Autor Thema: Genesis 3.0 Beta  (Gelesen 10423 mal)

Psycho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #90 am: 17 Sep 2018, 21:15:45 »
Hallo zusammen,
ich hab da mal ne Frage. Man darf jaSchilde personalisieren und somit die Att. von stä+int auf stä+kon ändern oder? Aber im Genesis klappt das leider nicht. Woran liegts?
Danke vorab

viperice

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #91 am: 18 Sep 2018, 10:22:25 »
Schilde benutzen die Fertigkeit der ausgerüsteten Waffe und auch die Attribute der ausgerüsteten Waffe. Da Schilde keine festen Attribute zugeordnet bekommen haben, gibt es auch keine Personalisierung um diese zu ändern

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #92 am: 18 Sep 2018, 10:44:01 »
Doch die gibt es, auch wenn es bei langem nicht so einfach ist  wie bei normalen Waffen. Ich habe das schon einmal versucht korrekt zu implementieren aber wir haben da keinen zufriedenstellenden Ansatz gefunden wenn ich mich erinnere. Momentan sind Schilde noch ziemlich hardcoded. Vielleicht kuck ich nochmal rein nachdem ich inzwischen etwas mehr drin bin

siehe auch hier:
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=4267.msg122208#new
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #93 am: 18 Sep 2018, 10:48:36 »
Hallo zusammen,
ich hab da mal ne Frage. Man darf jaSchilde personalisieren und somit die Att. von stä+int auf stä+kon ändern oder? Aber im Genesis klappt das leider nicht. Woran liegts?
Danke vorab

Magst Du das genauer erläutern? Die Personalisierung auswählen, geht ja grundsätzlich. Was genau ist also dein Problem bzw. wo stimmt was dann später nicht?

viperice

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #94 am: 18 Sep 2018, 11:14:28 »
Doch die gibt es, auch wenn es bei langem nicht so einfach ist  wie bei normalen Waffen. Ich habe das schon einmal versucht korrekt zu implementieren aber wir haben da keinen zufriedenstellenden Ansatz gefunden wenn ich mich erinnere. Momentan sind Schilde noch ziemlich hardcoded. Vielleicht kuck ich nochmal rein nachdem ich inzwischen etwas mehr drin bin

siehe auch hier:
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=4267.msg122208#new

Ok hab es gerade im Buch nachgeschlagen, hatte den Absatz wohl übersehen

Psycho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #95 am: 18 Sep 2018, 12:58:16 »
Hallo zusammen,
ich hab da mal ne Frage. Man darf jaSchilde personalisieren und somit die Att. von stä+int auf stä+kon ändern oder? Aber im Genesis klappt das leider nicht. Woran liegts?
Danke vorab

Magst Du das genauer erläutern? Die Personalisierung auswählen, geht ja grundsätzlich. Was genau ist also dein Problem bzw. wo stimmt was dann später nicht?

Hi,
Schilde benutzen ja für die AA Int+Stä. Ich kann im Genesis bei Personalisierung nur Stä in eine anderes Attribut ändern, Int kann nicht geändert werden.
Ich würde aber gerne Int in Kon ändern um somit bei AA Stä+Kon zu verwenden.
Und wie die Diskussion (s. link von 4Port USB Hub) zeigt, sollte das doch möglich sein oder?

Gruß

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #96 am: 18 Sep 2018, 13:23:12 »
Schilde benutzen ja für die AA Int+Stä. Ich kann im Genesis bei Personalisierung nur Stä in eine anderes Attribut ändern, Int kann nicht geändert werden.
Ich würde aber gerne Int in Kon ändern um somit bei AA Stä+Kon zu verwenden.
Und wie die Diskussion (s. link von 4Port USB Hub) zeigt, sollte das doch möglich sein oder?

Ja, das ist eine berechtigte und in meinn Augen nicht ganz unstrittige Frage.
Der Abschnitt zur Personalisierung von Schilden in MSK spricht davon, dass man eines der "zum Schild gehörenden Attribute" ändern kann. Anders als Waffen haben Schilde aber keine Attribute - lediglich ein Mindestattribut (entweder BEW oder STÄ). Dazu gibt es die Aktive Abwehr (laut GRW 163 "immer INT+STÄ") und das Manöver Schildstoß (laut GRW 161 BEW+STÄ). Was sind also genau die "zum Schild gehörenden Attribute" bzw. darf man die im GRW beschriebenen Manöver auch mit Personalisierung anpassen?

Ich habe das bisher so interpretiert, dass die Personalisierung das Mindestattribut anpasst - und nicht die AA bzw. Schildstoß.
4 Port USB Hub hat da eine andere (möglicherweise bessere) Interpretation - die wurde uns aber nie offiziell bestätigt. Zudem lässt sie sich tatsächlich nicht so leicht umsetzen, weil man Attribute verändern muss, die das Schild an sich gar nicht hat.

