Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Werkstattbericht: Splittermond - Die Magie, Teil 3  (Gelesen 3708 mal)

Myriko

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
@Das Splimo-Team:

Wie ist jetzt eigentlich das Gefühl bei euch?

Erleichterung, dass das "Kind" endlich draußen ist?
Angst, dass es in der Breite dann doch nicht so richtig funktioniert?
Freude, dass das Forum vor Aufregung durchdreht?
Erschöpfung, weil jetzt endlich der Druck abfällt?


Einen partiellen Einblick in das Seelenleben einer beteiligen Person fände ich super spannend :-)

Ich bin super hibbelig wie das Feedback sein wird^^
Und freue mich riesig das der Band jetzt draußen ist. Ich glaube wir haben wirklich soviel rein gepackt, das doch fast jeder etwas für sich finden kann :)

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.672
    • Profil anzeigen
Ich bin noch nicht so hibbelig wie Myriko, aber auch gespannt. ^^ Für mehr ist gerade keine Energie/Zeit da, so kurz vor der Messe. Vor allem herrscht eine tiefe Zufriedenheit, dass der Band jetzt draußen ist. Erschöpft war ich vor ein paar Wochen, als das Ding in den Druck ging, aber das ist inzwischen vorbei.

Angst habe ich keine, da ich von dem Ergebnis sehr überzeugt bin. :) Klar, nicht jedem wird alles gefallen, aber ich glaube im großen und ganzen ist es ein sehr gutes Buch. Und selbst wem Einzelheiten nicht gefallen, der wird noch viel nützliches in dem Band finden.

Wandler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 304
    • Profil anzeigen
Nur ein erster Eindruck: Bei den vielen neuen Zaubern sind einige dabei die es lohnen erscheinen lassen sich zu verbessern und höherwertige Zauber zu erlernen - und das in mehreren Schulen wo ich den Eindruck hatte "eine Durststrecke bis Grad 4 oder 5 zu haben.
Sehr schön!

Das Flair "Magie ist überall" und nichts besonderes, aber "mächtige Magie ist rar und faszinierend" finde ich ebenfalls sehr gelungen.

Auch wenn sich nicht jeder mit Ritualen anfreunden mag sind sie für mich eine Antwort außerhalb "Waren Drachlinge oder Feen, das ist nichts für Dich oder den finsteren Superschurken!" geben zu können. Ebenfalls klasse.

Es gibt viele Meisterschaften die Magie sinnvoll (!) unterstützen.

Trotzdem habe ich jetzt nach ein paar überflogenen Seiten nicht den Eindruck dass plötzlich alle nur noch Magier spielten sollten :-)

Also - sehr guter Ersteindruck!

Thorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Die erscheint eine Woche später (25. Oktober).

Ich möchte erwähnen, dass sich das wie schwere Folter anfühlt  ;D
Aber Folter die ich gerne eingehe, wenn ich dann nächste Woche endlich das Buch in der Hand halte (und dann auch eifrig die nächste SpliMo-Session für den 05.11. vorbereiten muss)


Hm, habe vorgestern die limitierte Version bestellt und heute eine Versandbestätigung erhalten. Hoffe, da kommt jetzt nicht irgendwas... .

Drakon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Mertalier der ersten Stunde
    • Profil anzeigen
    • Der Zeilenschmied
@Das Splimo-Team:

Wie ist jetzt eigentlich das Gefühl bei euch?

Erleichterung, dass das "Kind" endlich draußen ist?
Angst, dass es in der Breite dann doch nicht so richtig funktioniert?
Freude, dass das Forum vor Aufregung durchdreht?
Erschöpfung, weil jetzt endlich der Druck abfällt?


Einen partiellen Einblick in das Seelenleben einer beteiligen Person fände ich super spannend :-)
Freude über das erschienene Produkte (das ich auch endlich gerne gedruckt in den Händen halten würde) und Spannung im Hinblick darauf, wie die diversen Kapitel und Themen ankommen, überwiegen.
Wie Quendan schon sagte: Erschöpfung (und partielle Genervtheit - auch bei den Angehörigen) war eher vor ein paar Wochen im Endspurt und Angst müssen wir mEn nicht haben: Wir haben es in der verbleibenden Zeit so gut hinbekommen, wie es machbar war. Zeit war es und gut ist es.

Was mich etwas irritiert hat, als jetzt die ersten Rückmeldungen kamen, war, dass der Fehler-Such- und Errata-Thread sich als erstes gefüllt hat. Ich weiß ja, die Leute meinen es gut und wollen die Sachen schnell eintragen, ehe sie es wieder vergessen, aber so von der Wahrnehmung als Autor (oder in diesem Fall Mit-Redakteur) her kommt das zumindest bei mir immer ein wenig doof an. So nach dem Motto: "Jaja, der Band ist da und auch ganz nett, aber hier erstmal all die Kleinigkeiten, die euch beim Endlektorat durchgeflutscht sind."
Wie gesagt, völlig nachvollziehbar und ich kann den Thread ja auch ignorieren (was ich meistens tue - auch weil die Einarbeitung von Korrekturen als Freelancer nicht mein Job ist), aber gerade so in den ersten Stunden und Tagen nach Erscheinen fiebert ja mit, was die ersten Stimmen sagen und dann kommt halt erstmal das...

Aber jetzt kommen ja auch weitere Rückmeldungen und darüber freu ich mich sehr. Egal ob begeistert, überwiegend positiv oder kritisch: Gebt und Feedback und hinterlasst ein paar Kommentare (und vielleicht nicht nur einen Schulnoten-Klick im Bewertungsthread).
Gerade wir Freelancer, die damit nicht unser Haupteinkommen verdienen, brauchen Rückmeldungen, die Verlagsmitarbeiter haben ja Verkaufzahlen ;) :P
Wobei ich weiß, dass auch die unabhängig davon sehr gerne hören wollen, ob sich die durchgearbeiteten Nächte gelohnt haben ....
Der Eule kurz, dem Feinde lang. Näk.

Rondragos

  • Korsaren
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Die erscheint eine Woche später (25. Oktober).

Ich möchte erwähnen, dass sich das wie schwere Folter anfühlt  ;D
Aber Folter die ich gerne eingehe, wenn ich dann nächste Woche endlich das Buch in der Hand halte (und dann auch eifrig die nächste SpliMo-Session für den 05.11. vorbereiten muss)


Hm, habe vorgestern die limitierte Version bestellt und heute eine Versandbestätigung erhalten. Hoffe, da kommt jetzt nicht irgendwas... .

Ich hab Ende Februar die limitierte Edition bestellt und noch keine Versandbestätigung. Hab mich aber schon darauf eingestellt, meinen ersten Eindruck auf der Spiel zu bekommen und da mal die Magie durchzublättern.

Thorn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Hoffe, es kriegt keiner Ärger, wenn ich das so schreibe. Meine Limitierte lag heute in der Packstation, da hat dann vielleicht jemand beim Versand nicht so genau in den Kalender geguckt oder Mitleid mit leidenden Rollenspielern gehabt.