Autor Thema: Orks?  (Gelesen 57128 mal)

Moran

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Orks?
« am: 26 Mär 2013, 23:03:34 »
Bei dem Workshop erwähnte Chris das im südwestlichen Teil des Kontinentes Orks existierten, gegen die die südlichen Adeligen Krieg führen. Ich bin irgendwie nicht dazu gekommen noch nach weiteren Einzelheiten zu fragen, aber werden die noch entwickelt, da sie ja nicht bei den bisherigen Volk-Aufzählungen auftauchen. 8)

Quendan

  • Gast
Re: Orks?
« Antwort #1 am: 26 Mär 2013, 23:10:52 »
Die Orks besiedeln die Blutgrasweite im äußersten Südwesten. Sie sind auch für den Untergang von Termark verantwortlich, dass sie vor einiger Zeit überrannt haben. An den Mauern von Zwingard haben sie bisher jedoch immer ein blutiges Ende gefunden.

Ein paar Sachen werden gerade noch geklärt, andere sind schon fest. Frag ruhig, wenn du Detailfragen hast. :)

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Orks?
« Antwort #2 am: 26 Mär 2013, 23:19:01 »
Bei den Aufzählungen der Völker tauchen sie auch deshalb nicht auf, weil da bisher nur Spielerrassen genannt wurden - Orks eignen sich aber so gar nicht als Spielercharaktere ;)

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #3 am: 27 Mär 2013, 05:53:51 »
Orks eignen sich aber so gar nicht als Spielercharaktere ;)
Kannst du das ein wenig genauer ausführen? Ich muss sagen, dass es für mich immer seltsam angemutet hat, dass in vielen anderen Systemen (nennen wir mal wieder die so oft angeführten als Beispiel: DSA und D&D) Orks zwar intelligente (wenn auch primitive) Humanoide mit Kultur und Sprache sind, aber ohne Bedenken samt Frauen und Kindern abgeschlachtet werden "dürfen". Und das nicht erst nachdem sie ein Dorf o.ä. bedrohen. Einfach weil man irgendwo in einem abgelegenen Gebiet tief im Wald auf eine kleine Sippe stößt die friedlich um ein Lagerfeuer sitzt. Das sind eben Orks, es ist eine gute Tat sie zu töten...

Wie geht Splittermond damit um? Sind Orks (ehrlich gesagt wäre mir ein weniger abgedroschener Name lieber gewesen, den es nicht in JEDEM Fantasysetting gibt) zu animalisch und wild um sie spielen zu können? Wenn sie nur ein paar Punkte weniger schlau sind als ein Zwerg und eine Sprache beherrschen sowie Werkzeuge und Waffen herstellen können dann sollten sie doch auch spielbar sein bzw. man diplomatische Kontakte pflegen können. Und vom Aussehen her schauen die Vargen wohl nicht unbedingt humanoider oder vertrauenserweckender aus, somit kann auch das kein Argument sein, dass die anderen Völker sie bekämpfen oder ausgrenzen.

In diesem Sinne: Ich bremse auch für Orks ;)
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Orks?
« Antwort #4 am: 27 Mär 2013, 07:38:07 »
Wie oben schon erwähnt werden einige Sachen gerade noch geklärt, aber Orks sind einfach keine "edlen Wilden" oder auch nur eine leicht barbarische Zivilisation. Orks sind blutrünstig, brutal, sadistisch, animalisch und wild. Sie sind nicht einfach irgendein Barbarenvolk, das halt zufällig mit anderen im Clinch liegt. Sie sehen die anderen als ihre Feinde, die getötet und vernichtet werden müssen, und wenn möglich vorher noch schön gequält. Orks bei Splittermond sind Monster, die eben zufällig intelligent und ansatzweise humanoid sind.

Sie haben auch eine finsterere Herkunft als die "normalen" Barbarenvölker - genaueres wird da aber gerade noch besprochen.

TecnoSmurf

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #5 am: 27 Mär 2013, 08:11:48 »
*thumbs up*
If you do something wrong, do it right!

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #6 am: 27 Mär 2013, 08:56:46 »
Da bin ich mal gespannt, wie blutrünstig und brutal sie dann im Endeffekt wirklich dargestellt werden und welche Motivation dahinter steckt. Aber da sie "zufällig" intelligent sind, scheinen sie auch die Wahl zu haben, ob sie etwas gutes oder böses tun. Zumindest wird ein orkischer Drizzt Do'Urden wohl nicht unmöglich sein.

