Autor Thema: Wasserschwall (S.220)  (Gelesen 786 mal)

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.160
    • Profil anzeigen
Wasserschwall (S.220)
« am: 13 Jul 2014, 12:58:34 »
Zitat
Ein 2 Meter breiter Wasserschwall richtet bei allen Wesen, die sich zwischen dem Zauberer und dem Zielpunkt befinden, 2W6  Punkte Wasser-Betäubungsschaden an. Die getroffenen müssen eine Akrobatik-
oder Athletik-Probe  gegen  15  (erhöht  um die Fertigkeitspunkte des Zauberers) ablegen, um nicht vom Aufprall umgeworfen zu werden und als liegend zu gelten

1.) Ist Wasser-Betäubungssschaden einfacher Betäubungsschaden?
2.) Die Fertigkeitspunkt des Zauberers meinen den Wert auf Wassermagie?

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.194
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Wasserschwall (S.220)
« Antwort #1 am: 13 Jul 2014, 13:00:59 »
Ich glaube das "Wasser-" steht nur als Schadensart dabei, falls du ein Ziel hast, das SR gegen Wasserschaden hat oder auch eine Verwundbarkeit.
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.152
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Wasserschwall (S.220)
« Antwort #2 am: 13 Jul 2014, 13:09:34 »

2.) Die Fertigkeitspunkt des Zauberers meinen den Wert auf Wassermagie?

Ja, also wäre das mindestens eine Probe gegen 27 (15+12) und maximal eine Probe gegen 30 (15+15).
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man