Autor Thema: Artefakte erkennen  (Gelesen 1050 mal)

Mike_Black

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Artefakte erkennen
« am: 16 Mär 2023, 09:15:02 »
Hallo Forum,

wie handhabt ihr es mit dem Erkennen von Artefakten?

Angenommen ihr findet einen Mantel, eine Brosche, ein Schwert. Würfelt ihr jedesmal auf Arkane Kunde?
Oder erkennt man Artefakte in Lorakis einfach so, ohne das man was machen muss?
In den Regeln habe ich bisher immer nur was gefunden, wenn man schon denkt, dass der Gegenstand ein Artefakt sein könnte - dann kann man den analysieren und so.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #1 am: 16 Mär 2023, 09:40:43 »
Es gibt hierzu die Meisterschaft "Artefaktkunde", S. 105 GRW. Die Reglen stehen ebenfalls dabei.

Erweitert werden die Reglen im Magieband unter "Identifikation von Artefakten", S. 148 f.

Mike_Black

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #2 am: 16 Mär 2023, 13:36:30 »
Artefaktkunde wirkt aber erst, wenn ich weiß, das es ein Artefakt ist.

Es geht mir auch nicht ums Identifizieren, sondern darum erstmal überhaupt zu erkennen, dass es ein Artefakt ist.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #3 am: 16 Mär 2023, 14:02:54 »
Hi,

mittels der Schwelle 3 Meisterschaft Magiegespür (Die Magie, S. 60) lassen sich unter anderem verzauberte Gegenstände in einem Umkreis von MYS + 10m erkennen.

Ansonsten ist es aber auch, denke ich, ein wenig Gruppenentscheid. Ich sehe zum Beispiel nicht, wieso so ein einfacher Grad 0-Zauber wie Magie erkennen (Regeln, S. 237) nicht einen leichten Schimmer bei magischen Artefakten zeigen kann - immerhin zeigt er magische Energien im Sichtfeld an (ggf. wird dann eine weitere Wahrnehmungsprobe fällig). Wie genau die Zauberwirkung aussieht und welchen Einschränkungen er unterliegt, geht aus der Zauberbeschreibung ja nicht hervor. Und letztlich hilft die Information, ob es sich um ein Artefakt geht, ja auch nur bei der Entscheidung weiter, ob man das Ding einsteckt oder nicht. Zur Analyse wird ja weiterhin Artefaktkunde benötigt.

Ich als Spielleiter handhabe das zumindest so, dass das Erkennen von Artefakten die Spieler nicht vor große Probleme stellt.

LG
« Letzte Änderung: 16 Mär 2023, 14:04:41 von Loki »
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Scythe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #4 am: 16 Mär 2023, 14:27:40 »
Wie bei eigentlich jedem Regelwerk könnte die Gruppe bei genügend Zeit jeden Gegenstand untersuchen. Damit also alle etwas Zeit sparen, initiiert der Spielleiter manche Proben und das bloße Erkennen eines magischen Effekts ist nicht so schwierig.
Aber ja, wir würfeln bei einem Fund jedes mal auf Arkane Kunde. Allerdings gruppieren wir Gegenstände häufig, sodass für dein Beispiel womöglich nur eine Probe nötig wäre.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #5 am: 16 Mär 2023, 15:19:10 »
Ansonsten ist es aber auch, denke ich, ein wenig Gruppenentscheid. Ich sehe zum Beispiel nicht, wieso so ein einfacher Grad 0-Zauber wie Magie erkennen (Regeln, S. 237) nicht einen leichten Schimmer bei magischen Artefakten zeigen kann - immerhin zeigt er magische Energien im Sichtfeld an (ggf. wird dann eine weitere Wahrnehmungsprobe fällig).
Dazu hatte Quendan schonmal gesagt, dass man einzelne magische Effekte nicht sieht, es ist eine reine Fluff-Beschreibung:
https://forum.splittermond.de/index.php?topic=2349.msg139694#msg139694

Zu dem eigentlichen Thema: Das Artefakt als solches zu identifizieren ist, wie von mir bereits gesagt, durch die Reglen im Magieband möglich. Dabei geht es nicht um die Analyse des Arttefakts, diese ist auf S. 151f. Magieband geregelt.

