Autor Thema: Schildriposte?  (Gelesen 3690 mal)

Daelnoron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Schildriposte?
« am: 26 Jun 2016, 15:52:16 »
Hallo Forum!

Ich habe eine kurze Frage zu Schilden und dem Umgang mit Meisterschaften.

Gesetzt der Fall, Ich kämpfe mit Schwert & Schild, führe mein Schild deshalb auch über Klingenwaffen. Ich habe die Meisterschaft "Riposte".

Riposte verlangt eine "Aktive Abwehr durch Klingenwaffen". Ich bin unsicher ob in diesem Fall "Abwehr mit einer Klingenwaffe" oder "Abwehr mit der Fertigkeit 'Klingenwaffen' " gemeint ist und ob in letzterem Fall mein Schild die Bedingung erfüllen würde.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #1 am: 26 Jun 2016, 15:57:53 »
Bei einer analogen Frage mit Stangenwaffen hieß es, dass eine solche Formulierung eine Waffe und kein Schild erfordert.
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Quendan

  • Gast
Re: Schildriposte?
« Antwort #2 am: 26 Jun 2016, 16:51:05 »
"Abwehr mit der Fertigkeit 'Klingenwaffen' "

Das ist gemeint. :)

Daelnoron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #3 am: 26 Jun 2016, 17:52:29 »
Hm. Merkwürdig.
Wenn Quendan die Fertigkeit betont klingt das für mein Sachverständniss, als würde es funktionieren...

Kannst du mich vielleicht auf den Thread von dem du sprichst verweisen, Avalia?

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #4 am: 26 Jun 2016, 20:26:59 »
Link zum Thread

Zitat
Da müsste "bei Verwendung der Fertigkeit Stangenwaffen" stehen, damit das ginge.
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.271
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #5 am: 26 Jun 2016, 22:09:49 »
"Abwehr mit der Fertigkeit 'Klingenwaffen' "

Das ist gemeint. :)

Also kann ich jetzt mit einem Schild Riposte einsetzen, oder nicht?
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Gast
Re: Schildriposte?
« Antwort #6 am: 27 Jun 2016, 10:39:31 »
Ich trag das mal in die Regelredaktion. :)
« Letzte Änderung: 27 Jun 2016, 10:41:16 von Quendan »

Quendan

  • Gast
Re: Schildriposte?
« Antwort #7 am: 27 Jun 2016, 17:46:49 »
Ich trag das mal in die Regelredaktion. :)

Die Regelredaktion empfiehlt in beiden Fällen es zuzulassen (also auch in dem alten verlinkten Topic), da es balancingtechnisch unbedenklich ist und nicht explizit verboten wird (unabhängig davon, ob diese Fälle beim Schreiben des Textes bedacht oder eingeplant wurden).

iCre

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #8 am: 27 Jun 2016, 20:34:21 »
Ist es nicht so dass selbst mit dem Merkmal Dornen nur die allgemeinen Kampfmeisterschaften mit dem Schild genutzt werden dürfen?
Daher behaute ich dass der Regeltext das Nutzen der Schilde für Waffenspezifische Meisterschaften klar ausschließt und dass die allgemeinen Nahkampfmeisterschaften nur eingesetzt werden dürfen wenn das Schild mit dem Merkmal Dornen ausgestattet wird.

Sollte ich falsch liegen?

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #9 am: 27 Jun 2016, 21:28:36 »
Riposte ist aber eher eine Fertigkeit für Aktive Abwehr.
Das andere sind aktive Manöver für den Angriff.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

iCre

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #10 am: 28 Jun 2016, 10:54:22 »
Ich denke der Punkt ist der dass klar gestellt werden müsste was man mit Schild und was man mit Schild+Merkmal Dornen machen darf.

Der Punkt ist aber fast geklärt. Laut Tegeltext zum Merkmal Dornen geht Riposte nicht.

Dann weiter: bei Riposte Beschreibung wird doch gesagt dass diese für Klingenwaffen gilt.

Weiteres Argument: eine Riposte ist ein Angriff der den Gegner treffen soll bevor man selbst erwischt wird.

Mein Problem ist: wenn die Regel wie beim Merkmal Dornen beschrieben aufgeweicht wird dann müssen die Grenzen gesteckt werden. Warum sollte man mit einem Schild nicht verwirren können? Oder mit der Schildkante auf den Hals zielen -> SR um 2 Punkte gesenkt.
Im Splittermond ist das alles nur wegen Balancing nicht möglich, so verstehe ich das.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #11 am: 28 Jun 2016, 11:07:46 »
Alle bei Dornen aufgezählten Manöver sind aktive Angriffe.
Riposte jedoch ist eine passive Fertigkeit, die nur meine Aktive Abwehr verbessert. Und es macht sogar Sinn, dass eine Riposte (=unmittelbarer Konter) mit einem Schild einfacher durchzuführen ist.
Ich selbst sehe da eigentlich auch kein Problem. Ein Schild wird in einer beliebigen Waffenfertigkeit geführt, zum Beispiel über Klingenwaffen. Bei Riposte ist nur die Rede von einem gegnerischen Nahkampfangriff, man bezieht sich nicht einmal auf Klingenwaffen. Insofern denke ich, das sollte unproblematisch sein.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #12 am: 28 Jun 2016, 11:12:11 »
@iCre
Die Einschränkungen für Schilde sind "dürfen freie Manöver nutzen, aber keine Meisterschaftsmanöver" und diese Einschränkung wird von Dornenschilden etwas aufgeweicht - in diesem Thread geht es aber gar nicht um Manöver, sondern um andere Meisterschaften.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #13 am: 28 Jun 2016, 11:13:30 »
Danke Cifer, das hat mir gefehlt  ;D
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

iCre

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Schildriposte?
« Antwort #14 am: 28 Jun 2016, 17:09:27 »
Ok fassen wir zusammen:

Die allgemeinen Nahkampfmanöver darf man mit einem Schild einsetzen sofern Merkmal Dornen gegeben ist
Dies folgern wir aus der Beschreibung des Merkmals Dornen.

Wo steht im Regelwerk dass man generell Meisterschaften der jeweiligen Waffengattung nicht zusammen mit einem Schild nutzen kann? Wenn dieser Pasus fehlt dann ist die Tendenz so dass man wie bei Dornen beschrieben davon ausgehen muss dass die Meisterschaften für Schilde nicht gelten - Ausnahne ist was über Dornen erlaubt wird.

Auch wenn die Redaktion ihre Meinung genannt hatte: ich bin der Meinung dass Riposte mit einer Waffe die das Merkmal defensiv hat durchaus stark ist evtl. auch zu stark. Übrigens spiele ich einen Ritter klassisch mit Schild (Relikt) und Breitschwert. Ich würde in Riposteeinen Riesen Vorteil sehen für meinen Charakter.