Autor Thema: Das Kind der Hexenkönigin  (Gelesen 320 mal)

Lucean

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 360
    • Profil anzeigen
Das Kind der Hexenkönigin
« am: 13 Jan 2019, 12:09:37 »
Hab die Ankündigung gerade im Shop entdeckt.

Gibt es dazu schon nähere Informationen, z. B. bzgl. des Zeitraums zwischen "Fluch" und "Kind"? :) Mehr Infos büdde! ;)

Gwydon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 406
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #1 am: 13 Jan 2019, 15:05:00 »
Der Zeitraum ist absichtlich flexibel gestaltbar, weil ich seinerzeit keine Ahnung hatte, wann jch dazu kommen würde, die Fortsetzung zu schreiben. :) Es sollten zumindest ein paar Monate sein, aber das ist ohnehin schon deshalb ratsam, weil Teil 2 für Heldengrad 2-3 angesetzt ist. Und allerspätestens sollte Teil 2 im Jahr 999 LZ angesetzt werden, also 8 Jahre nach dem wahrscheinlichen Zeitpunkt von Teil 1.


Jan van Leyden

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #2 am: 13 Jan 2019, 15:48:01 »
Oh, Metaplot, ick hör dir trappsen?  ;D
Huldvoll winkend

---Jan van Leyden

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 862
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #3 am: 14 Jan 2019, 22:27:16 »
Ist das eigentlich der Abschluss oder soll es davon auch noch eine Fortsetzung geben?
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.577
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #4 am: 14 Jan 2019, 22:46:24 »
Ist das eigentlich der Abschluss oder soll es davon auch noch eine Fortsetzung geben?

Es wird insgesamt drei Teile geben (der dritte aber zeitnah nach dem zweiten).

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 862
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #5 am: 15 Jan 2019, 06:57:34 »
Sehr cool! Der Fluch der Hexenkönigin ist bislang mein absolut liebstes Splittermond Abenteuer.
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Meister Hildebrand

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • immer positiv auslegen
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #6 am: 15 Jan 2019, 08:45:34 »
Der Zeitraum ist absichtlich flexibel gestaltbar, weil ich seinerzeit keine Ahnung hatte, wann jch dazu kommen würde, die Fortsetzung zu schreiben. :) Es sollten zumindest ein paar Monate sein, aber das ist ohnehin schon deshalb ratsam, weil Teil 2 für Heldengrad 2-3 angesetzt ist. Und allerspätestens sollte Teil 2 im Jahr 999 LZ angesetzt werden, also 8 Jahre nach dem wahrscheinlichen Zeitpunkt von Teil 1.

@Gwydon: Und wie können wir den Autor unterstützen? (außer nicht dauerend nach dem Status zu fragen.)
Be dem vielen Schnee in Wien kann man sowieso nicht vor die Tür gehen...  ;D

Ich freu mich mal auf jeden Fall und würde einen Werkstattbericht über die Entstehung des Storyboards bzw. Scripts sehr begrüßen - vor allem, da die Geschichte des 1. Teils mit einer Entscheidung für das eine oder das andere geeendet hat und man beide Ansätze "unter eine Hut bringen muss".

Lucean

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 360
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #7 am: 15 Jan 2019, 14:34:15 »
Ist das eigentlich der Abschluss oder soll es davon auch noch eine Fortsetzung geben?

Es wird insgesamt drei Teile geben (der dritte aber zeitnah nach dem zweiten).
Das ist eine sehr schöne Nachricht!

Was ich mir schwierig vorstelle, ist bei den verschiedenen Lösungsmöglichkeiten sowie Einstiegsoptionen ohne Vorabenteuer die vorgegebene Seitenzahl zu schaffen, ohne dass ggf. interessante Details außen vor gelassen werden müssten. Band 2 scheint ja aktuell auch auf die üblichen 64 Seiten ausgerichtet zu sein. Wenn jedoch dieser Band ähnliche Optionen zum Ende bietet, könnte der zusätzliche Aufwand für Band 3 ja schon ernste Probleme bedeuten.

Gwydon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 406
    • Profil anzeigen
Re: Das Kind der Hexenkönigin
« Antwort #8 am: 15 Jan 2019, 15:38:34 »

Nur kurz: ich kann grade nicht ausführlich tippen,  lese hier aber mit und schreibe spätestens morgen ein bisschen was (spoilerfrei) zu den Fragen! :)