Autor Thema: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr  (Gelesen 8640 mal)

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« am: 02 Jul 2014, 11:23:24 »
Das zusätzliche Würfeln auf eine aktive Abwehr (S. 163 GRW) und das die damit verbundene Rechnung wurde schon mehrfach als zeitraubend kritisiert. Mit ein wenig Übung geht es zwar schneller von der Hand, aber es bleibt auf jeden Fall eine zusätzliche Würfeloperation.
Daher folgender alternativer Vorschlag:
Der Verteidiger würfelt nicht, sondern es wird davon ausgegangen, dass er eine „11“ würfelt. Demnach kann man auf Basis des jeweiligen Fertigkeitswertes (Nahkampffertigkeit, Akrobatik, Zähigkeit, Entschlossenheit) nach folgender Logik den Bonus auf VTD
bei aktiver Abwehr ablesen:

FW 0-3      kein Bonus
FW 4-6      +1 VTD
FW 7-9      +2 VTD      
FW 10-12   +3 VTD
FW 13-15   +4 VTD
usw.

Es zählt natürlich der "effektive FW", Abzüge durch Verletzungen müssen also mit einbezogen werden.

Hinzu kommen dann noch die zusätzlichen Erfolgsgrade aus Meisterschaften (Ausweichen …). Die aktive Verteidigung wird hierdurch vorhersagbarer, das Spiel jedoch flüssiger. 

Freue mich auf euer Feedback.

ThePat

PS: Erster Post in diesem Forum - @ SliMo Team: super Start - GRW und Weltenband gefallen mir sehr gut!
« Letzte Änderung: 02 Jul 2014, 11:25:43 von ThePat »

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #1 am: 02 Jul 2014, 11:30:26 »
Schnelle, einfache, simple Lösung, die keinen tiefen Eingriff in das System erfordert. Ich sehe keine  Balancing-Probleme - das einzige ist, dass man damit natürlich ein paar taktische Optionen weniger hat (Risikowurf, zum Beispiel) und dass es vorhersagbar ist, ob man einen Angriff abwehrt oder nicht.

Beides aber kein großes Problem.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.812
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Verteidigung
« Antwort #2 am: 02 Jul 2014, 11:33:04 »
Das zusätzliche Würfeln auf eine aktive Abwehr (S. 163 GRW) und das die damit verbundene Rechnung wurde schon mehrfach als zeitraubend kritisiert.
Ja, vor allem das ständige Erfolgsgrade zählen weil die Aktive Abwehr eher der Standard als die Ausnahme ist (zumindest war es bei meinen Gruppen bisher so). Deinen Ansatz finde ich prinzipiell gut, aber wie du ja sagst wird die effektive Verteidigung dadurch immer vorhersagbar. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. :)

Ich tendiere aber eher dazu, die Aktive Abwehr bei mir zu einer "echten Parade" zu machen, bei der es dann nur darum geht ob die Abwehr gelingt oder misslingt und nicht um eine eine nachträgliche Neuberechnung, die 1 oder 2 Schadenspunkte negiert. Hat zumindest in den Testrunden gut und flüssig geklappt und verhindert, dass die AA ständig benutzt wird, weil sie eben nur dann etwas bringt wenn sie wirklich gelingt (= so hoch ausfällt, dass die VTD dadurch höher ist als der Angriffswurf).
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #3 am: 02 Jul 2014, 11:38:34 »
Schnelle, einfache, simple Lösung, die keinen tiefen Eingriff in das System erfordert. Ich sehe keine  Balancing-Probleme - das einzige ist, dass man damit natürlich ein paar taktische Optionen weniger hat (Risikowurf, zum Beispiel) und dass es vorhersagbar ist, ob man einen Angriff abwehrt oder nicht.

Beides aber kein großes Problem.

Danke für die schnelle Rückmeldung - sehr aktives Community Management :-)

Baue gerade an der Formulierung meiner Hausregel "Spieler würfeln Angriff und Abwehr - NSC/Gegner haben feste Werte". Diese würde ich mit obiger Hausregel kombinieren. Ist aber etwas komplexer, kommt also später ...

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.459
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #4 am: 02 Jul 2014, 11:45:52 »
Danke für die schnelle Rückmeldung - sehr aktives Community Management :-)

Baue gerade an der Formulierung meiner Hausregel "Spieler würfeln Angriff und Abwehr - NSC/Gegner haben feste Werte". Diese würde ich mit obiger Hausregel kombinieren. Ist aber etwas komplexer, kommt also später ...

Bitte bitte :)

Die Hausregel: Inspiriert von Numenéra, oder aus einem ganz anderen Anlass?

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #5 am: 02 Jul 2014, 12:05:50 »
Bitte bitte :)

Die Hausregel: Inspiriert von Numenéra, oder aus einem ganz anderen Anlass?

Habe ähnliche Regelungen schon bei anderen Systemen (z.B. BoL/Honor&Intrigue; D20 Systeme) umgesetzt. Meine Spieler haben - wortwörtlich - ihr Schicksal gerne selber "in der Hand". Und dann kann ich mich als Spielleiter auf andere Dinge konzentrieren.

Numenéra ist das erste System - meines Wissens nach - dass dies RAW so vorsieht.

