Autor Thema: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen  (Gelesen 6762 mal)

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« am: 07 Jan 2015, 10:15:53 »
Hallo,

laut GRW S. 254 braucht man die Meisterschaft Zauberfinger, um Artefakte mit maximal +3 auf GW/KW herzustellen.
Laut GRW S. 201 kann man mit der Meisterschaft Zauberfinger maximal Artefakte von Q2 herstellen.
Was stimmt denn nun?

Ich vermute mal, Zauberfinger ist notwendig, aber nicht hinreichend für +2/+3 auf GW/KW. Vielleicht sollte man das dort auf S. 254 noch etwas deutlicher erwähnen?
« Letzte Änderung: 07 Jan 2015, 10:26:09 von 4 Port USB Hub »
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #1 am: 07 Jan 2015, 11:39:31 »
Ich vermute mal, Zauberfinger ist notwendig, aber nicht hinreichend für +2/+3 auf GW/KW. Vielleicht sollte man das dort auf S. 254 noch etwas deutlicher erwähnen?

Sehe ich genauso. Ein Artefakt, das +3 auf GW/KW gibt, hat Q6. Daher ist Zauberinger defintiv notwendig, man benötigt aber auch die Meisterschaften Wunderwirker und Artefaktmeister.

Edit: Und ja, man hätte dies auf Seite 254 etwas deutlicher hinschreiben können. Allerdings hätte dies auch wieder erheblich mehr Platzbedarf bedeutet. So ist es allerdings wirklich etwas missverständlich.
« Letzte Änderung: 07 Jan 2015, 11:41:23 von Chalik »

Cerren Dark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Esmoda forever!
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #2 am: 07 Jan 2015, 13:46:36 »
In der Tabelle auf S. 254 steht als Voraussetzung "Meisterschaft Zauberfinger in Bann- oder Schutzmagie"
Ich denke eher, dass die Betonung hierbei auf "in Bann- oder Schutzmagie" liegt und nicht auf der Meisterschaft "Zauberfinger" an sich.

Gruß,
Cerren
Nichts in Lorakis ist genau so, wie es scheint.

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #3 am: 07 Jan 2015, 16:09:23 »
In der Tabelle auf S. 254 steht als Voraussetzung "Meisterschaft Zauberfinger in Bann- oder Schutzmagie"
Ich denke eher, dass die Betonung hierbei auf "in Bann- oder Schutzmagie" liegt und nicht auf der Meisterschaft "Zauberfinger" an sich.

Gut möglich. Klar erscheint mir, dass man entsprechende Meisterschaften in den Schulen Bann- oder Schutzmagie benötigt. Aber die Undeutlichkeit bezogen auf die benötigten konkreten Meisterschaften wird dadurch nicht vermindert. Letztlich ist es doch so:

+1 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 2): Benötigt wird die Meisterschaft Zauberfinger in Bann- oder Schutzmagie
+2 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 4): Benötigt wird die Meisterschaft Wunderwirker in Bann- oder Schutzmagie
+3 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 6): Benötigt wird die Meisterschaft Artefaktmeister in Bann- oder Schutzmagie


Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.445
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #4 am: 07 Jan 2015, 16:40:36 »
+1 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 2): Benötigt wird die Meisterschaft Zauberfinger in Bann- oder Schutzmagie
+2 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 4): Benötigt wird die Meisterschaft Wunderwirker in Bann- oder Schutzmagie
+3 auf GW/KW (Artefakt der Stufe 6): Benötigt wird die Meisterschaft Artefaktmeister in Bann- oder Schutzmagie

Exakt so ist es gemeint. Das ist in der Tat missverständlich.

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #5 am: 07 Jan 2015, 16:52:03 »
Jetzt ist nur noch doof, dass es wesentlich einfacher ist, 6 Artefakte mit +1 auf KW zu bauen/kaufen, als 2 mit +3. :D
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #6 am: 07 Jan 2015, 16:54:49 »
Jetzt ist nur noch doof, dass es wesentlich einfacher ist, 6 Artefakte mit +1 auf KW zu bauen/kaufen, als 2 mit +3. :D

Sehr gutes Argument! Hatte ich mir vorher nie Gedanken drüber gemacht. Vielleicht kann uns ein SMufant da etwas zur Design-Entscheidung sagen? Vielleicht wurde es auch einfach nicht genauer bedacht (obwohl ich mir das kaum vorstellen kann)?

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #7 am: 07 Jan 2015, 17:04:55 »
Dazu gab es schon eine Diskussion:
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=2317.msg40782#msg40782
Das wurde damals anscheinend tatsächlich übersehen. :D
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #8 am: 07 Jan 2015, 17:08:21 »
Ich erinnere mich, damals schrieb ich sogar selbst etwas im Thread. Ach ja das liebe Gedächtnis ...  :'(

Da wurde ja ein Update nach dem nächsten Autorentreffen angekündigt. Vielleicht daten uns dann ja Quendi oder Noldi demnächst up.
« Letzte Änderung: 07 Jan 2015, 17:14:32 von Chalik »

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #9 am: 07 Jan 2015, 17:10:57 »
Ich bin generell etwas skeptisch ob der Idee, lineare Wirkungssteigerungen mit nichtlinearen Herstellungsschwierigkeiten/-kosten zu verbinden.
Da steht Splittermond noch auf wackligen Füßen.
Auch komisch ist, dass die Preismultiplikatoren für Artefakte abhängig von Qualität zwar ähnlich, aber dennoch nicht die gleichen sind wie bei Handwerk. Da hätte man doch auch vereinheitlichen können, oder, Redaxteam?

