Autor Thema: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen  (Gelesen 4796 mal)

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« am: 16 Okt 2015, 13:59:00 »
Hi,

zuerst dachte ich, dass die Frage erst aufkommen würde, wenn ich den neuen Monsterband in Händen halte, aber jetzt habe ich gesehen, dass sie schon durch die Spielhilfe zur Arwinger Markt aktuell ist. In dieser gibt es Werte für Irrlichter, die Magisches Wesen I und Geisterwesen als Typus haben. Kann ich mit ein und demselben Zauber 'Geister rufen I' jetzt wahlweise Spuks oder Irrlichter beschwören? Da schon der Spuk Illusionsmagie auf HG 4 Niveau hat und das Irrlicht immerhin auf HG 2 Niveau, scheint mir das für einen Grad 1 Zauber der nur vier Fokuspunkte kostet ziemlich stark zu sein. Oder übersehe ich da etwas?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #1 am: 16 Okt 2015, 14:05:52 »
Interessanterweise ist das Irrlicht im Monsterband kein magisches Wesen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #2 am: 16 Okt 2015, 14:08:29 »
Interessanterweise ist das Irrlicht im Monsterband kein magisches Wesen.

Das ist entweder eine gute Errata oder aber ein unbeabsichtigter Fehler. :D

Myriko

  • Regel-Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #3 am: 16 Okt 2015, 14:12:41 »
Es gibt kein Irrlicht im Monsterband da gibt es nur ein Irrwisch :) Das eine ist ein Geisterwesen das andere ein Feenwesen :)
Wir werden uns den Komplex Beschwörungen im Hinblick auf den Magieband auf jedenfall nochmal genau angucken.
Falls in einem Regelthread meine Redakteursantwort gewünscht wird, könnt ihr mir auch gerne eine PM dazu schreiben :-), gerne mit Buch und Seitenzahl.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #4 am: 16 Okt 2015, 14:31:04 »
Ich persönlich würde mir als Änderung wünschen und hier als Hausregel in den Raum werfen, dass man für jede Art von beschwörbarem Wesen die entsprechenden Beschwörungszauber separat lernen muss. Also z.B. einmal Geister rufen I (Spuks) und einmal Geister rufen I (Irrlichter). Das macht dann auch das Balancing viel leichter. :)

Außerdem würde ich per Hausregel alle beschwörbaren Wesen auf den Heldengrad runterstufen, in dem sie das erste Mal beschworen werden können. Also beispielsweise alle Geisterwesen mit Magisches Wesen I auf Heldengrad 1. Der Spuk hat dann halt nicht Unsichtbarkeit, sondern nur Unauffäligkeit und das Irrlicht nicht Schreckgestalt, sondern nur Objektillusion (damit kann man auch viel leichter Opfer in Sumpflöcher locken :) ).

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.190
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #5 am: 16 Okt 2015, 14:54:14 »
Ich bin der Meinung, dass man mit dem Zauber Geister rufen I auch alle Geisterwesen beschwören können sollte, die das Merkmal Magisches Wesen I besitzen. Eine Aufgliederung in ein Zauber pro verschiedem Geisterwesen wäre mir persönlich viel zu kleinteilig. Aber das ist sicherlich auch eine Geschmacksfrage. Vielleicht kann ein SMufant etwas Licht ins Dunkel bringen. Quendan oder Noldorion bitte übernehmen Sie! ;)

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #6 am: 16 Okt 2015, 14:58:32 »
Ich bin der Meinung, dass man mit dem Zauber Geister rufen I auch alle Geisterwesen beschwören können sollte, die das Merkmal Magisches Wesen I besitzen. Eine Aufgliederung in ein Zauber pro verschiedem Geisterwesen wäre mir persönlich viel zu kleinteilig. Aber das ist sicherlich auch eine Geschmacksfrage. Vielleicht kann ein SMufant etwas Licht ins Dunkel bringen. Quendan oder Noldorion bitte übernehmen Sie! ;)

Die Aufgliederung hat auch das Problem, dass man dann RAW mit mehreren verschiedenen Arten von Geisterwesen rumlaufen könnte. :( Aber mit einem Zauber alle zu beschwören ist einfach so unfassbar stark im Vergleich zu anderen Grad I Zaubern.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #7 am: 16 Okt 2015, 15:03:17 »
Das Problem ist halt, dass der Spuk über die verhältnismäßig mächtige Fähigkeit verfügt, sich unsichtbar zu machen. Wenn jetzt diese Unsichtbarkeit zum Beispiel mit Geisterblick einfach umgangen werden könnte, wäre das auch gar nicht das Problem, aber es ist halt RAW eine absolute Unsichtbarkeit.

Im Vergleicht dazu: Der Ahnengeist (Magisches Wesen I) im B&U kann sich überhaupt nicht unsichtbar machen und beherrscht nur maximal Grad-1-Zaubersprüche.