Ich habe auch gar kein Problem damit, wenn Orks brutal und böse (TM) und somit mit den Menschen verfeindet sind, aber in vielen RPGs wird das in meinen Augen zu wenig transportiert und trotzdem hat man die Legitimation etwas Gutes und scheinbar Richtiges zu tun, wenn man eine zufällig entdeckte Orkfamilie abschlachtet.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Orks?
« Antwort #7 am: 27 Mär 2013, 09:09:45 »
Tolkien-Orks sind auch intelligent, so wirklich die Wahl, ob sie etwas böses tun, haben sie aber auch nicht - ich kann euch aber leider noch nicht mehr erzählen, da wir einige Sachen noch nicht endgültig festgelegt haben :)

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Re: Orks?
« Antwort #8 am: 27 Mär 2013, 09:17:58 »
Sie sehen die anderen als ihre Feinde, die getötet und vernichtet werden müssen, und wenn möglich vorher noch schön gequält. Orks bei Splittermond sind Monster, die eben zufällig intelligent und ansatzweise humanoid sind.

Jaaaar! Für ein Schlachten und Filetieren ohne Reue!  :) :o :) :o ... Aber wird es am Ende etwa doch kleine Orkkinder mit Knopfaugen geben? Bzgl des angesprochenen finsteren Hintergrunds könnte ich mir eine Art wandelnde Orklegebatterien vorstellen: Riesige, sich wälzende Ungetüme, "Ork-Königinnen", Alien-Artige etc, die im Akkord gebrauchsfertige Tötungsmaschinen gebären. Davon drei bis vier Dutzend. Dann gibt es auch keine Knopfaugen.

Eine Frage treibt mich schon seit einiger Zeit um: Mögen Varge Orks ... essen? Und sei es als eine Art Arme-Varge-Essen?
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Noldorion

  • Welt-Redakteur
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.454
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Orks?
« Antwort #9 am: 27 Mär 2013, 09:29:17 »
Jaaaar! Für ein Schlachten und Filetieren ohne Reue!  :) :o :) :o ... Aber wird es am Ende etwa doch kleine Orkkinder mit Knopfaugen geben? Bzgl des angesprochenen finsteren Hintergrunds könnte ich mir eine Art wandelnde Orklegebatterien vorstellen: Riesige, sich wälzende Ungetüme, "Ork-Königinnen", Alien-Artige etc, die im Akkord gebrauchsfertige Tötungsmaschinen gebären. Davon drei bis vier Dutzend. Dann gibt es auch keine Knopfaugen.

Würde mir besser gefallen als süße Orkkinder mit Knopfaugen, aber das weiß ich tatsächlich nicht ;)

Zitat von: rillenmanni
Eine Frage treibt mich schon seit einiger Zeit um: Mögen Varge Orks ... essen? Und sei es als eine Art Arme-Varge-Essen?

I...

...gitt.

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #10 am: 27 Mär 2013, 09:32:55 »
Mögen Varge Orks ... essen? Und sei es als eine Art Arme-Varge-Essen?
Das wahrscheinlich nicht. Aber die (fernöstlich angehauchten) Schwertalben essen sicher Varg ;)
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.

Belzhorash

  • Gast
Re: Orks?
« Antwort #11 am: 27 Mär 2013, 09:33:23 »
Vielleicht paniert? Oder in ganz viel altem Fisch eingelegt?

"Arme-Varge-Essen" finde ich gut; wenn Arme Varge essen nicht so.

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.566
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #12 am: 27 Mär 2013, 09:35:03 »
Zitat von: rillenmanni

Eine Frage treibt mich schon seit einiger Zeit um: Mögen Varge Orks ... essen? Und sei es als eine Art Arme-Varge-Essen?
Ich denke die bleiben eher beim Gnomeintopf, als dieses lebende Aas*.
Hübsch angerichtet, macht doch auch ein Gnom im Töpfchen noch was her... Okay dieses Grünzeug bleibt natürlich als Deko liegen.  ;)


*bitte keine Orkkinderknopfaugen mit einer schweren Kindheit...

Awatron

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 902
  • Hobbyskeptiker
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #13 am: 27 Mär 2013, 09:40:18 »
Gibt es denn schon Infos, wie die Orks aussehen werden?
"Allerdings ist absolute Vereinfachung in allen Bereichen auch gar nicht ein Ziel von Splittermond, es soll kein Light-Regelsystem werden. " Quendan

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.790
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Orks?
« Antwort #14 am: 27 Mär 2013, 09:41:35 »
Um wieder auf die Orks zurück zu kommen: Wenn die so bitterböse und animalisch sind wie angekündigt, dann haben die sicher kein Problem damit ihre (intelligenten) Feinde zu fressen. Alle anderen humanoiden Völker werden wohl eher keine intelligenten Säugetiere essen.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.