Edit:
Und bei Schriftrollen hat man dann absurderweise doch lineare Kosten abhängig von Qualität.
« Letzte Änderung: 07 Jan 2015, 17:12:31 von 4 Port USB Hub »
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.164
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #10 am: 07 Jan 2015, 17:16:06 »
Auch komisch ist, dass die Preismultiplikatoren für Artefakte abhängig von Qualität zwar ähnlich, aber dennoch nicht die gleichen sind wie bei Handwerk. Da hätte man doch auch vereinheitlichen können, oder, Redaxteam?

Edit:
Und bei Schriftrollen hat man dann absurderweise doch lineare Kosten abhängig von Qualität.

Da wäre eine Vereinheitlichung tatsächlich sehr schön.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.445
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #11 am: 07 Jan 2015, 19:22:13 »
Auch komisch ist, dass die Preismultiplikatoren für Artefakte abhängig von Qualität zwar ähnlich, aber dennoch nicht die gleichen sind wie bei Handwerk. Da hätte man doch auch vereinheitlichen können, oder, Redaxteam?

Das sollten auch die selben sein - nur haben wir die Multiplikatoren beim Handwerk später noch einmal angepasst und dabei vergessen, sie auch im Artefaktkapitel zu ändern. Da das aber kein Widerspruch und damit streng genommen kein Fehler ist, ist das jetzt halt erstmal so ::)

Cerren Dark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Esmoda forever!
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #12 am: 08 Jan 2015, 09:24:47 »
Jetzt ist nur noch doof, dass es wesentlich einfacher ist, 6 Artefakte mit +1 auf KW zu bauen/kaufen, als 2 mit +3. :D

Jup. Nachdem meine Runde bemerkt hatte, dass hier ein potenzieller Exploit vorliegt, haben wir uns darauf geeinigt, es analog zu handhaben wie bei Lichtquellen und Buff-Zaubern: Nur der stärkste Bonus auf einen speziellen Wert zählt, alle anderen sind irrelevant. Das funzt ganz gut.

Gruß,
Cerren
Nichts in Lorakis ist genau so, wie es scheint.

rparavicini

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 494
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #13 am: 08 Jan 2015, 10:06:03 »
Jup. Nachdem meine Runde bemerkt hatte, dass hier ein potenzieller Exploit vorliegt, haben wir uns darauf geeinigt, es analog zu handhaben wie bei Lichtquellen und Buff-Zaubern: Nur der stärkste Bonus auf einen speziellen Wert zählt, alle anderen sind irrelevant. Das funzt ganz gut.

Rein Interesse halber: Generell oder nur bei KW/GW Artefakten?

Wenn generell: Schild + Rüstung ist dann aber eher mau.
Wenn nur bei KW/GW Artefakten: und was macht ihr nach HG 1?

Mir ist nämlich auch noch keine sinnvoll zu formulierende Regel eingefallen mit der ich das "Problem" beheben könnte. Das was mir noch am ehesten gefallen würde wäre es am maximal anzurechnenden Bonus nach HG festzumachen. Sowas in der Art von:

Für jede angefangenen 3 Punkte maximalem Bonus kann ein KW/GW Artefakt angerechnet werden.

Auf HG 1 also max 1 Artefakt, später dann 2. Mit der Stärke "Einen Schritt vorraus" dann hat auf HG 1 schon 2, und auf HG 4 dann 3.
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)

Cerren Dark

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 490
  • Esmoda forever!
    • Profil anzeigen
Re: Artefakt: Verbesserter Widerstand erstellen
« Antwort #14 am: 08 Jan 2015, 10:39:21 »
Rein Interesse halber: Generell oder nur bei KW/GW Artefakten?
Wenn generell: Schild + Rüstung ist dann aber eher mau.
Wenn nur bei KW/GW Artefakten: und was macht ihr nach HG 1?

Ich bezog mich hierbei nur auf Artefakte zur Steigerung von GW, KW sowie auf Fertigkeiten.
Nach HG 1 müssen wir dann damit leben, dass wir durch Artefakte unseren GW bzw. KW maximal um 3 Punkte buffen können. Da wir aber alle recht gerne Attribute steigern, anstatt nur Fertigkeiten, sollte das zusammen mit der pauschalen Erhöhung von +2 pro HG nicht dazu führen, dass die GW/KW zu sehr auf der Strecke bleiben. Und Zauber zum Buffen gibt's ja auch noch.

Alternative Ideen bei der Diskussion gingen damals in dieselbe Richtung wie bei Computerspielen (z.B. "Skyrim"), d.h. mit "Slots" für Artefakte (z.B. Kopf, Hals, rechte Hand, linke Hand, etc.), aber das war den meisten dann doch zu künstlich, obwohl ich die Idee an sich ganz charmant und praktikabel fand, also haben wir uns übergangsweise auf o.g. Regelung geeinigt. Das handhaben wir solange, bis die Regeln an dieser Stelle ausgebessert worden sind oder bis wir die Notwendigkeit zu weiterführenden Maßnahmen tatsächlich verspüren.

Mal abwarten, wie die Regel-Guys den Exploit offiziell stopfen werden...

Gruß,
Cerren

« Letzte Änderung: 08 Jan 2015, 10:41:18 von Cerren Dark »
Nichts in Lorakis ist genau so, wie es scheint.