Autor Thema: Wettrudern  (Gelesen 1902 mal)

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.999
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Wettrudern
« am: 30 Jul 2014, 11:30:32 »
Hallo Liebe Community und SpliMofanten

Eine Frage, wie würdet ihr spannende Verfolgungsjagden mit Katamaran ähnlichen Schiffen abbilden. Es sollte gerudert / gepaddelt werden. Geht paddeln dann auf Athletik und wie bestimme ich dann die Geschwindigkeit des Botes?

Wenn ihr Ideen habt, ich freu mich.

Gruß

John
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.162
    • Profil anzeigen
Re: Wettrudern
« Antwort #1 am: 30 Jul 2014, 11:34:56 »
Naja, wenn beide Kontrahenten ein Boot des selben Typus benutzen, ist die Geschwindigkeit egal.
Dann müssen sie ja nur eine gewisse Distanz zurücklegen, die du in Erfolgen ausdrücken kannst, die sie sammeln müssen: Und dann einfach wie eine normale Verfolgungsjagd, die ich auch auf Athletik laufen lassen würde.
Wenn die Boote jetzt unterschiedlichen Typus sind, dann müsste man halt nochmal überlegen.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wettrudern
« Antwort #2 am: 30 Jul 2014, 11:35:46 »
Hallo!

In diesem Fall würde ich einfach die Verfolgungsjagd-Regeln nehmen, aber Seefahrt statt Athletik einsetzen.

Die Geschwindigkeit der Boote wäre dann relativ gleich, würde also keinen Bonus/Malus geben, es sei denn, es wäre z.B. Katamaran gegen Kanu.

Wenn mehrere Leute paddeln: Zusammenarbeit nutzen.

Edit: Damn you. Drarsus!

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.162
    • Profil anzeigen
Re: Wettrudern
« Antwort #3 am: 30 Jul 2014, 11:45:18 »
Hah! Ich war mal schneller! Wobei du ja noch den Aspekt Seefahrt mit reingebracht hast Noldo!
Aber würdest du den wirklich bei einem "Ruderboot" nehmen, das wie ich finde mehr auf Kraft/Ausdauert (also Athletik) geht?
Bei einem Segelboot würde ich aber dann auch wieder auf Seefahrt gehen

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wettrudern
« Antwort #4 am: 30 Jul 2014, 11:56:52 »
Ja, würde ich. Sowohl Rudern als auch Paddeln ist durchaus technik-abhängig. Klar kommt man irgendwie vorwärts, aber ein guter Techniker schlägt einen schlechten Techniker jederzeit. Und für die Technik finde ich Seefahrt am naheliegendsten. Das körperliche Element ist meines Erachtens dadurch schon abgebildet, dass Seefahrt auf Beweglichkeit + Konstitution geht.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.999
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Wettrudern
« Antwort #5 am: 30 Jul 2014, 11:59:45 »
Danke: ) Mache das mal komplizierter: Ich habe zwei Situationen, einmal die Flucht vor einen Seeungeheuer mit einen Katamaran und das andere mal die Verfolgungsjagd mit zweier unterschiedlichen Schiffen (Katamaran haut ab und Kanus hinterher(. Ein Katamaran hat ja Segel, dachte das sie deshalb eine Grundgeschwindigkeit haben könnten und das zu Verfolgende langsamer ist als das das verfolgt aber durch Rudern die Geschwindigkeit erhört werden kann. Das selbe beim Abhauen vor dem Seeungeheuer...
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Wettrudern
« Antwort #6 am: 30 Jul 2014, 12:03:32 »
Ich bleibe weiter bei Seefahrt. Ich würde den Schiffen eine "Grundgeschwindigkeit" zuordnen (beim Katamaran ist die natürlich windabhängig, aber in so einer kurzen Zeitspanne, in der ein Wettrennen stattfindet, kann man da einfach mal von gleichmäßigem Wind ausgehen). Das Seeungeheuer wird ja ohnehin eine haben.

Und dann weiter die Verfolgungsjagd-Regeln verwenden. Alle "Skipper" verwenden Seefahrt, das Monster Schwimmen. Wie gehabt kriegt der schnellere Teilnehmer einen Bonus abhängig von der Geschwindigkeitsdifferenz. So kannst du auch den Unterschied zwischen "gesegeltem Katamaran" und "gerudertem Kanu" ausdrücken.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.162
    • Profil anzeigen
Re: Wettrudern
« Antwort #7 am: 30 Jul 2014, 12:06:30 »
OK, da stimme ich dir zu, dass auch Rudern definitiv technisch absolut anspruchsvoll ist.
Vermutlich würde ich meinen Spielern anbieten:
1) eine schwierigere Probe auf Athletik (weil eben die Technik fehlt)
2) eine leichtere Probe auf Seefahrt


Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.765
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Wettrudern
« Antwort #8 am: 30 Jul 2014, 18:47:30 »
Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass der Hauptprobende natürlich auch Seefahrt würfelt, die Probenunterstützer bei den Zusammenarbeiten-Würfen aber auch Athletik verwenden dürfen. Wenn ich klare Anweisungen bekomme dann könnte das mMn das fehlende KnowHow im Bereich Seefahrt wettmachen.
Wir sind Legion