Lange Rede, kurzer Sinn: Genesis interpretiert die Schildattribute derzeit anders als Du erwartest. Das wird so bleiben, bis uns mal jemand (Hallo @Uli) sagt was korrekt ist - oder 4PortUSBHub es einfach anders einbaut ;-)

Psycho

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #97 am: 18 Sep 2018, 15:23:29 »
Danke für deine Antwort, wenn gleich sie für mich eher schlecht ausfällt, ist es zumindest eine belegte These. Ich hoffe das es da bald eine Antwort von Macherseite gibt.
Merci

Ignota

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • ja wahrscheinlich!
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #98 am: 29 Sep 2018, 16:14:08 »
Hat noch jemand das Problem, dass bei Naturmagie die Meisterschaften nen Bug auslösen? Habe Hand
Kann danach nicht mehr richtig ins Erstellungsmenü und muss neu starten. Bei dem Bug sind manche Schaltflächen komisch verschoben. Die Schaltflächen zu Zauber, Magie, Attributen etc. reagieren nicht mehr.

Oh und könnte eventuell eine Option hinzugefügt werden, mit der man im Nachhinein nochmal alles ändern kann? Also auch wenn man schon HG2 ist, dass man die Fertigkeitspunkte und Attributspunkte auch noch mal abziehen (dafür bekommt man dann die entsprechende Anzahl EP) und neu verteilen kann. Ich überarbeite meine Charaktere vor dem Spielen oft mehrmals von Grund auf, das heißt es ist sehr umständlich immer wieder von vorne anfangen zu müssen.
« Letzte Änderung: 29 Sep 2018, 16:34:57 von Ignota »
gezeichnet,
Ignota Morthwyl, zwergische selbsternannte Trickster-Magierin

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #99 am: 29 Sep 2018, 18:35:02 »
Hat noch jemand das Problem, dass bei Naturmagie die Meisterschaften nen Bug auslösen? Habe Hand
Kann danach nicht mehr richtig ins Erstellungsmenü und muss neu starten. Bei dem Bug sind manche Schaltflächen komisch verschoben. Die Schaltflächen zu Zauber, Magie, Attributen etc. reagieren nicht mehr.

Der Naturmagie-Fehler ist eigentlich mit Version 3.5.3 beseitigt worden:  https://www.rpgframework.de/index.php/de/2018/08/21/genesis-3-5-3/

Ignota

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
  • ja wahrscheinlich!
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #100 am: 30 Sep 2018, 00:09:05 »
Hat noch jemand das Problem, dass bei Naturmagie die Meisterschaften nen Bug auslösen? Habe Hand
Kann danach nicht mehr richtig ins Erstellungsmenü und muss neu starten. Bei dem Bug sind manche Schaltflächen komisch verschoben. Die Schaltflächen zu Zauber, Magie, Attributen etc. reagieren nicht mehr.

Der Naturmagie-Fehler ist eigentlich mit Version 3.5.3 beseitigt worden:  https://www.rpgframework.de/index.php/de/2018/08/21/genesis-3-5-3/

Ups, das erklärts. Hatte V 5.3.1 glaube ich ^^
gezeichnet,
Ignota Morthwyl, zwergische selbsternannte Trickster-Magierin

AmigaKid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #101 am: 01 Okt 2018, 13:14:40 »
Hallo!

Ich habe die Tage einen Bug im Genesis gefunden als ich festgestellt habe, daß ich meine Grad 2 Paarkampf Meisterschaften nicht kaufen konnte weil Genesis meinte ich würde die Vorraussetzungen nicht erfüllen obwohl ich das tat.

Ich hab mich dann mal durch das JAR file geklickt, die entsprechende XML ausfindig gemacht und die Einträge korrigiert. Das funktioniert jetzt hübsch für mich und da dächte ich mir ich könnte Dir das File ja einfach zur Verfügung stellen, dann musst Du den Bug nicht auch nochmal fixen. :)

Anbei das File, ich habe nur die Kategorien (blades, chains, etc) der Meisterschaften angepasst. Da hatte sich bei Dir "melee" für alle Waffenfertigkeiten in die Vorraussetzungen eingeschlichen. :)


Grüße,
AK.

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #102 am: 01 Okt 2018, 13:22:58 »
Anbei das File, ich habe nur die Kategorien (blades, chains, etc) der Meisterschaften angepasst. Da hatte sich bei Dir "melee" für alle Waffenfertigkeiten in die Vorraussetzungen eingeschlichen. :)

Okay, danke. Ich werde heute Abend mal ein Diff machen, damit ich nachvollziehen kann was genau Du geändert hast.
Und cool dass Du so tief reingeschaut hast, um den Fehler zu finden.

AmigaKid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #103 am: 01 Okt 2018, 13:29:49 »
Logisch! Da geh ich von aus, das Du Dir das erst anschaust. :)

Kein Thema, mach ich gern. Freut mich wenn ich helfen kann.
Die Filestruktur ist auch sehr übersichtlich gehalten und gut benannt, da war es kein Problem zu finden was ich gesucht habe. Kudos dafür!

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Re: Genesis 3.0 Beta
« Antwort #104 am: 01 Okt 2018, 13:33:01 »
Logisch! Da geh ich von aus, das Du Dir das erst anschaust. :)

Kein Thema, mach ich gern. Freut mich wenn ich helfen kann.
Die Filestruktur ist auch sehr übersichtlich gehalten und gut benannt, da war es kein Problem zu finden was ich gesucht habe. Kudos dafür!

Statt ins JAR zu schauen, kannst Du auch direkt ins Repository gehen:
http://git.rpgframework.de:7990/  - allerdings ist das für dich nur lesbar, d.h. ein Pull Request hätte nicht funktioniert.