Autor Thema: Magiewahl bei selbst gebauten Kreaturen  (Gelesen 944 mal)

Bartimäus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Magiewahl bei selbst gebauten Kreaturen
« am: 28 Jun 2022, 12:18:31 »
Moin,

meine Frage ist, wie es sich mit der Magie von Tierbegleitern verhält, die man sich laut den Regeln in "Bestienmeister" selbst zusammengeschuhstert hat.

Es gibt ja einige "Bauelemente" die der Kreatur Punkte in Magieschulen und auch Zugang zu Grad-X-Zaubern geben (zB Feenwesen) und andere "Bauelemente", die nur Zugriff zu Grad-X-Zaubern geben (zB Sprachbegabt).
Wenn später im Schritt 6: Feinschliff die Zauber für die Kreatur ausgewählt werden, erhält es dann nur so viele Zauber, wie ihr durch "erhält einen Grad-X-Zauber" zustehen, oder erhält sie zusätzlich auch Zauber durch das Besitzen eines gewissen Levels einer Magieschule, wie es bei der Erstellung von Abenteurern der Fall ist?

Würde eine selbstgebaute Kreatur mit 3 Punkten in Schattenmagie und "erhält einen Grad-0-Zauber" als am Ende einen Grad 0 Schattenzauber oder einen Grad 0 und einen Grad 1 Schattenzauber beherrschen?

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausdrücken können^^

Vielen Dank!

13thDoomdrake

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Re: Magiewahl bei selbst gebauten Kreaturen
« Antwort #1 am: 28 Jun 2022, 13:01:15 »
Selbstgebaute Kreaturen die du mit dem Bestienmeister-band erstellt hast folgen nicht den normalen Regeln für Spielercharaktere. Sie erhalten nur dann Zauber wenn ein Bausatz/eine Ausbildung es auch sagt, NICHT wenn sie "genügend" Punkte in einer Magieschule haben.

Streng nach den Regeln haben sie nämlich auch keine Punkte in den Magieschulen, sondern nur einen Gesamtwert.

In deinem Beispiel würde die Kreatur nur den Grad-0 Zauber haben.
Spielleiter wollen euch nicht umbringen - sie wollen euch HERRAUSFORDERN! .... Und *manchmal* umbringen ....

"It's not easy being me - but it's fun seeing people try."

rparavicini

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 512
    • Profil anzeigen
Re: Magiewahl bei selbst gebauten Kreaturen
« Antwort #2 am: 29 Jun 2022, 13:01:13 »
Würde eine selbstgebaute Kreatur mit 3 Punkten in Schattenmagie

Erstmal willkommen im Forum !

Doomdrake hat es eh auch schon angesprochen, aber zur Sicherheit:
Wenn am Ende bei Schattenmagie 3 rauskommt, ist das schon der komplette Fertigkeitswert, nicht die Fertigkeitspunkte. Diese 3 werden nicht zu MYS und INT der Kreatur addiert, sondern sind schon sind schon der gesamte Wert (und ja, dieser kann unter der Summe von MYS und INT sein).
Sprich die Kreatur hat nicht einen Wert von MYS+INT+3 sondern einfach 3

Falls das eh klar war einfach ignorieren :-)
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)

Bartimäus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Magiewahl bei selbst gebauten Kreaturen
« Antwort #3 am: 07 Jul 2022, 19:45:26 »
Vielen Dank für die Antworten :)
Das hatte ich so auch vermutet, aber es ist schön, es bestätigt zu haben^^