Autor Thema: Sommersonnenwende  (Gelesen 1971 mal)

SplitterImAuge

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • SplitterInDerPfote
    • Profil anzeigen
Sommersonnenwende
« am: 15 Okt 2016, 23:35:20 »
Ich habe das neue Abenteuer Sommersonnenwende zum Teil gelesen und finde noch eine andere Interpretation des Paktes, mit dem man das Abenteuer erheblich abkürzen kann:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

SplitterImAuge

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • SplitterInDerPfote
    • Profil anzeigen
Re: Sommersonnenwende
« Antwort #1 am: 16 Okt 2016, 09:54:51 »
Inzwischen bin ich zum Ende gekommen und zu Alternativen der Paktinterpretation findet sich auch etwas. Ist etwas schade, dass ca. auf S. 18 nicht darauf eingegangen wird, was ist, wenn die Abenteurer mit Alternativen aufwarten.

In meinen Augen macht der Autor auf S. 48 aber einen Fehler:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 16 Okt 2016, 10:00:23 von SplitterImAuge »

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.036
    • Profil anzeigen
Re: Sommersonnenwende
« Antwort #2 am: 22 Okt 2016, 19:48:58 »
Ich hoffe, dass hier noch einer der Autoren antwortet!

Da aber sicherlich niemand will, dass das Abenteuer zu Ende ist, bevor es richtig angefangen hat, könnte man die Formulierung des Paktes leicht ändern:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

SplitterImAuge

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • SplitterInDerPfote
    • Profil anzeigen
Re: Sommersonnenwende
« Antwort #3 am: 22 Okt 2016, 21:17:50 »
Das würde aber bedeuten, dass
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Guldor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Sommersonnenwende
« Antwort #4 am: 24 Okt 2016, 19:39:05 »
Guter Punkt in jedem Fall! Würde mich auch ein Gedankengang seitens der Autoren interessieren.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.172
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sommersonnenwende
« Antwort #5 am: 24 Okt 2016, 19:52:14 »
Was ich mich gerade frage: In welcher Sprache ist der Pakt?

Die Volkssprache in Tir Durghachan ist komplex und hat keine Verwandschaft mit den anderen Hauptsprachen in Norddragorea (man vermutet sogar, dass Sie direkt aus der Anderswelt stammt).

Auf jeden Fall wäre das für Spielleiter, die nicht ganz so geschickt mit Worten sind ein möglicher Ausweg: In diesem Falle hören die Spieler von dem Gefeiten eine Übersetzung, die allerdings nicht alle Feinheiten des Originalpaktes abdecken kann.

So mag die Bedeutung von "mein Zeichen" im Original sehr klar abgrenzen, dass das Ziel von der Macht der Stechgingsterkönigin gezeichnet wurde...

Wobei ich nicht glaube, dass dieser Ausweg hier akzeptiert wird, richtig?


Von daher mein Vorschlag:

"Das Opfer wird durch meine Macht gekennzeichnet."

In diesem Falle bieten sich natürlich auch andere Auswege an, wie zum Beispiel eingefangene Wölfe der Wilden Jagd oder andere Gefolgsleute.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man