Autor Thema: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?  (Gelesen 541 mal)

Triton Schaumherz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
    • SpliMoKa - Der Splittermondkalender
Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« am: 05 Jan 2024, 16:06:30 »
Spricht etwas dagegen, das Abenteuer auf einer anderen Burg des Wächterbundes spielen zu lassen? Ich dachte dabei an Burg Ulmengrab, weil näher an der Arwinger Mark und deshalb gut im Anschluss an "Welt des Wandels" spielbar.

Zauberfeder

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
Re: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« Antwort #1 am: 05 Jan 2024, 17:46:59 »
Ich wüsste nichts was dagegen spricht, das Abenteuer nach Burg Ulmengrab zu verlegen. Hypothetisch könnte es irgendwann zu Unstimmigkeiten kommen, sollte jemals ein Band für den Wächterbund erscheinen. Aber dann kann man die Burgbesatzungen ja notfalls für das eigene Lorakis austauschen oder die Änderung damit erklären, dass es einen "Wachwechsel" gab.
Alternativ kann man das Abenteuer auch in eine der 3 Burgen verlegen, die zwar benannt sind aber weder verortet sind noch beschrieben werden, siehe "Die Welt" S.60. Damit ist man dann komplett auf der sicheren Seite.
Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit.

Triton Schaumherz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
    • SpliMoKa - Der Splittermondkalender
Re: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« Antwort #2 am: 03 Mär 2024, 13:49:59 »
Alternativ kann man das Abenteuer auch in eine der 3 Burgen verlegen, die zwar benannt sind aber weder verortet sind noch beschrieben werden, siehe "Die Welt" S.60. Damit ist man dann komplett auf der sicheren Seite.
Gute Idee. Ich werde das Abenteuer auf einer der drei unbenannten Burgen spielen lassen (bei mir "Burg Bärentrutz" an einem Zufluss der Draugis gelegen zwischen Abienta und Zwifels).

Aber eine andere Frage: Wir werden dort nicht im Winter ankommen, eher im Frühling oder gar Sommer. Was wäre dann eine gute Alternative zu dem Schneesturm, der die Burg zeitweilig abschneidet?

Sturmkorsar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 412
    • Profil anzeigen
Re: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« Antwort #3 am: 03 Mär 2024, 14:16:27 »
Der Ort ist schon relevant, weil es auf Burg Bärenwehr deutlich friedlicher und undisziplinierter zugeht, als auf anderen Burgen. Man kann sich den Posten leichter erkaufen (zumindest wird das behauptet)
Ansonsten noch "Das Geheimnis der Burg", S.10 im Abenteuer.
Das ist natürlich austauschbar und man kann das Szenarion so 1:1 für eine andere Burg nehmen, aber dann wird es definitiv einen Widerspruch zu einem Wächterbund-Band geben.

Belfionn

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 535
    • Profil anzeigen
Re: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« Antwort #4 am: 03 Mär 2024, 16:24:19 »
Zitat
Aber eine andere Frage: Wir werden dort nicht im Winter ankommen, eher im Frühling oder gar Sommer. Was wäre dann eine gute Alternative zu dem Schneesturm, der die Burg zeitweilig abschneidet?

Der Weltband bietet schon einige Vorschläge: Hagelsturm oder Säureregen selbst im Sommer. Auch einen Staubsturm mit Asche aus den Tiefen der verheerten Landen oder, wenn die Burg in der Nähe eines Flusses liegt, ein extremes Hochwasser können die Burg von der Außenwelt abschneiden.

PS: sollten sie letzten paar Posts vielleicht in den Bereich "Abenteuer und Kampagnen" verschoben werden, da sie ja nicht die Bewertung des Abenteuers betreffen?

Grayheart

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 83
  • Chefredaktion
    • Profil anzeigen
Re: Schauplatz für das AB Vangaras Prüfung ändern?
« Antwort #5 am: 03 Mär 2024, 16:56:36 »
PS: sollten sie letzten paar Posts vielleicht in den Bereich "Abenteuer und Kampagnen" verschoben werden, da sie ja nicht die Bewertung des Abenteuers betreffen?

Guter Hinweis - und so lerne ich denn auch, wie sowas geht  ;)
Bestiae sumus ut non bestiae simus
(Tiere sind wir, damit wir nicht zu Tieren werden)