Autor Thema: Weltenband: Anderswelt  (Gelesen 3716 mal)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.194
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Weltenband: Anderswelt
« am: 21 Nov 2013, 04:42:35 »
Die "Unter der Lupe" Teile sind grandios und ich weiß der letzte ist erst sehr kurz her, ABER ich warte nich immer vergebens auf eine Beschreibung oder Hintergrund zu der oder den Anderswelten. Ich habe mich schon riesig über die Welten gefreut und hoffe noch immer schwerst auf einen Ausflug in der Feen-Reich. Nach dem ja die Gnome eine enge Bindung in diese Welt haben und es die Portale gibt sollte es aber mehr infos geben, als zu den mikrigen Globulen aus DSA. (Die ich immer super spannend fand aber die einfach viel zu selten und zu schlecht in Szene gesetzt waren.) Daher nun meine Frage: Werden wir mal die Feen-Welt oder die Anderswelt unter der Lupe haben? Werden wir die Anderswelt auch als ganz normal besuchbare Lokation haben, so wie jede andere Stadt? Werden die Anderswelten auch im Weltenband beschrieben oder kommt ein Anders-Weltenband? Und wie häufig werden diese in den Abenteuer vorkommen? Schließlich gibt es ja auch eine Rasse die ein Näschen für derartige Umgebungen hat. Vielleicht sind das ja schon viel zu viel Fragen, aber schließlich ist die Anderswelt ja ein Key-Feature von Lorakis oder nicht?
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #1 am: 21 Nov 2013, 07:38:46 »
Die "Unter der Lupe" Teile sind grandios und ich weiß der letzte ist erst sehr kurz her, ABER ich warte nich immer vergebens auf eine Beschreibung oder Hintergrund zu der oder den Anderswelten. Ich habe mich schon riesig über die Welten gefreut und hoffe noch immer schwerst auf einen Ausflug in der Feen-Reich. Nach dem ja die Gnome eine enge Bindung in diese Welt haben und es die Portale gibt sollte es aber mehr infos geben, als zu den mikrigen Globulen aus DSA. (Die ich immer super spannend fand aber die einfach viel zu selten und zu schlecht in Szene gesetzt waren.) Daher nun meine Frage: Werden wir mal die Feen-Welt oder die Anderswelt unter der Lupe haben?

Hm, die Anderswelten oder auch nur die Feenwelt (die magische Domäne) unter die Lupe zu nehmen, ist eine spannende Idee - aber auch reichlich schwierig. Nicht nur, dass wir derer drei haben, die Feenwelt ist auch so gewaltig und so wandelbar, dass man da kaum allgemeingültige Aussagen treffen kann. Der Zwielichtwald wird völlig anders sein als das Schlachtfeld der Blutigen Klingen, die Elfenbeinstadt völlig anders als das Gläserne Reich. Wenn man sich da auf einen kleinen Ausschnitt konzentriert, ist die Sicht sehr begrenzt, versucht man eine allgemeine Beschreibung, könnte das sehr oberflächlich werden.

Bedenkenswert ist die Idee aber auf jeden Fall.

Zitat von: derPyromane
Werden wir die Anderswelt auch als ganz normal besuchbare Lokation haben, so wie jede andere Stadt?

Definiere "ganz normal besuchbar". Sie wird sicher nicht so leicht erreichbar sein wie die Nachbarstadt. Aber man wird auch kein Mondtor brauchen, um überzutreten. Je nach Gegend kann ein solcher Übergang sogar ziemlich einfach stattfinden, siehe Tir Durghachan. Also: Die Feenwelt (eine der drei Anderswelten) wird mit Sicherheit eine bedeutende Location werden, aber es kennt auch nicht jeder die Geheimnisse, um überzutreten (und noch viel weniger die Geheimnisse, sich dort zurechtzufinden).

Zitat von: derPyromane
Werden die Anderswelten auch im Weltenband beschrieben

Sowohl im GRW als auch im Weltenband steht etwas zu den Domänen und mehr zu den Toren und der Reise auf den Toren (was ja in dieses Thema mit hineinspielt). Allerdings natürlich lange nicht so ausführlich wie die "diesseitige" Welt.

Zitat von: derPyromane
oder kommt ein Anders-Weltenband?

8)

Zitat von: derPyromane
Und wie häufig werden diese in den Abenteuer vorkommen?

Dazu ist jetzt noch keine Aussage möglich. Das hängt natürlich einfach auch massiv von den Abenteuerautoren ab. Es gibt jedenfalls keine Vorgabe im Stil von "Von 100.000 Zeichen Abenteuer müssen sich mindestens 20.000 den Anderswelten widmen."

Zitat von: derPyromane
Vielleicht sind das ja schon viel zu viel Fragen, aber schließlich ist die Anderswelt ja ein Key-Feature von Lorakis oder nicht?

Das ist eindeutig ein Key Feature, aber auch nicht das alleinbestimmende Key Feature. Wir haben ja schließlich auch eine coole diesseitige Welt, und die sollte nicht vernachlässigt werden ;) Gerade zu Beginn werden daher vermutlich vor allem die Tore eine Rolle spielen - aber wir haben schon massig Ideen für die anderen Domänen.

