Autor Thema: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach  (Gelesen 1514 mal)

Virus-X

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« am: 27 Sep 2021, 16:23:39 »
Hallo zusammen,
ich habe mal wieder eine Frage bzw. eine Bitte in die wunderbare Runde :)

Ich habe mit meiner Gruppe "das Geschenk der Seealben" als Zusammenführung gespielt und nun soll es weiter gehen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Am Ende des Abends, beim gemütlichen Quaseln und Verabschieden, kristallisierte sich raus, das die Gruppe wohl gerne auf Schatzsuche gehen möchte.
Ich habe keine Ahnung wie ich das anstellen soll, ohne das es irgendwie ausartet, weil der eigentliche Besitzer Ansprüche erhebt. Man muss dazu sagen, die Gruppe ist auf Heldengrad 1 gestartet und es war das erste Abenteuer für das es auch EP gab, somit sind die Chars noch nicht in der Lage es mit Piraten aufzunehmen, zumindest nicht mit einer ganzen Crew.

Also Schatzsuche fände ich schon irgendwie cool, wenn irgendwelche interessanten Dinge passieren würden...aber ich habe mich leider noch nicht wirklich mit sowas auseinander gesetzt/setzen können -.-
Habt ihr vielleicht ein paar Ideen um meine Gruppe einen Abend lang ihren Wunsch zu erfüllen und sie hinterher nicht als Überreiche aus dem Abenteuer rausgehen zu lassen? Wie könnte so ein Schatz angemessen aussehen?

Schon einmal vielen lieben Dank!!

LG
Pascal

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.895
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #1 am: 27 Sep 2021, 17:29:56 »
Huhu  Virus-X!

Es ist schon echt lange her, seit ich das Abenteuer geleitet habe, daher erinnere ich mich nicht mehr an viel. Hier folgen also eher allgemeine Tipps.

Soweit ich mich entsinne, verrät das Abenteuer nicht, wo genau sich der Schatz befindet und woraus er überhaupt besteht. Natürlich denkt man bei einem Piratenschatz in erster Linie an einen Haufen Gold und Juwelen, aber was ist, wenn der Piratenkapitän eigentlich hinter etwas ganz anderem her ist? Vielleicht hat er den überwiegenden Teil des Schatzes entweder schon lange ausgegeben oder rechtzeitig in Sicherheit gebracht, als er von der Insel vertrieben wurde. Er hatte aber etwas zurücklassen müssen, was ihm persönlich viel bedeutet hat, das also vor allem für ihn ein "Schatz" ist. Das könnte alles sein: Von einem mächtigen magischen Artefakt (z.B. einer klassischen Wunderlampe, einer bodenlosen Truhe, einem Golem oder einem Fliegenden Teppich) über Gegenstände, die eher einen sentimentalen Wert haben (zum Beispiel das erste jemals erbeutete Goldstück, in einer Anlehnung an Dagobert Ducks Glückskreuzer, das wäre ja immernoch 100 Lunare wert - viel, aber nicht zu viel. Oder aber ein außerordentlich schönes Gemälde seiner großen Liebe, das auf dem Kunstmarkt ein erkleckliches Sümmchen einbringen könnte) bis hin zu einem tatsächlichen Schatz, von dem aber kaum noch etwas übrig ist (Die Abenteurer finden noch ein paar verstreute Münzen und Ziergegenstände, die sie veräußern können).

Ich denke, die Möglichkeiten sind da endlos. Die Kernfrage ist: Sollen die Abenteurer mit dem Schatz irgendetwas anfangen können (außer ihn zu Geld machen), sprich soll der in der Folge noch eine Rolle spielen oder ist es einfach nur eine Möglichkeit, den Charakteren etwas Geld zuzustecken? Wenn du den Abenteurern eher etwas geben willst, wovon sie länger etwas haben, könnte ich mir auch zum Beispiel einen Berater vorstellen. Vielleicht hat der Kapitän irgendein Artefakt erbeutet, in dem ein Geist lebt, der ihn von Zeit zu Zeit beraten hat. Wenn die Abenteurer ihn finden, sieht er es vielleicht als seine Aufgabe an, ihnen zur Seite zu stehen (ob sie wollen oder nicht). Er könnte die ganze Zeit Seemannsgarn spinnen und die dollsten Geschichten erzählen, aber von Zeit zu Zeit auch wirklich hilfreich sein (z.b. beim Identifizieren von Meereskreaturen, bei allgemeinen Regeln der Seefahrt, oder ähnliches). Er könnte beliebig hilfreich oder auch anstrengend sein.

Vielleicht stolpern sie in der Schatzhöhle auch über die Memoiren des Kapitäns, die dank seiner Vertreibung unvollendet sind. Da müsste man vermutlich den richtigen Ansprechpartner finden, um damit wirklich Geld zu machen, aber vielleicht fühlt sich einer der Abenteurer zum Redakteur berufen und bringt die Geschichten selbst raus (könnte in einer Steigerung der Ressource Vermögen resultieren).

