Autor Thema: Was ist eigentlich ein Offtank?  (Gelesen 15860 mal)

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 974
    • Profil anzeigen
Re: Was ist eigentlich ein Offtank?
« Antwort #30 am: 08 Jun 2017, 15:04:44 »
Gerade in Splittermond funktioniert Tanken erstaunlich gut für ein P'n'P - mein Gnom, der eigentlich als Ruhmsucher selber heroisch Monster erschlagen will, ist mittlerweile oft mit Schild, Meisterschaft Verteidiger, sehr hohem Verteidigungswert (Gnomenbonus, Rüstung, Zauber) und hoher Schadensreduktion (Rüstung und Zauber) derjenige, der seinen leichter gerüsteten Gefährten den Hintern rettet und immer wieder dazwischenspringt, wenn ein Gegner sie hauen will.
Ist zwar nicht ein "alle Gegner müssen gezwungenermaßen mich angreifen", wie im Computerspiel, sondern eher ein "bleibt in der Nähe meines Schildes, ich werf mich dazwischen", aber der Effekt ist ja ähnlich und bisher das erste Tischrollenspiel, wo das für andere verteidigen so gut funktioniert.
Daher kann man es, wenn man nur Rollen im Kampf betrachtet, schon so bezeichnen.

Daß ich es trotzdem doof finde, so von einer P'n'P-Figur zu reden, weil sie doch aus so viel mehr besteht als nur ihren Kampfwerten und ich auch nicht den Ziel habe, das regeltechnische Optimum aus einer Figur rauszuholen, ist eine andere Geschichte :)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.956
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Was ist eigentlich ein Offtank?
« Antwort #31 am: 08 Jun 2017, 15:08:25 »
Als Gedankenspiel, Inspiration und "Was brauche ich eigentlich? Brauche ich das überhaupt?" sind solche Begriffe Gold wert.
Auch, wenn man mal feststellen will, warum was eigentlich in der eigenen Gruppe im Kampf erstaunlich schlecht oder erstaunlich gut im Vergleich zu anderen oder "früher(tm)" funktioniert.

Als sklavisches Orientieren an sterilen Begriffen, als strenges Rezept für "Mach deinen Kämpfer nur so oder so!" = Iehbah!
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Thaxx

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Heil dem Knochenkönig!
    • Profil anzeigen
Re: Was ist eigentlich ein Offtank?
« Antwort #32 am: 08 Jun 2017, 15:08:51 »
Das ist eine super Beschreibung.
Besonders das mit dem Psychologen hat mir gefallen ;D
Also: Gehen ein Hirsch, ein Pfau und ein Kranich in eine Taverne...

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.956
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Was ist eigentlich ein Offtank?
« Antwort #33 am: 09 Jun 2017, 07:42:29 »
Das ist eine super Beschreibung.
Besonders das mit dem Psychologen hat mir gefallen ;D
Ich hab jahrelang haarige Riesen gespielt oder Hünen, alternativ magische Gesellschafter der einen oder anderen Form.
Da fiel mir bei nem minderwüchsigen Berserker selbst mir ein Auffälligkeit auf.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"