Chan

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #6 am: 02 Jul 2014, 12:13:32 »
Bei dungeon world und anderen powered by the Apokalypse spielen würfelt der Leiter ebenfalls nicht.
Dort würfelt der Spieler auch keine Verteidigung, sondern wenn der angriff fehlschlägt wird der Spieler getroffen. Das beschleunigt das ganze noch etwas.
« Letzte Änderung: 02 Jul 2014, 12:18:09 von Chan »

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #7 am: 02 Jul 2014, 12:19:23 »
Bei dungeon world und anderen powered by the Apokalypse spielen würfelt der Leiter ebenfalls nicht.

Ja stimmt - hatte ich aufgrund der vollkommen anderen Probnlogik gerade nicht auf dem Schirm.
Poste die entsprechende SliMo Hausregel nachher in einem eigenen Thread, um die beiden Themen nicht weiter zu vermischen.

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #8 am: 02 Jul 2014, 12:26:30 »
Ich habe noch eine weitere Alternative, wie ich einige Würfelwürfe spare, ohne allzu sehr ins System einzugreifen:

Der NPC greift einen Spieler an (und würfelt gegen dessen Grund VTD). Ich sage dem Spieler "Der Feind würde dich treffen, willst du Aktive Abwehr nutzen?". D.h. der Spieler kann nachträglich seine Aktive Abwehr hinzu-pokern, da ich nicht den erreichten Angriffswert des NPCs nenne. :)
Falls nicht einmal die Grund VTD erreicht wurde, muss der Spieler natürlich auch keine Aktive Abwehr einsetzen ...

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #9 am: 02 Jul 2014, 13:07:24 »
Ich habe noch eine weitere Alternative, wie ich einige Würfelwürfe spare, ohne allzu sehr ins System einzugreifen:

Der NPC greift einen Spieler an (und würfelt gegen dessen Grund VTD). Ich sage dem Spieler "Der Feind würde dich treffen, willst du Aktive Abwehr nutzen?". D.h. der Spieler kann nachträglich seine Aktive Abwehr hinzu-pokern, da ich nicht den erreichten Angriffswert des NPCs nenne. :)
Falls nicht einmal die Grund VTD erreicht wurde, muss der Spieler natürlich auch keine Aktive Abwehr einsetzen ...

Wobei das ja eigentlich auch genauso im GRW empfohlen wird!

Du würfelst deine Aktive Abwehr am besten erst, nachdem das Ergebnis des Gegner feststeht, aber bevor EG ermittelt werden.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #10 am: 02 Jul 2014, 13:13:25 »
Wobei das ja eigentlich auch genauso im GRW empfohlen wird!

Du würfelst deine Aktive Abwehr am besten erst, nachdem das Ergebnis des Gegner feststeht, aber bevor EG ermittelt werden.

Oh really? Dann hatte ich das GRW wohl falsch verstanden. :D
Dann wäre wohl nur neu, dass der Spieler das Ergebnis nicht kennt.

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #11 am: 02 Jul 2014, 13:27:57 »
Oben erwähnte 2. Hausregel steht nun auch im Forum:

http://forum.splittermond.de/index.php?topic=1729.0

Diskussionen zu beiden Regeln bitte jeweils getrennt in den einzelnen Threads. Danke!

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.082
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #12 am: 02 Jul 2014, 13:42:40 »
Ich habe mir angewöhnt, die Gegnertreffer nur grob klassifiziert den Spielern mitzuteilen. Ich sehe ja recht schnell, ob der gegnerische Wurf die Spieler-VTD eher knapp oder völlig locker erreicht. Je nach Stimmung sage ich dann:
  • Da kommt ein Schlag / Stich auf Dich zu, den Du wahrscheinlich abwehren könntest... oder
  • Dein Gegner hat gerade eine wirklich gute Attacke gegen Dich ausgeführt.
Wenn es allerdings wirklich brenzlig wird, sich also die Lebenspunkte der Abenteurer bereits auf niedrigem Niveau bewegen, wird in der Runde gerne auch mal rumgerechnet. Dann nenne ich auch konkrete Ergebnisse. Das macht vor allem dann allen Spass, wenn nicht nur der verteidigende Charakter es ganz alleine schaffen muss, sondern Mitstreiter zum Erfolg beitragen können (durch Freundschaft der Trabanten oder die Meisterschaft Verteidiger). In späteren Heldengraden wird es dank Resonanz und Geheimer Gaben bei den Splitterträgern deutlich mehr Kooperationsmöglichkeiten geben.
"Befreien Sie das Unreich!"

4 Port USB Hub

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.047
  • Jetzt mit USB 3.0 Ports
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #13 am: 02 Jul 2014, 14:22:36 »
Ich finde das Splittermond-Kampfsystem ist - gerade für Nichtkämpfer - schon tödlich genug, dass man es mit solchen Regeln nicht noch tödlicher machen muss.
Für Fetzenstein! Nieder mit Knax!

ThePat

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
    • Profil anzeigen
Re: Hausregel - Fester VTD Bonus bei aktiver Abwehr
« Antwort #14 am: 02 Jul 2014, 14:39:31 »
Ich finde das Splittermond-Kampfsystem ist - gerade für Nichtkämpfer - schon tödlich genug, dass man es mit solchen Regeln nicht noch tödlicher machen muss.

Wieso wird es tödlicher? Anstatt 2w10 zu Würfeln (Ergebnis 2-12, Durchschnitt 11) wird einfach ein Wurf von 11 angenommen. Im Durchschnitt bleibt es also gleich (tödlich). Nach RAW bringt aktive Abwehr mal mehr, mal weniger ...