Ohne den Magieband würde ich dem Spieler erlauben, jeden Gegenstand mittels Arkane Kunde zu untersuchen, um Magie in diesen zu entdecken. Sollte die Probe erfolg haben kann er den Gegenstand mittels Artefaktkunde untersuchen. Der erste Schritt ist natürlich unnötig, wenn der Spieler gesehen hat, dass das Objekt als Artefakt genutzt wurde.
Edit: Realistisch wäre es vermutlich zu sagen, dass mächtigere Artefakte leichter als schwache zu identifizieren sind, dann aber regeltechnisch schwere zu analysieren. Das ist aber aus Spielersicht frustrierend, weil man am Anfang keine Artefakte erkennt, die man auch analysieren könnte und durch die Steigerung dann schwache Artefakte erkennt, die man schon lange analysieren kann. ich würde vermutlich sagen, dass das Identifiezieren eines Artefaktes als solches zum einen leichter als die Analyse sein sollte und zum anderen auch mit der Artefaktqualität skaliert statt entgegen der Qualität.
« Letzte Änderung: 16 Mär 2023, 17:34:03 von Turaino »

Mike_Black

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #6 am: 16 Mär 2023, 16:16:04 »
Bei Artefaktkunde steht:
Zitat
Der Abenteuer kann die Fähigkeiten von Artefakten identifizieren.
Dazu muss er ja aber erstmal wissen, dass er ein Artefakt vor sich hat.

Mir geht's halt darum, überhaupt festzustellen, dass es sich lohnt einen Gegenstand weiter zu untersuchen.

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #7 am: 16 Mär 2023, 16:23:58 »
Bei Artefaktkunde steht:
Zitat
Der Abenteuer kann die Fähigkeiten von Artefakten identifizieren.
Dazu muss er ja aber erstmal wissen, dass er ein Artefakt vor sich hat.

Mir geht's halt darum, überhaupt festzustellen, dass es sich lohnt einen Gegenstand weiter zu untersuchen.
Nochmal: Die Magie, S. 148 f. Da steht es.
Im GRW gibt es afaik nichts spezielles dazu, da musst Du Dir als Meister was ausdenken. Am naheliegendsten ist eine Arkane Kunde Probe.

Mike_Black

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #8 am: 16 Mär 2023, 18:05:45 »
Wie macht ihr das denn in euren Gruppen?
Weißt ihr darauf hin, das dieser und jener Gegenstand ein Artefakt ist?
Also angenommen, die Gruppe findet ein arkanes Schmuckstück in einer Truhe, oder da hängt ein magischer Mantel im Raum.
Macht ihr die Helden darauf irgendwie aufmerksam?


Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #9 am: 16 Mär 2023, 19:02:04 »
Wie macht ihr das denn in euren Gruppen?
Weißt ihr darauf hin, das dieser und jener Gegenstand ein Artefakt ist?
Also angenommen, die Gruppe findet ein arkanes Schmuckstück in einer Truhe, oder da hängt ein magischer Mantel im Raum.
Macht ihr die Helden darauf irgendwie aufmerksam?
Das muss jede Gruppe für sich ausmachen. Bei meiner ehemaligen Runde hätten wir das nicht gesagt, weil es eine sehr auf Realismus und Rollenspiel ausgelegte Runde war. Solange sie den Mantel nicht untersucht haben oder den mal in Aktion gesehen haben, hätten sie selbst den untersuchen sollen.
Meine jetzige Runde ist eher auf etwas mehr Action, Loot und Quatsch ausgelegt. Da würde ich so ein Artefakt nur einbauen, wenn es irgendwie ersichtlich ist und den Helden auch was bringt. Sie würden einen Raum aber auch nicht untersuchen, wenn ich nicht klare Hinweise darauf gebe, dass estwas da sein könnte.
Es ist halt auch die Frage, ob die Helden dafür arbeiten sollen oder ob ihnen solche Sachen in den Schoß fallen. Jede Gruppe mag das anders, davon sollte man das abhängig machen.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.017
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Artefakte erkennen
« Antwort #10 am: 16 Mär 2023, 19:15:37 »
Wie macht ihr das denn in euren Gruppen?
Weißt ihr darauf hin, das dieser und jener Gegenstand ein Artefakt ist?
Also angenommen, die Gruppe findet ein arkanes Schmuckstück in einer Truhe, oder da hängt ein magischer Mantel im Raum.
Macht ihr die Helden darauf irgendwie aufmerksam?

Also bei mir genügt, wie gesagt Magie erkennen aus (wobei mir recht egal ist, was Quendan dazu sagt  :P). Aber einfach so sage ich es den Spielern als Spielleiter dann auch nicht.

LG
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by