Autor Thema: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"  (Gelesen 77749 mal)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #465 am: 29 Mär 2016, 09:06:37 »
Tegarl versucht das Selbe wie Luna.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #466 am: 29 Mär 2016, 13:58:47 »
Luna und Tegarl hacken und stechen auf die Kreatur ein, so gut wie sie nur können. Diese versucht mit ihren großen, ledrigen Flügeln nach ihnen zu schlagen.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #467 am: 31 Mär 2016, 12:05:36 »
Aziz lässt seine Armbrust fallen und versucht verzweifelt die Bestie an den großen Schwingen zu packen, damit die anderen sie besser treffen können.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 31 Mär 2016, 12:08:32 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #468 am: 31 Mär 2016, 12:19:13 »
Ungeübt, doch mit ungeheurer Stärke kann Aziz die Flügel der Bestie festhalten. Während sie sich noch in Ennio verbissen hat, wird hieben und stechen Luna weiter auf sie ein...

Schließlich rührt sich die Kreatur nicht mehr und liegt blutig zerhackt vor euch danieder.

Ennio allerdings scheint stark zu bluten...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #469 am: 31 Mär 2016, 16:06:22 »
"Luna könntest du ihm mal helfen.",fragt Tegarl anstelle von Ennio der inzwischen ein Triumphgeheul angestimmt hat.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #470 am: 31 Mär 2016, 21:38:14 »
Luna eilt sofort zu Tegarl und schaut sich die Wunde Ennio an.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Dann versorgt sie die Wunde so gut es geht.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 02 Apr 2016, 00:04:57 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #471 am: 31 Mär 2016, 22:42:37 »
Luna eilt sofort zu Tegarl und schaut sich seine Wunde an.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Dann versorgt sie die Wunde so gut es geht.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Unter Lunas Beschwörungen heilt die Wunde von Ennio.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Die Heilkunde erweist sich allerdings als schwierig. Luna ist nicht als Tierärztin ausgebildet worden und hat deshalb Schwierigkeiten, ihr Wissen auf Ennio in seiner Wolfsform anzuwenden. Sie erkennt das Gift, dass in Ennios Körper wirkt und hätte dafür auch durchaus ein geeignetes Gegenmittel zu Hand, doch sie weiß nicht, welchen Effekt dies auf Ennios Wolfskörper haben wird.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #472 am: 02 Apr 2016, 00:07:02 »
Luna wendet sich an Ennio: "Kannst Du Dich zurück verwandeln? Ich habe nur Erfahrung im Behandeln von Menschen. Ich kann nicht sagen, wie mein Gegengift bei Dir wirkt, so lange Du in dieser Gestalt bist."
« Letzte Änderung: 02 Apr 2016, 14:11:29 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #473 am: 02 Apr 2016, 08:13:56 »
"Ennio verbraucht seinen Fokus nicht gerne um sich kurze Zeit später gleich wieder zurückzuverwandeln.",erklärt Tegarl doch schlussendlich geht Ennio doch außer Sicht um sich zurückzuverwandeln und kehrt in menschlicher Gestalt zurück.
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #474 am: 02 Apr 2016, 14:11:09 »
Luna setzt die Behandlung fort und versucht das Gift zu neutralisieren.
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #475 am: 15 Apr 2016, 17:29:42 »
Luna setzt die Behandlung fort und versucht das Gift zu neutralisieren.

Die Behandlung gelingt.

Währenddessen fällt Aziz im Licht seiner Fackel ein Funkeln inmitten der Kadaver auf...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #476 am: 18 Apr 2016, 18:06:23 »
Vorsichtig
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
schaut er nach...
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.241
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #477 am: 18 Apr 2016, 18:25:01 »
Du findest bei einer der Kadavern einen Perlenring, ein Langschwert, ein Mundtuch, das scheinbar aus Seide besteht und einen kleinen Beutel mit einige Kupfermünzen (ungefähr 56 Telare).

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
[/spoiler]

Die menschliche Leiche selbst scheint noch nicht lange totgewesen zu sein und irgendwie kommt dir das Gesicht bekannt vor.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 18 Apr 2016, 18:37:45 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.495
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #478 am: 21 Apr 2016, 14:08:10 »
"Ich habe hier einen Ring von bestimmt beträchtlichem Wert und ein Langschwert, hauwidauwi, sieht das gut aus..... kann die Qualität aber schlecht einschätzen...
Dieses Mundtuch hier hmja, ich weiß nicht so recht. Kann sein oder auch nicht, dasset magisch ist, ich bin mir da nicht sicher....
Auf der einen Seite sehr gut erhalten, auf der anderen Seite habe ich hier auch ein halbes Gros Kupfermünzen rumfliegen...
Meine Kenntnis von Artefakten ist zwar gut, aber nicht so gut.

Den Toten hingegen kenne ich: Ein bekannter Trickbetrüger, der sich mit dem Falschen angelegt hat. Harkem hat auf seinen Kopf stolze 5 Lunare ausgelobt. Wie er heißt? "Gabriel von Spitz"; "Neppo, der Schweiger"; "Franz Gans" und weitere."
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.224
    • Profil anzeigen
Re: "Ein dunkles Haus voller Geheimnisse"
« Antwort #479 am: 21 Apr 2016, 14:31:52 »
Ennio sieht sich das Schwert an und befühlt die stumpfe Seite.
"Das Schwert ist aus einer speziellen Legierung die im Verhältnis zum Gewicht sehr hart ist.",erklärt er den anderen.
"Somit dürfte es zwischen 10 und 20 Lunaren wert sein."
Wild ist Lorakis schwer ist der Beruf