Autor Thema: Unüberzeugende Regionen  (Gelesen 4970 mal)

rock_lee

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Unüberzeugende Regionen
« am: 22 Mär 2014, 17:42:25 »
Es gibt im Weltenband Regionen, bei denen kommen mir sofort einige, wenn nicht dutzende Ideen.
Es gibt Regionen, die meine Fantasie anregen.
Es gibt Regionen, die toll beschrieben sind, auch wenn sie nicht zu mir oder meiner Runde passen.

Und dann gibt es einige (zum Glück wenige) Regionen, bei denen ich keinen Ansatz finde, was man da machen könnte ausser dumm in die Gegend zu gucken und Däumchen drehen.

Deshalb habe ich mir gedacht, vielleicht fehlt mir dafür nur der Funke der Inspiration oder das passende Feeling und ihr habt dafür die tollsten Ideen
Deshalb möchte ich (als Gegenstück zum Lieblingsregionen-Faden) hier eine Diskussion starten zu Regionen die ich links liegen lassen würde.

Für mich sind das:

- Elyra: Ziegen bleiben...sonst aber nix.

- Arkuri: Die können sich wieder melden, wenn sie endlich n Zweck für ihr Portal gefunden haben...

- Jagodien: Jogodai light?

Was seht ihr hier für Plothooks? Warum würdet ihr gerade diese Regionen bespielen wollen? Geht es euch bei diesen oder anderen auch so?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.283
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #1 am: 23 Mär 2014, 01:30:18 »


Für mich sind das:

- Elyra: Ziegen bleiben...sonst aber nix.

- Arkuri: Die können sich wieder melden, wenn sie endlich n Zweck für ihr Portal gefunden haben...

- Jagodien: Jogodai light?

Was seht ihr hier für Plothooks? Warum würdet ihr gerade diese Regionen bespielen wollen? Geht es euch bei diesen oder anderen auch so?

Elyra: Der Aufbau der Kathedrale in Beltin lädt zu einem Intrigienabenteuer im Stil von "Die Säulen der Erde" ein. Ansonsten wäre es natürlich interessant mal diesen "Sitz der Götter" näher zu untersuchen. Für "Hotzenplotz"-Abenteuer bietet sich eine "Don Camillo und Peppone"-Dynamik zwischen einem Dorfgeistlichen und einem gnomischen Dorfältesten an.

Arkuri: Goldsucher-Abenteuer in der Wildnis, Intrigien zwischen den fünf Gründerfamilien, Monsterjagd auf oder außerhalb dem Mondpfad, die Erkundung des Gegend um Süd-Arkuri.

- Jagodien: Der Turul veranstaltet ein großes Wettrennen, dahinter versteckt sich aber in Wahrheit eine Schatzsuche von mystischen Ausmasse (A la Jojo Bizarre Adventure: Steel Ball Run)


Für mich selbst aber problematisch sind die Fürstentümer von Sadu: Da hat mir die Beschreibung überhaupt nichts her gegeben, ich kann mir nicht mal vorstellen, wie das Land und die Kultur aussehen soll. Bei den Regionen Marakatam und Kutakina wiederum finde ich nichts, was für mich interessant oder einzigartig klingt.
« Letzte Änderung: 23 Mär 2014, 01:34:23 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

rock_lee

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #2 am: 23 Mär 2014, 10:04:08 »
Elyra: Der Aufbau der Kathedrale in Beltin lädt zu einem Intrigienabenteuer im Stil von "Die Säulen der Erde" ein. Ansonsten wäre es natürlich interessant mal diesen "Sitz der Götter" näher zu untersuchen. Für "Hotzenplotz"-Abenteuer bietet sich eine "Don Camillo und Peppone"-Dynamik zwischen einem Dorfgeistlichen und einem gnomischen Dorfältesten an.

Arkuri: Goldsucher-Abenteuer in der Wildnis, Intrigien zwischen den fünf Gründerfamilien, Monsterjagd auf oder außerhalb dem Mondpfad, die Erkundung des Gegend um Süd-Arkuri.

- Jagodien: Der Turul veranstaltet ein großes Wettrennen, dahinter versteckt sich aber in Wahrheit eine Schatzsuche von mystischen Ausmasse (A la Jojo Bizarre Adventure: Steel Ball Run)


Für mich selbst aber problematisch sind die Fürstentümer von Sadu: Da hat mir die Beschreibung überhaupt nichts her gegeben, ich kann mir nicht mal vorstellen, wie das Land und die Kultur aussehen soll. Bei den Regionen Marakatam und Kutakina wiederum finde ich nichts, was für mich interessant oder einzigartig klingt.

Für Sadu kann ich mir ne Kampagne vorstellen, in der man die einzelnen Stadtstaaten alliiert oder zu Zhoujiang zurückführt. Für den Pilzkult der Gnome kann ich mir spirituelle Reisen vorstellen und in der Piratenstadt was mit Verbrechersyndikaten und Drogenschmuggel. Die exilierten Alben können Guerilliakriege über die Grenze veranstallten.

