Autor Thema: Die Magie: Mehrfachheilung  (Gelesen 2481 mal)

Arak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Die Magie: Mehrfachheilung
« am: 21 Okt 2018, 19:19:45 »
Im neuen Magieband gibt es diese tolle Schwelle-2 Meisterschaft "Mehrfachheilung", nur gibt es keine Angabe wie weit sich die Betroffenen maximal vom Anwender entfernt aufhalten dürfen, Berührung erscheint mir zu restriktiv (denn die Menge ist ja bereits mit WIL geregelt). Ich würde von Mystik+10m ausgehen.

Was glaubt ihr und wieso?
Berührung und nur Reichweite wenn Zeichen des Lebens vorhanden ist?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.217
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #1 am: 21 Okt 2018, 19:25:00 »
Ähnliches Problem wie bei "Übertragung der Kraft" für Stärkungsmagie. Im Zweifelsfalle einfach "Zeichen der Heilung" benutzen.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Mela

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #2 am: 22 Okt 2018, 18:04:16 »
"Im Zweifelsfalle einfach "Zeichen der Heilung" benutzen"


Das ist zwar grundsätzlich möglich, aber beantwortet die Frage nur teilweise.  Geht es auch ohne die vorgenannte Meisterschaft und in welchem Umfang?  Grundreichweite der benutzen Zauber, bspw. Berührung? 

Verdammnis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #3 am: 05 Nov 2018, 22:16:52 »
Im "Übertragung der Kraft"-Thread wird gesagt das die Grundreichweite bleibt. Also Selbstheilung funktioniert bei dieser Meisterschaft nicht, ohne das man Hand des Zauberers hat. Der Vortei list das bei Arkaner Diagnose ich nur einmal die 5 Minuten brauch, und dann bei einem guten Wurf entscheiden kann es auf alle zu übertragen um mehr Heilung oder Kostenersparnis daraus zu ziehen.

PS: Es ist Zeichen des Lebens glaube ich die du meinst.

kerlos

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #4 am: 01 Jul 2019, 17:30:04 »
Noch mal eine Frage zu Mehrfachheilung

Geht das auch mit  "Temporärer Schild"

In der Meisterschaft steht "bei sofortig wirkenden Heilungszaubern". Ich bin da nicht sicher

Lucean

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 455
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #5 am: 01 Jul 2019, 18:48:02 »
Die Bedingungen des Zaubers sind erfüllt:
- Typus Leben
- sofortig

Also greift die Meisterschaft.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.190
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #6 am: 01 Jul 2019, 18:48:50 »
Temporärer Schild hat
- Typus "Leben"
- sofortige Wirkung
- als Magieschule Heilungsmagie

Wenn du also die Meisterschaft hast und Temporärer Schild über "Heilungsmagie" wirkst, dann ja, du kannst das auf mehrere Gleichzeitig anwenden.


Edit: Siehe weiter unten. Zauber hat eine Wirkungsdauer => keine sofortige Wirkung => erfüllt Bedingung von "Mehrfachheilung" nicht.
« Letzte Änderung: 01 Jul 2019, 22:22:29 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.217
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #7 am: 01 Jul 2019, 19:35:39 »
In der Tat ist die Formulierung von "sofortig wirkend", nicht so gut gewählt. Denn de facto wirkt jeder Zauber "sofort".

Vermutlich dürfte tatsächlich jeder Zauber gemeint sein, der keine Wirkungsdauer hat. Streng nach Regeln sehe ich aber auch aktuell keine Einschränkung gegen die Kombination aus Mehrfachheilung und temporären Schild.

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.190
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #8 am: 01 Jul 2019, 19:46:25 »
In der Tat ist die Formulierung von "sofortig wirkend", nicht so gut gewählt. Denn de facto wirkt jeder Zauber "sofort".
GRW S. 222 sagt da was anderes.

Zitat
Wirkungsdauer: Die Wirkungsdauer gibt an, wie lange ein magischer Effekt in der Welt bestehen bleibt. Ist als Wirkungsdauer kanalisiert angegeben, handelt es sich um einen kanalisierten Zauber (siehe S. 195). Ist keine Wirkungsdauer angegeben, wirkt der Zauber sofortig und ohne länger anhaltende Effekte.
Ein "sofortig wirkender" Zauber ist damit ganz klar definiert als ein Zauber, der keine Wirkungsdauer angegeben hat.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.217
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #9 am: 01 Jul 2019, 22:08:44 »
In der Tat ist die Formulierung von "sofortig wirkend", nicht so gut gewählt. Denn de facto wirkt jeder Zauber "sofort".
GRW S. 222 sagt da was anderes.

