibt es dazu irgendwo eine Regelung?  Oder müssen unsere Gruppe das Hausregeln? Normalerweise ist das ja eine Abrichtung bei Kreaturen....

Am Rand noch: Steht irgendwo in den Regeln der Kaufpreis für Menschliche oder Größere Verstorbene?


Ihr müsst da hausregeln. Aber die domestizierten Schwärme aus Bestienmeister sind ein guter Ansatz aus meiner Sicht.

Und nein, es gibt leider keine Angaben für die Materialkosten von Untoten.

Ich denke, die Preise werden sich da an die Tagessätze für Tagelöhner oder bei gutem Material vielleicht sogar an die von Söldner im Kampfeinsatz richten. Das ganze dann auf Wochen, Monate oder vielleicht auf Jahre umgerechnet, je nachdem wie lange das Material durch hält.


Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 21 Jun 2019, 20:12:06 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #9 am: 22 Jun 2019, 09:50:29 »
Ich glaube auch, dass Material für Untote (Insbesondere menschliches Material) nicht überall legal angeboten wird.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #10 am: 22 Jun 2019, 09:55:38 »
Ich glaube auch, dass Material für Untote (Insbesondere menschliches Material) nicht überall legal angeboten wird.
Nicht überall aber zumindest in Midstad betreibt die Bruderschaft des Schädels damit guten Handel. Und da wären Preise schon ganz interessant.

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Psycho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Untote als Schwärme beschwören?
« Antwort #11 am: 22 Sep 2020, 08:43:11 »
Hallo zusammen,

sorry, das ich dieses Thema nochmal wiederbeleben muss (passt ja irgendwie ;D) aber auch ich überlege schon seit längerem, wie das mit dem Schwarm beim Wimmelnden Schrecken genau funktioniert.

Erstmal darf man laut Magiebuch S. 182 ja nur 4 Wesen von einem Erhebungszauber gleichzeitig haben, d.h. 4 einzelne Wimmelnde Schrecken oder, mit Totentanz (Zerbrechlich) 12 Wimmelnde Schrecken. So kann ich den Schwarm doch max. nur auf Stufe 4 bringen (3 Wesen/Stufe)?

Und Wimmelnder Schrecken hat das Merkmal Schwächlich, d.h. nur 3 Gesundheitsstufen, d.h. 12 LP/Schwarmstufe. Wimmlende Schrecken mit Totentanz beschworen sind aber Zerbrechlich und haben somit nur 1 Gesundheitsstufe, also nur 4 LP/Schwarmstufe?
Edit: Gesamt LP= 4LP pro Gesundheitsstufe x 3 Gesundheitsstufen = 12 LP x 3-fache = 36 LP/Schwarmstufe, durch Totentanz beschworene habe somit nur 12 LP/Schwarmstufe. Mein Rechenfehler.

Sind meine Recherechen hierzu richtig oder verstehe ich da was vollkommen falsch? Man kann nie einen Stufe 5 Schwarm beschwören?

Danke schonmal im vorraus,
Joe
« Letzte Änderung: 23 Sep 2020, 17:15:08 von Psycho »