Autor Thema: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten  (Gelesen 11020 mal)

Gregorius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 461
  • Unvernunft ist innere Freiheit.
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #30 am: 11 Jul 2018, 11:04:16 »
Genau das meine ich mit "großzügig sein" bei etwas fluffigeren Fertigkeiten. Für ein paar Punkte in Seefahrt und Zuflucht hätte ich kein Problem damit den Helden die die Lorakische Version des "'Millennium Falcon" zu überlassen.
“If the real world were a book, it would never find a publisher. Overlong, detailed to the point of distraction-and ultimately, without a major resolution.”
― Jasper Fforde, Something Rotten

Ignota

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • ja wahrscheinlich!
    • Profil anzeigen
Mit 3-4 würde ich einen kleinen, aber soliden Segler zulassen, so etwas wie in Moana, nur halt mit genug Platz für eine ganze Gruppe, ein paar Tricks und guter Geschwindigkeit und Wendigkeit.

Ein großes Schiff mit Platz für eine ganze Mannschaft gibt es ab Zuflucht 5.

Natürlich, eure Gruppe könnte hier ihre Ressourcen bündeln und die Kosten aufteilen. Dann wäre jeder Anteilshaber an dem Schiff.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Naja das Bootchen von Moana ist ja eher ein Katamaran mit gar keiner Rückzugsmöglichkeit. Was hat man dann bei Ressource 1 und 2? Ne Nussschale? :o
ich dachte da eher an sowas:

https://www.gruppenunterkuenfte.de/img-gruppenhaus/n1200x800/Avatar-Segelschiff__t11854.jpg
https://www.reederei-vooruit.de/wp-content/uploads/sites/2/2015/09/segelschiff-mieten-den-oever1.jpg
https://www.donellgruppenreisen.de/images/reisen/900/segelschiff--2196558_3.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ae/Zeesenboot_Bodden.jpg
https://thumbs.dreamstime.com/b/kleines-segelschiff-im-%C3%A4g%C3%A4ischen-meer-62004875.jpg

aufpassen, dass ich nicht anfange zu sabbern, ups ^^
Also mindestens eine Kajüte für den Kapitän sollte sie haben, wenn nicht sogar noch einen Raum unter Deck für das verlauste Matrosenpack.
Das Boot von Moana wäre in stürmischen und kalten Nächten ja sehr unbequem.
Am besten gleich mal den SL fragen, ob ich Ressource 6 leveln darf hehehehe

https://www.urlaubsguru.de/wp-content/uploads/2015/06/star-clipper-5-900x335.jpg
yoho ich komme, meine Hübsche!
gezeichnet,
Ignota Morthwyl, zwergische selbsternannte Trickster-Magierin

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #32 am: 11 Jul 2018, 11:21:36 »
Ups, wir kommen vom Thema ab...



Naja das Bootchen von Moana ist ja eher ein Katamaran mit gar keiner Rückzugsmöglichkeit. Was hat man dann bei Ressource 1 und 2? Ne Nussschale? :o

Zuflucht 1: Nussschale -> Du hast ein Boot für dich allein
Zuflucht 2: Katamaran -> Du hast ein gutes Boot für dich allein

Deshalb habe ich ja auch gesagt, dass es größer und besser ausgestattet ist.

Zitat
ich dachte da eher an sowas:

https://www.gruppenunterkuenfte.de/img-gruppenhaus/n1200x800/Avatar-Segelschiff__t11854.jpg
https://www.reederei-vooruit.de/wp-content/uploads/sites/2/2015/09/segelschiff-mieten-den-oever1.jpg
https://www.donellgruppenreisen.de/images/reisen/900/segelschiff--2196558_3.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ae/Zeesenboot_Bodden.jpg
https://thumbs.dreamstime.com/b/kleines-segelschiff-im-%C3%A4g%C3%A4ischen-meer-62004875.jpg

Ich denke, die letzten beiden Schiffe passen zu Zuflucht 4.

Beachte dabei aber, dass diese Schiffe für die Welt von Splittermond wahrscheinlich ein wenig zu modern sind. Auf der anderen Seite, es gibt schon die ersten Koggen, glaube ich.

[QUOTE
Also mindestens eine Kajüte für den Kapitän sollte sie haben, wenn nicht sogar noch einen Raum unter Deck für das verlauste Matrosenpack.
Das Boot von Moana wäre in stürmischen und kalten Nächten ja sehr unbequem.
Am besten gleich mal den SL fragen, ob ich Ressource 6 leveln darf hehehehe

https://www.urlaubsguru.de/wp-content/uploads/2015/06/star-clipper-5-900x335.jpg
yoho ich komme, meine Hübsche!
[/quote]

Jupp, das ist Zuflucht 6. Wie gesagt, du kannst das Schiff mit deiner Gruppen teilen, sollen ja alle daran Spaß haben.



Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #33 am: 11 Jul 2018, 11:29:05 »
Ups, wir kommen vom Thema ab...
Und anstatt trotzdem hier zu schreiben wäre das der richtige Moment gewesen einen neuen Thread aufzumachen und hier nur auf diesen dann zu verweisen...
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Ignota

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • ja wahrscheinlich!
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #34 am: 11 Jul 2018, 11:37:12 »
Ups, wir kommen vom Thema ab...
Und anstatt trotzdem hier zu schreiben wäre das der richtige Moment gewesen einen neuen Thread aufzumachen und hier nur auf diesen dann zu verweisen...
Ach das geht doch klar mit dem vom Thema abkommen :D ist doch mein Thread und es wurde ja auch umfassend auf meine Fragestellung geantwortet.

@ Seldom: Jo klar sind die zu modern, aber anhand der Bilder habe ich ne grobe Vorstellung der Ressourcen und werde auf 5 leveln, wenn unser SL mir nicht mindestens die Größe erlauben will https://www.donellgruppenreisen.de/images/reisen/900/segelschiff--2196558_3.jpg :D und ich denke Ressource 5 wird mir erlaubt.
gezeichnet,
Ignota Morthwyl, zwergische selbsternannte Trickster-Magierin

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #35 am: 11 Jul 2018, 11:37:13 »
@Yinan

Später, wenn ich wieder den Computer benutzen kann...

@Ignota

Na dann, viel Spaß damit.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Ignota

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • ja wahrscheinlich!
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #36 am: 11 Jul 2018, 11:39:33 »
Ups, wir kommen vom Thema ab...
Und anstatt trotzdem hier zu schreiben wäre das der richtige Moment gewesen einen neuen Thread aufzumachen und hier nur auf diesen dann zu verweisen...
und das war auch mehr so ne kleine Frage am Rand, wofür ich nicht direkt n neues Topic aufmachen würde, es sei denn es gibt echt krass kontroverse Meinungen darüber in unserer Gruppe. Hey du hast auch grad offtopic geschrieben! Schmoren sollst du in der Hölle :D
gezeichnet,
Ignota Morthwyl, zwergische selbsternannte Trickster-Magierin

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.291
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #37 am: 11 Jul 2018, 11:44:08 »
Ignota, ich schreibe das weil die Moderatoren es hier äußerst ungern sehen wenn in einem Thread vom Thema abgewichen wird und man über eine ganz andere Fragestellung redet, wie in diesem Fall.
Oft genug kommt dann von den Moderatoren die Aussage, das man das Thema in einem anderen Thread fortführen soll.
Das du den Thread gestartet hast ist dafür vollkommen irrelevant.

Ich würde dir es also für die Zukunft empfehlen selber darauf zu achten. Neue Frage, die mit dem Thread nicht unmittelbar etwas zu tun hat => neuen Thread aufmachen.
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #38 am: 11 Jul 2018, 11:48:19 »
Ignota, ich schreibe das weil die Moderatoren es hier äußerst ungern sehen wenn in einem Thread vom Thema abgewichen wird und man über eine ganz andere Fragestellung redet, wie in diesem Fall.
Oft genug kommt dann von den Moderatoren die Aussage, das man das Thema in einem anderen Thread fortführen soll.
Das du den Thread gestartet hast ist dafür vollkommen irrelevant.

Ich würde dir es also für die Zukunft empfehlen selber darauf zu achten. Neue Frage, die mit dem Thread nicht unmittelbar etwas zu tun hat => neuen Thread aufmachen.

Zur Ergänzung:
Das dient der Übersicht. Wenn in einem Thread vier Themen drin sind, findet die später keiner mehr.
Wenn ich jetzt, warum auch immer, eine Anregung für meine Schiffsgröße suche, ist es einfacher, wenn es einen Thread darüber gibt, als wenn ich per Suchfunktion das ganze Forum durchsuchen muss, weil irgendwo mal ein Schiff erwähnt wurd.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Quendan

  • Gast
Re: zwingend notwendige Fertigkeiten vs. "Luxus"fertigkeiten
« Antwort #39 am: 15 Jul 2018, 14:01:32 »
Ignota, ich schreibe das weil die Moderatoren es hier äußerst ungern sehen wenn in einem Thread vom Thema abgewichen wird und man über eine ganz andere Fragestellung redet, wie in diesem Fall.

Das ist völlig richtig und das ganze dient auch einzig und allein der Übersichtlichkeit. Leute die sich für ein Topic interessieren müssen sich dann nicht durch themenfremde Sachen wühlen und gleichzeitig ist per Suchfunktion alles später besser auffindbar. Also bitte jederzeit neue Topics aufmachen, wenn ihr merkt dass ein Thema abweicht. :)