Zitat
Wirkungsdauer: Die Wirkungsdauer gibt an, wie lange ein magischer Effekt in der Welt bestehen bleibt. Ist als Wirkungsdauer kanalisiert angegeben, handelt es sich um einen kanalisierten Zauber (siehe S. 195). Ist keine Wirkungsdauer angegeben, wirkt der Zauber sofortig und ohne länger anhaltende Effekte.
Ein "sofortig wirkender" Zauber ist damit ganz klar definiert als ein Zauber, der keine Wirkungsdauer angegeben hat.

Ach, sehr gut.

Nun, in diesem Falle kann man Temporäres Schild nicht mit Mehrfachheilung verwenden, da dieser Zauber eine Wirkungsdauer hat. Ähnliches gilt auch dann für kanalisierte Heilzauber wie etwa Lebenssamen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.190
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #10 am: 01 Jul 2019, 22:21:33 »
Jop, womit ich meine obige Aussage, dass es funktioniert, auch wieder revidieren muss.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Fenarvien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #11 am: 29 Okt 2019, 14:05:50 »
Noch eine zusätzliche Frage zur Meisterschaft: Werden bei der Ausdehnung auf mehrere Personen die Fokuskosten nach Vergünstigungen (durch EG und Meisterschaften) mit der Anzahl an Nutznießern multipliziert, oder die Basiskosten multipliziert und im Anschluss die Vergünstigungen eingerechnet?

Gromzek

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #12 am: 29 Okt 2019, 14:42:14 »
Für Übertragung der Kraft habe ich es wie folgt Verstanden:

(Basiskosten d. Zaubers +/- Modifikationen aus Meisterschaften/Ausrüstung usw) * Anzahl der Ziele + Modifikationen aus EG

Beispiel: Verstärkte Selbstheilung mit sparsamer Zauberer und einem Talisman mit der Eigenschaft "Spartalisman" auf 3 Personen gezaubert, 3 EG:

Basiskosten des Zauebers sind 4V1. Sparsamer Zauberer sowie der Talisman reduzieren die Kosten auf 2V1. Dies wird nun mit der Anzahl der Ziele, also 3 Multipliziert --> 6V3 Kosten. Für die 3 Erfolgsgrade verstärken wir unseren Zauber (+1V1) und reduzieren die Kosten um 1, so dass die Finalen Kosten für den Spruch bei 6V4 liegen. Dafür habe ich jetzt aber 3 Personen für je 6 LP geheilt.

Fenarvien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #13 am: 29 Okt 2019, 16:50:30 »
Also meinst du, die Kostenreduktion aus Talismanen und Meisterschaften werden vor der Multiplikation der Kosten verrechnet, die durch EG danach? Erscheint mir zwar plausibel aber auch sehr (zu?) stark (insbesondere, wenn auch noch mit Meisterschaften wie Zeichen des Lebens kombiniert) . Die Verstärkung denke ich aber, dass auch für jedes Ziel bezahlt werden müsste oder gibt es im Regeltext eine Stelle welche es so wie von dir beschrieben klarstellt?

Myriko

  • Regel-Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 180
    • Profil anzeigen
Re: Die Magie: Mehrfachheilung
« Antwort #14 am: 29 Okt 2019, 17:41:54 »
Da ich darum gebeten wurde hier meine Antwort :)

Gromzek hat das sehr gut beschrieben und stimmt auch so.
Das wird zwar nicht klargestellt, allerdings wird der Zauber ausgedehnt, und dessen Wirkung wird ja geändert.

Ich denke nicht, dass das zu stark ist. Die Selbstheilung ist wenn man nicht mit der Optionalregel spielt, dass die Anzahl an Magischen Heilungen die eine Person erhalten kann eingeschränkt ist, an sich in meinen Augen sowieso fast immer mächtiger wenn man sie schlicht öfter Zaubert und die Verzehrten Kosten so auf null reduziert. Man kann bereits auf dem 1HG zuverlässig Selbstheilung mit den Meisterschaften ohne Verzehrte Kosten wirken.
Falls in einem Regelthread meine Redakteursantwort gewünscht wird, könnt ihr mir auch gerne eine PM dazu schreiben :-), gerne mit Buch und Seitenzahl.