Autor Thema: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen  (Gelesen 10497 mal)

Quendan

  • Gast
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #30 am: 04 Mär 2015, 13:59:56 »
Einfach so abrichten dürfte anders als bei normalen Tieren nicht so leicht gehen. In jedem Fall bräuchte es dafür die Meisterschaft Tierführung: Dompteur (Schwelle 1). Bei einem Feenwesen würde ich das aber in der Tat nicht einfach so wirken lassen, außer es werden die EP für die Ressource Kreatur ausgegeben, um sich den Steinfresser als eben solche Kreatur zuzulegen.

Dann hätte ich damit keinerlei Probleme, das kann man ja auch schön über einige Zeit ausspielen und so nach und nach das Vertrauen des Wesens gewinnen. Fände ich sogar eine schöne Sache und würde in meiner Runde (sofern halt die EP bezahlt werden) da auch keine Steine in den Weg legen. :)

Keshka

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
    • Papierheldin
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #31 am: 05 Mär 2015, 23:08:40 »
Danke für die Antwort :)

An das längere Ausspielen hatten wir auch schon gedacht und ich denke mit den entsprechenden EP wird das eine runde Sache werden.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Abenteuer: Das Geheimnis des Krähenwassers - Fragen
« Antwort #32 am: 31 Mai 2015, 23:08:00 »
Nabend, eine Frage zum Krähenwasser hätte ich. Ist nur eine Kleinigkeit, ich habe aber keinen besseren Ort für die Frage gefunden.

Bei den Werten des Golems ist der Typus "Golem" angegeben. Ich dachte, für solche erschaffenen Wesen wäre der Typus Konstrukt vorgesehen wie ihn etwa der Gargyl besitzt. Was stimmt hier und was nicht?
"Befreien Sie das Unreich!"