Danke für den Tipp mit Jojos adventure, les ich gleich mal. Jagodien bräuchte aber mMn mehr Interaktion mit dem umliegenden Regionen, da dass der Unterschied zu Jogodai ist, denke ich.

Arkuri seh ich halt immer noch nur als ne schnelle Durchgangsmöglichkeit, wenn man das Setting wechseln will.
« Letzte Änderung: 23 Mär 2014, 10:12:07 von rock_lee »

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #3 am: 23 Mär 2014, 10:40:39 »
Ich hoffe ich highjacke dieses Thema nicht mit meiner Frage... aber:

Hier (und andernorts) entstehen gerade lauter Szenario-Ideen zu einzelnen Regionen. Lässt sich das nicht irgendwie sammeln? Ich denke, dass spätestens mit Erscheinen des GRW einige Spielrunden regelmäßig Lorakis bespielen möchten, und naturgemäß wird es am Anfang einfach nicht allzu viele offizielle Abenteuer geben, so dass eigene Szenarien der einzige Weg sind, ein kontinuierliches Spiel zu betreiben. Und da ist es einfach eine großartige Hilfe, wenn man auf Ideen der Community zurückgreifen kann (ohne Suchfunktion!).

Daher frage ich mich: Wo lassen sich die Szenario-Ideen am besten sammeln? Hier im Forum (in einer bald neuen Struktur) oder vielleich im Splitterwiki bei den einzelnen Regionen?
"Befreien Sie das Unreich!"

rock_lee

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
    • Profil anzeigen
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #4 am: 23 Mär 2014, 10:57:30 »
Gute Frage! Das hängt wahrscheinlich auch von der neuen Struktur des Froums ab.
Wird es eine Abenteuerwerkstatt geben?
Ein angepinter Sammelthread zum Sammeln ist auch immer hilfreich.
In einem Thread wie diesem hier kommen bestimmt ne Menge Stichwörter zusammen, auf denen man Ideen aufbauen kann.

Dafür sollte man aber den Titel in sowas wie "Sammlung für Plothooks der einzelnen Regionen" oder so ändern

Feyamius

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 518
    • Profil anzeigen
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #5 am: 23 Mär 2014, 11:01:06 »
Wenn in der Spltterwiki ein DPL-Plugin (oder wie das heißt) integriert ist, wäre es auf jeden Fall eine gute Sache, es im Wiki zu sammeln. Man könnte es dann tatsächlich bei den jeweiligen Regionen schreiben und dann eine automatische Sammelseite anlegen, die sämtliche Szenarioideen beinhaltet - auch sortierbar nach Region.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #6 am: 23 Mär 2014, 12:47:25 »
Allgemein ist ein Forum besser für den Input und ein Wiki besser für den Output geeignet  Insofern stecken wir da gerade etwas in der Klemme.

Schön  wäre  es, wenn sich eine  kleine Gruppe von „Scenario-Scouts" finden würde, die die Ideen im Forum zusammen- und in das Wiki  überträgt.  Dann wären beide Welten optimal  bedient.
"Befreien Sie das Unreich!"

koppelschoof

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 316
    • Profil anzeigen
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #7 am: 23 Mär 2014, 22:00:21 »
Ein Redmine wäre da vielleicht hilfreich  8)

Sternenwanderer

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
    • Sternenwanderer - Ein Fantasy-Block
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #8 am: 25 Mär 2014, 20:15:00 »
Mich stört es, dass zumindest einige Regionen eine gefühlt zu niedrige Einwohnerzahl haben. Vor allem Zhoujiang kommt mir, vielleicht trotz der geringeren Größe, irgendwie arg dünn besiedelt vor. Hier hätte ich eher 12 bis 15 Millionen oder noch mehr erwartet.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.067
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: Unüberzeugende Regionen
« Antwort #9 am: 28 Apr 2014, 13:23:46 »
Hier (und andernorts) entstehen gerade lauter Szenario-Ideen zu einzelnen Regionen. Lässt sich das nicht irgendwie sammeln? Ich denke, dass spätestens mit Erscheinen des GRW einige Spielrunden regelmäßig Lorakis bespielen möchten, und naturgemäß wird es am Anfang einfach nicht allzu viele offizielle Abenteuer geben, so dass eigene Szenarien der einzige Weg sind, ein kontinuierliches Spiel zu betreiben. Und da ist es einfach eine großartige Hilfe, wenn man auf Ideen der Community zurückgreifen kann (ohne Suchfunktion!).

5 Wochen später...

Gibt's wirklich überhaupt keinen Szenario-Scout hier? Noch wäre die Aufgabe recht überschaubar 8) Wenn's GRW rauskommt, könnte irgendwann Land-unter sein ::)


EDIT: Der SeldomFound hat sich erbarmt... Klasse Aktion, herzlichen Dank, dickes Lob! Hier geht's zu den gesammelten Szenarios:
« Letzte Änderung: 28 Apr 2014, 15:07:32 von maggus »
"Befreien Sie das Unreich!"