Autor Thema: Eine Schiffswerft bauen!  (Gelesen 216 mal)

Kevin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Eine Schiffswerft bauen!
« am: 06 Aug 2018, 19:38:32 »
Hallihallo!

(Meine Spieler sollten an dieser Stelle nicht weiter lesen!!)

Einer meiner Spieler kam auf die Idee eine Schiffswerft bauen zu wollen. Die Ressourcen hätte seine Familie theoretisch und der passende Ort ist auch gefunden.
Ich hatte die Idee, dass der Vater des Charakters ihm die Verantwortung dazu übergibt, als erstes eigenes Projekt.

Wie würdet ihr das als Spielelement handhaben? Ich hab überlegt Mal grob über den Daumen zu rechnen, was so eine Werft kostet in Solaren, inklusive der Arbeiter die angeheuert werden müssen. Die Frage ist wie viel das Material kostet (Arbeiter Preise sind ja angegeben) und wie lange der Bau so dauern kann.

Was sagt die Community dazu? Irgendwelche Ideen oder Anregungen dazu?

Ich wollte das größtenteils Nebenbei laufen lassen, je nachdem wie viel Geld für welche Sachen ausgegeben werden. Spart man zB an Geld bei Wachen, könnten Banditen oder ähnliches das Projekt überfallen und die Spieler müsstem eingreifen. Spart man bei den Arbeitern kann es zu Unfällen kommen und man muss sich vor irgendwelchen Leuten rechtfertigen.

Mit gesplitterten Grüßen!
Danke an all jene die meine vor Rechtschreibfehler triefenden Texte korrigieren.

Turaino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 440
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #1 am: 06 Aug 2018, 20:08:52 »
Also es kommt durchaus drauf an, ob da jetzt eher kleine Fischerboote gebaut werden sollen oder Kriegsschiffe. Letzteres dürfte wohl Monate bis Jahre dauern und bestimmt einige hundert Solare kosten... Eine Werft für Fischerboote könnte man bestimmt in ein paar Wochen hochziehen und irgendwas um die 5-10 Solare kosten.

frostdrache

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #2 am: 06 Aug 2018, 21:25:53 »
Wow. Krasse Frage. Ich habe keinen Bezug zu den Kosten, vorallem da die Dimension nicht abschätzbar ist. Mein Vorredner hat ja dazu schon was geschrieben. Muss es denn genau preislich festgelegt sein? Wenn du die Kategorien überlegst, die an die Ressourcen Punkte abgelehnt sind, fände ich das nützlich. Das Rollenspiel Contact bietet hier viel Inspiration. Lager, Sicherheit, Werkstatt, Unterkunft... Bestimmt gibt es noch mehr. Somit könnte die Gruppe investieren und du könntest zusätzlich Missionen machen. ... Suche nach Handelspartnern, Materialien und Handelswegen. Oder eine Fahrt nach weitweitweg um Aufträge oder Ressourcen zu bekommen.

Gruß

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.224
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #3 am: 06 Aug 2018, 23:41:10 »
Es hängt auch vom "Wo" und "Wer" ab: Werften sind in Splittermond auch ab einem gewissen Punkt eine politische Sache.

In Gebieten mit einer starken Obrigkeit wie Selenia oder Kintai zum Beispiel würde man wohl den Segen des Kaisers benötigen und muss darauf achten, sich irgendwie mit der möglichen Konkurrenz zu arrangieren.

In Gebiete wie der Termark oder den Streitenden Königreichen von Sadu hingegen ist es in der Tat eher eine Frage der Stärke.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Kevin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #4 am: 07 Aug 2018, 00:57:41 »
Wir spielen momentan eine Kampagne in einer eigenen Welt (bitte nicht lynchen  ;)). Die politische Situation ist soweit unter Kontrolle.

Es soll sich um eine Kriegsschiff Werft Handeln, da der Feind des Landes das Merfolk ist, die wie der Name vermuten lässt, im Wasser leben.

Die Kampagne ist auch für länger angesetzt. Oft kommt es vor, dass die Charaktere, Monate an einem Ort verbringen und zB dort Trainieren.

Das Land wird regiert von Acht Familien/Personen die alle Jahre per Traditionellen Wettstreit ausgewählt werden. Die Tochter der absoluten Herrscherfamilie ist mit in der Gruppe und dadurch haben sie den Segen der einen Familie, die anderen werden bestochen, überzeugt und was eben nötig ist.

Gegen das Wilde Land wird aber auch Stärke benötigt. Wilde Tiere und Bestien treiben ihr Unwesen, Gegenspieler der Charaktere könnten davon Wind bekommen und und und.
Danke an all jene die meine vor Rechtschreibfehler triefenden Texte korrigieren.

Kevin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #5 am: 07 Aug 2018, 01:02:10 »
Und noch ein Anhang den ich ganz vergessen habe.

Der Spieler wollte, um das Projekt zu ermöglichen, ein Dorf Gründen um die Schiffswerft herum. Dort soll die Versorgung sichergestellt werden, genauso wie Unterkunft für die Arbeiter.

Danke an all jene die meine vor Rechtschreibfehler triefenden Texte korrigieren.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.224
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Eine Schiffswerft bauen!
« Antwort #6 am: 07 Aug 2018, 01:55:43 »
Dann sehe ich kein Problem mit dem Projekt und denke, dass ihr schon einen guten Ansatz habt.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man