Möglicherweise finden sie auch ein Artefakt, um Seekreaturen zu kontrollieren (a la Davy Jones) oder eine Flasche mit seltsamem Wasser (welche sehr hilfreich für sie sein könnte, sollten ihre Schritte sie mit HG2 in Richtung des Leuchtturms des Xarxuris führen).

So, das waren ein paar Ideen. Vielleicht hilft dir das etwas weiter. :)

LG
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #2 am: 27 Sep 2021, 17:36:30 »
Hallo Pascal,

die meisten Vorschläge beziehen sich konkret auf das gespielte Abenteuer und die Fortsetzung, deshalb habe ich sie mit Spoilerwarnung versehen.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Chajos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Mein Leben für Aiur... äh ich meine... Nerzul!
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #3 am: 27 Sep 2021, 17:41:18 »
Hey,
also ich finde es eine großartige Idee eine Schatzsuche zu machen. Aber wieso willst du sie danach nicht auch das Geld haben lassen? Dann kriegt jeder neben den EP am Ende noch 1-2 Punkte in "Vermögen" und 100 Lunare und dann kann das Abenteuerleben beginnen :D Oder sie können sich mit dem Schatz ihr eigenes Schiff kaufen! Oder der Schatz selbst ist ein Schiff, dass beseelt ist und sich an die Heldengruppe bindet. Oder ein zukünftiger Gegenspieler hat den Schatz schon vor der Gruppe gefunden. oder so... da gibts jede Menge Möglichkeiten, aber ein großer Batzen Gold und Silber ist auch super. Vielleicht zeigst du ihnen während des Abenteuers viele schöne teure Dinge, die sich danach dann leisten können? Schätze finden macht doch spaß! :D

Zur Frage wie du eine Schatzsuche gestalten kannst. Vielleicht hat der Pirat den Schatz in einer alten Tempelanlage versteckt und man muss gewisse Prüfungen bestehen um da ran zu kommen. Oder die Insel selbst ist ein einziges großes Feenwesen und ist verliebt gewesen in den Pirat und jetzt gilt es die Insel zu trösten. Oder vielleicht ist die Insel auch überwuchert von einem dichten Urwald und du machst ein fieses survival Abenteuer draus mit 2 Karten. Eine der Karten zeigt wo sie DENKEN das sie sind und auf der zweiten karten hälst du für dich fest wo sie WIRKLICH sind. Für ein gutes Kartenprogramm kann ich z.B. "Inkarnate" sehr empfehlen (einfach mal googlen).

Konkurrenten sind immer gut! Vielleicht hat der Pirat eine Crew gehabt oder eine(n) Geliebte(n) und die haben auch Leute angeheuert und sind selbst auf der Suche! Vielleicht kommen die Konkurrenten aber auch aus dem Hintergrund von einem oder zweien der Charaktere?
Vielleicht werden sie durch diese Schatzsuche auch in einen größeren Konflikt zweier Meeresgeister gerissen, weil der Schatz in Wahrheit "Der siebte Wind" ist, ein Teil eines Herzens einer Feenwelt.

Tob dich aus! Lass die Charaktere deiner Spieler im Mittelpunkt stehen und wenn sie gute (oder spannende!) entscheidungen treffen und die Würfel es wollen, belohne sie reichlich! Gute Belohnungen zu verteilen macht doch immer Spaß :D
Winke Winke - Kontinent versinke!

Virus-X

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #4 am: 28 Sep 2021, 12:27:07 »
Vielen Dank für die ganzen super hilfreichen Ideen zu Schätzen, daraus kann ich wirklich einiges machen.
@Wandler: Damit hast du mir ja quasi das komplette Abenteuer geliefert :D Merci :-*

Bastelt ihr eure Rätsel eigentlich selbst oder habt ihr irgendwelche Seiten online auf die ihr zurückgreift?

LG
Pascal

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #5 am: 28 Sep 2021, 17:34:47 »
...
Bastelt ihr eure Rätsel eigentlich selbst oder habt ihr irgendwelche Seiten online auf die ihr zurückgreift?
...

In unserer Gruppe werden Rätsel passend zum Thema oder dem Herausforderungsgrad selbst gebastet.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 28 Sep 2021, 17:37:06 von Wandler »

Wandler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #6 am: 29 Sep 2021, 14:56:15 »
Rätsel die sich so oder so ähnlich anbieten würden:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Vorteile solcher Rätsel sind dass sie sowohl durch die Charaktere als auch die Spieler gelöst werden können - und das dürfte manchen Gruppen entgegen kommen. Auch wirken die Rätsel dann weniger "aufgesetzt."

EDIT: Rätsel #2 verbessert.
« Letzte Änderung: 29 Sep 2021, 15:15:46 von Wandler »

Virus-X

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #7 am: 29 Sep 2021, 21:18:51 »
Wow Wandler, jetzt bin ich mehr als entsetzt.
Vielen vielen lieben Dank für deine Hilfe! Das war mehr als ich erwartet hatte!!!

