Autor Thema: Zauber "Vorbereitung" - Was bedeutet Reichweite "Berührung"  (Gelesen 830 mal)

Herr Zwerg

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Vorbereitung" - Was bedeutet Reichweite "Berührung"
« Antwort #15 am: 11 Jun 2021, 10:51:42 »
Theoretisch gehen auch keine Strukturgeber, da AQ 1 ja schon 15L kostet und aus irgendwas der Gegenstand ja bestehen muss. Hier hilft übrigens die Meisterschaft "Feilscher"....

Hier muss ich leider wiedersprechen. Die Kosten des Gegenstandes bleiben ja defakto unverändert.
Nur der Preis, den der Abenteurer beim Händler bezahlt, reduziert sich.
Zumindest ist das meine Sichtweise. Denn die im Zauber angegebenen Lunare sind hier für mich eindeutig als Balancinginstrument vorhanden.
Ansonsten könnte ich ja auch auf Diplomatie würfeln und versuchen, den Preis zu drücken. Und wenn es klappt, den Gegenstand gekauft haben... ;-)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.833
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Zauber "Vorbereitung" - Was bedeutet Reichweite "Berührung"
« Antwort #16 am: 11 Jun 2021, 16:23:07 »
Theoretisch gehen auch keine Strukturgeber, da AQ 1 ja schon 15L kostet und aus irgendwas der Gegenstand ja bestehen muss. Hier hilft übrigens die Meisterschaft "Feilscher"....

Hier muss ich leider wiedersprechen. Die Kosten des Gegenstandes bleiben ja defakto unverändert.
Nur der Preis, den der Abenteurer beim Händler bezahlt, reduziert sich.
Zumindest ist das meine Sichtweise. Denn die im Zauber angegebenen Lunare sind hier für mich eindeutig als Balancinginstrument vorhanden.
Ansonsten könnte ich ja auch auf Diplomatie würfeln und versuchen, den Preis zu drücken. Und wenn es klappt, den Gegenstand gekauft haben... ;-)
Warum soll der SC einen Vorteil, den er immer hat und für den der Spieler extra EP bezahlt hat, jetzt plötzlich nutzen dürfen. Das IST Balancing.

Aber selbst wenn man strikt nach Text vorgeht:
Die Grundwirkung spricht von "Preis" und die Meisterschaft "Feilscher" spricht, davon dass die "PREISE bei Händlern... für den Abenteurer um 10% gesenkt sind".
Deckungsgleiche Formulierungen, ergo paßt scho.

Die einzige Einschränkung sähe ich dahingehend, wenn man beim besten Willen nicht davon ausgehen kann, dass es ein Händler wäre, bei dem der Gegenstand erstanden hätte worden können.

Im späteren Verlauf wird sogar nur noch vom weicheren Begriff "Kosten" gesprochen.

Wohlgemerkt: Wir reden in der verstärkten Variante von Strukturgebern AQ1, also Grad 0-Zaubern. Und dies auch nur auf relativ banalem kostengünstigen Gegenständen.
Wo wäre da das Balancing gefährdet?
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"