Das Phantom hingegen (Magisches Wesen II) ist durch ein Merkmal von Natur aus unsichtbar (ein neues Monstermerkmal) und muss dafür überhaupt keinen Zauber wirken. Dasselbe gilt auch für den Poltergeist (Magisches Wesen III).

Dafür kann das Phantom nicht physisch angreifen (kann durch Beherrschungsmagie auf einem ähnlichen Niveau wie der Zauberer unterstützen) und der Poltergeist dürfte auch erst auf HG4 beschwörbar sein.

Aber da man noch über die Beschwörung von Wesen diskutiert, muss noch sehen, wie das nach dem Magieband aussieht.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #8 am: 16 Okt 2015, 15:14:54 »
Aber da man noch über die Beschwörung von Wesen diskutiert, muss noch sehen, wie das nach dem Magieband aussieht.

Ich bin auch optimistisch, dass sich alle meine Sorgen mit dem Magieband in Luft auflösen. Aber bis dahin denke ich über irgendwelche Hausregeln nach, damit ich mit meiner bald ins Abenteuer startenden Geisterbeschwörerin ihre Fähigkeiten auch nach Belieben einsetzen kann und mich nicht die ganze Zeit selbst einschränken muss. :D
« Letzte Änderung: 16 Okt 2015, 15:17:54 von Jeong Jeong »

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #9 am: 16 Okt 2015, 15:28:57 »
Ein Mitspieler von mir hatte gerade die Idee, einfach Geister rufen I von Zaubergrad 1 auf Zaubergrad 2 aufzustufen und gleichzeitig festzulegen, dass beschworene Wesen nur Zaubersprüche und Meisterschaften einsetzen können, die auch auf dem Heldengrad ihres Beschwörers zugänglich wären.

Damit könnte man dann auch problemlos dabei bleiben, dass man mit Geister rufen I & Co. beliebige Arten von Wesen mit den entsprechenden Merkmalen beschwören kann. Die Idee gefällt mir so gut, dass sie mir sogar einen Doppelpost wert war (sry dafür). :D

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3.001
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #10 am: 16 Okt 2015, 16:02:25 »
Warum machst du nicht eine Meisterschaft darauf, ähnlich wie bei Verwandlung. Da gibt es auch Meisterschaften, welche Zauber Updaten.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #11 am: 16 Okt 2015, 20:42:03 »
...dass beschworene Wesen nur Zaubersprüche und Meisterschaften einsetzen können, die auch auf dem Heldengrad ihres Beschwörers zugänglich wären.

Das gefällt mir persönlich auch gut.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #12 am: 16 Okt 2015, 21:47:40 »
Das ist zwar eine Möglichkeit, bedeutet aber auch, dass man Kreaturen, die ihr Ranking anhand ihrer Zauber bekommen haben, gegenüber denjenigen benachteiligt, die eher durch ihre bloßen Werte oder Merkmale stark sind.

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.782
  • Autorin und Cosplayerin
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #13 am: 16 Okt 2015, 22:31:30 »
Das ist zwar eine Möglichkeit, bedeutet aber auch, dass man Kreaturen, die ihr Ranking anhand ihrer Zauber bekommen haben, gegenüber denjenigen benachteiligt, die eher durch ihre bloßen Werte oder Merkmale stark sind.

Guter Punkt. Die Hausregel ist natürlich vor allem auf dem Spuk zugeschnitten. Sobald die PDF des Monsterbands draußen ist, muss ich über dessen Monster mit dem Merkmal Magisches Wesen einmal rüberschauen, ob die Hausregel weiterhin funktioniert.

Wobei ich es prinzipiell auch nicht für so gut halte, wenn beschwörbare Wesen Zauber höherer Heldengrade können. Es ist z.B. für einen Spielercharakter sehr schwer, ein so guter Spion wie der Spuk zu werden, da man dafür im Grunde auf HG 4 sein muss. :(

Christian

  • Korsaren
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 140
  • Kapitän Torbin „Sturmhand“ Wandran
    • Profil anzeigen
Re: Geister rufen I für verschiedene Geisterwesen
« Antwort #14 am: 18 Okt 2015, 17:05:15 »
Beschwörungszauber werden wohl noch geprüft für den Magieband ;)

Ja. Der Fehler liegt aber eher bei Geister rufen I und meiner hier getätigten Aussage. ;) Grad 1 ist zu niedrig für die Fähigkeiten, die so manches beschwörbares Wesen mit sich bringt.

Aber: Das ist noch keine finale Aussage zu dem Thema, das gucken wir uns bei der (demnächst beginnenden) Arbeit am Magieband genau an. Vorher wird es da nichts zu geben.
Am I god that I should know anything? No, I'm only a little angel, flying through the world.