Ich habe mir übrigens überlegt eine kleine Höhle einzubauen :) Vielleicht eine alte Kultstätte oder sowas, da dachte ich dann an:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sindaja

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #8 am: 30 Sep 2021, 10:12:12 »
Ich hatte mal eine Schatzsuche als Folgeabenteuer geschrieben, die im letzten Uhrwerkmagazin veröffentlicht wurde. Vielleicht magst du das ja als "Steinbruch" verwenden. Hat dort so um die 20 Seiten. Ich weiß bloß nicht, wie man an die alten Uhrwerkmagazine noch rankommt. Uhrwerk 21. Das Abenteuer heiß Auf der Spur des Seealben. Es ist relativ linear aufgebaut - passend zu meiner Gruppe  :)

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.895
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #9 am: 30 Sep 2021, 10:26:49 »
Soweit ich weiß sind die alten Uhrwerk Magazine aktuell nirgendwo mehr herunterladbar. Die Artikel erscheinen, Stand jetzt, nur noch für die Patreons.

LG
Who has seen the wind - Neither you nor I
But when the trees bow down their head, The wind is passing by

Rostam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #10 am: 30 Sep 2021, 10:41:31 »
Die Ausgabe 21 habe ich zum Glück noch digital, da werde ich mal ein Blick ins Abenteuer werfen :)

Dande auch für die restlichen Anregungen hier, die werde ich eventuell auch mal anwenden!
"Du bist witztig - aber, wenn du in den verheerten Landen verschwindest, werd ich dich nicht vermissen"

Winston

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #11 am: 01 Okt 2021, 13:13:43 »
Ich hatte mal eine Schatzsuche als Folgeabenteuer geschrieben, die im letzten Uhrwerkmagazin veröffentlicht wurde. Vielleicht magst du das ja als "Steinbruch" verwenden. Hat dort so um die 20 Seiten. Ich weiß bloß nicht, wie man an die alten Uhrwerkmagazine noch rankommt. Uhrwerk 21. Das Abenteuer heiß Auf der Spur des Seealben. Es ist relativ linear aufgebaut - passend zu meiner Gruppe  :)

Danke, da ist es also zu finden. War die ganze Zeit der Meinung, da gibt es einen inoffiziellen zweiten Teil. War schon ganz verzweifelt, weil ich es nicht mehr fand und auch die Wiki nicht weitergeholfen hat.

Dürfte man die alten Uhrwerkmagazine eigentlich hier teilen? Ich habe die nämlich auch noch alle.

Sindaja

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #12 am: 02 Okt 2021, 09:24:15 »
Ich habe das Magazin natürlich auch noch und die Rohdaten. Vielleicht sollte ich mal jemanden Offizielles anschreiben und fragen, ob ich letztere teilen darf. Direkt unterschrieben habe ich zumindest nicht, daß ich das nicht dürfte, aber es kann sein, daß mit der Einreichung solches galt. Finde da auch nicht mehr die genauen Bedingungen unter denen das lief.

Virus-X

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Das Geschenk der Seealben...was kommt danach
« Antwort #13 am: 03 Okt 2021, 11:47:06 »
Einen schönen guten Morgen zusammen :)

Ich wollte euch noch einmal recht herzlich für eure Informationen und Hilfen danken!!!
Dank euch ist einer der denkwürdigstens Splittermond- oder sogar Rollenspielabende meines Lebens geworden :D
Auf Grund von wirklich wirklich wenig Zeit zur Vorbereitung, hatte ich nur ein Grundgerüst und ein paar Wegmarken, sowie Rätsel parat (Dank euch :-* ) Ich machte mir echt Sorgen das es ein sehr holpriger Abend wird...und dann das...
Bis die Gruppe in Taraaz anlegte war es ein netter gemeinsamer und witziger Abend. Die Gruppe traf dort auf einen relativ jungen und sehr neugierigen Bootskapitän, der einfach komplett improviert war. Die Gruppe hat sich irgendwie Schockverliebt in seine Art und Weise wie er mit der Gruppe umging. Gesagt getan, der Junge mit seiner kleinen Crew war ab da der Kapitän der die Gruppe durch das Abenteuer schipperte. Nach der erfolgreichen Schatzsuche habe ich die Belohnung sehr großzügig ausfallen lassen, sodass Rihou Sonnensucher und seine Crew, ihr Schiffchen hochseetauglich machen konnten und der Spielergruppe nun als Hilfe dienen um auf See weiterzukommen.
Die Gruppe lies daraufhin ein neues Namensschild für das Schiff anfertigen und übergaben es an einen völlig überraschten und perplexen Rihou, der in dieser Szene dann vielleicht die ein oder andere Träne vergossen hat....
...vielleicht hat es auch ein wirklich sehr gerühter Spielleiter getan :D

Also, nochmals Danke an euch für diesen tollen Abend!

LG
Pascal