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.194
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #2 am: 21 Nov 2013, 07:53:16 »
Danke für die schnelle Info. 
Mit ganz normal erreichbar meine ich,  ob es da auch Orte gibt die stabil  sind. Und auch die Wege dahin.  Aber zumindest so weit erreichbar,  das man sagen kann: Wir machen uns am Weg nach XY.  Da gibt es hervorragendes  Bier und mit den Zu kann man prima handeln. Oder wäre das ein Ort zu wohnen?
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #3 am: 21 Nov 2013, 08:05:46 »
Ob es so etwas gibt, kann ich dir gerade gar nicht sagen - mir persönlich wäre das aber schon ein wenig zu gewöhnlich für eine Feenwelt. Vielleicht mal irgendwo als einzigartiges Gimmick, aber nicht häufig.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.760
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #4 am: 21 Nov 2013, 15:37:03 »
Der Zwielichtwald wird völlig anders sein als das Schlachtfeld der Blutigen Klingen, die Elfenbeinstadt völlig anders als das Gläserne Reich. Wenn man sich da auf einen kleinen Ausschnitt konzentriert, ist die Sicht sehr begrenzt, versucht man eine allgemeine Beschreibung, könnte das sehr oberflächlich werden.
Bedenkenswert ist die Idee aber auf jeden Fall.
Das ist glaube ich jedem klar. Aber auch die Region um Silangan ist ganz anders als die Hochländer von Tir Mynidd und eine allgemeine Beschreibung von Lorakis ist daher oberflächlich und sagt wenig über einzelne Gebiete aus.
Und genau deshalb hilft eben ein "unter die Lupe" nehmen enorm weiter. Ich fände es jedenfalls auch toll, wenn ihr zB mal den Zwielichtwald umreisst, nicht weil man dann weiß, wie die Anderswelt an sich aussieht, sondern einfach wie ein kleiner Ausschnitt dort den Autoren nach angedacht wurde. Solange klar ist, dass nicht jeder Bereich in den Feenwelten genau so aussieht wie der im Spotlight beschriebene, wird euch auch niemand darauf festnageln wollen.
Wir sind Legion

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #5 am: 21 Nov 2013, 15:42:17 »

Hm, die Anderswelten oder auch nur die Feenwelt (die magische Domäne) unter die Lupe zu nehmen, ist eine spannende Idee - aber auch reichlich schwierig. Nicht nur, dass wir derer drei haben, die Feenwelt ist auch so gewaltig und so wandelbar, dass man da kaum allgemeingültige Aussagen treffen kann. Der Zwielichtwald wird völlig anders sein als das Schlachtfeld der Blutigen Klingen, die Elfenbeinstadt völlig anders als das Gläserne Reich. Wenn man sich da auf einen kleinen Ausschnitt konzentriert, ist die Sicht sehr begrenzt, versucht man eine allgemeine Beschreibung, könnte das sehr oberflächlich werden.
Zwielichtwald, Schlachtfeld der Blutigen Klingen, Elfenbeistadt, Gläserne Reich?   :o
Erbitte um Aufklärung um was es sich dabei handelt? Oder kommen diese Namen aus der BETAnderswelt?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.745
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #6 am: 21 Nov 2013, 15:48:02 »
Das sind erstmal nur von Noldorion in den Raum geworfene Namen, was es in der Anderswelt alles geben könnte. ;) Die Anderswelten sind nicht so ausführlich konzeptioniert, wie das Diesseits von Lorakis - das liegt auch in der Natur der Feenwelten mit ihrer stetigen Veränderlichkeit. Einzelne Orte gibt es natürlich immer wieder, aber da ist noch nicht viel ausgearbeitet. Sowas kommt erst in späteren Bänden. Im Weltband gibt es da mehr Namedropping und eine allgemeine Beschreibung der Anderswelten mit den dort herrschenden Gesetzmäßigkeiten.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #7 am: 21 Nov 2013, 16:10:53 »
Na dann ist ja alles gut...  ;)  Ich dachte schon ich hätte nicht oft genug auf den schon ausgeluschten Aktualisierungs-Button gedrückt.


Hihi ... Noldi, haste Dich verplappert?  8)  Kannst Du gerne auch auf der PM-Pipeline in meine Richtung machen. Verrate auch nix...  ;)


Einen kompletten Andersweltenband (irgendwann einmal) wäre natürlich eine feine Sache + Schablone etc.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.451
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #8 am: 21 Nov 2013, 16:18:47 »
Hihi ... Noldi, haste Dich verplappert?  8) 

Nein, das war wirklich nur wildes In-den-Raum-Hinein-Fabulieren, sowas mache ich manchmal ;)

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.745
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #9 am: 21 Nov 2013, 16:40:31 »
Einen kompletten Andersweltenband (irgendwann einmal) wäre natürlich eine feine Sache

 8)

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #10 am: 21 Nov 2013, 16:43:51 »
Hey Noldi ... pust ... alles okay. Fühl Dich voll frei von allem, lass einfach los, Du wirst merken, auch Dir wird es Spaß machen, sprich Dich ruhig aus, lass die 8 auch mal gerade sein und die 9 einfach ungerade, wir sind hier unter gleichgesinnten, wir sind wer wir sind, and a man's got to do what a man's got to do, yeeeeeaaaaaahr, ggagaaaggaa, dass Leben ist sooo ... pust ... schööööönnnn.....


Come on ey, lass deine Gedanken hier und jetzt einfach fliegen wie ein kleines singendes Vögelchen.... uuuaaaaaahhh





Warte kurz Quendi, gleich habe ich Noldi soweit zum Quatschen gebracht, lass ihn doch bitte reden...  ;D

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 604
    • Profil anzeigen
Re: Weltenband: Anderswelt
« Antwort #11 am: 21 Nov 2013, 17:34:11 »
Hier ist das zweite vom Verschachtelten (;D; das wollte ich schon lange mal schreiben) verlinkte Bild auch zu sehen.
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond