Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Jetzt vorbestellbar: Im Auftrag des Orakels / Banden & Orden  (Gelesen 3295 mal)

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 610
    • Profil anzeigen
"Im Auftrag des Orakels" vorbestellt.
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

Borbarad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Regelbände und Quellenbände werden immer gekauft. <3

Probiert es doch mal mit einem Telefonbuch, auf das ihr Splittermond schreibt, vermutlich kaufe ich Suchtbolzen das auch noch. xD

Thaxx

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Heil dem Knochenkönig!
    • Profil anzeigen
Eine Frage zur Ausfühlichkeit - einer meiner Spieler macht sich gerade Sorgen ob der Tatsache, dass die Schwertrichter enthalten sind (im Banden&Orden).
Bisher haben die Jungs (und Mädels) ja noch keinerlei offizielle Beschreibung genossen - wir haben uns an einer Beschreibung hier aus dem Forum orientiert.

Und bevor man mir jetzt sagt: Macht doch einfach wie ihr denkt - das weiß ich doch ;D, aber sowohl Er als auch Ich sind da so, das wir uns möglichst an offiziellen Angaben orientieren wollen.

Also zur Frage: Werden die Banden und Orden im kommenden Band eher umrissen, so das noch einiges an Interpretationsspielraum bleibt - oder werden Sie detaillierter beschrieben?
Also: Gehen ein Hirsch, ein Pfau und ein Kranich in eine Taverne...

Quendan

  • Gast
Die Frage kann ich nicht beantworten, ohne dass ich weiß, wie du die Begriffe definierst. ;)

Jeder Text umfasst vier Seiten. Da sind natürlich handfeste Infos drin, aber es gibt auch Freiheiten (auch auf vier Seiten kannst du nicht alle Details beschreiben natürlich).

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.497
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
@Thaxx

Vier Seiten sind auch die Beschreibungen der einzelnen Kulte im Diener der Götter lang. So als Referenz, falls du das Buch haben solltest.

LG
„Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.“
- Johann Wolfgang Goethe

Thaxx

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
  • Heil dem Knochenkönig!
    • Profil anzeigen
@Thaxx

Vier Seiten sind auch die Beschreibungen der einzelnen Kulte im Diener der Götter lang. So als Referenz, falls du das Buch haben solltest.

LG

Hab ich, da schau ich nochmal genau rein um nen Eindruck zu haben.
Vielen Dank an euch beide!

Und nur das kein Missverständnis entsteht - ich freue mich ungemein auf den Band - und wollte nicht sagen das ich eine detaillierte Beschreibung schlecht fände. Aber vielleicht ist seine (unsere) Sorge ja -auch auf eine leicht verrückte Art  :P ;D - zu verstehen.
Also: Gehen ein Hirsch, ein Pfau und ein Kranich in eine Taverne...

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.349
    • Profil anzeigen
werden nur Orden erwähnt welche auch für die normalen Lorakiter spielbar sind oder kommen auch Rattlingsorganisationen oder gar Nagar oder Trollorganisationen oder so vor?
Ab wann können Rattlingen und Nagar als Offizelle Spielerrassen gespielt werden? ich spiele grade eine Wüstenrattlingspriester aus der Sumerkar.

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 543
  • Autor
    • Profil anzeigen
Beitrag #3

DerToerke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Banden und Orden... da freu ich mich jetzt wirklich sehr drauf! Ganz großer Sport!

Xornim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Sollen bzw wann kommen diese Sachen üblicherweise als PDF bzw Taschenbuch raus? Das Hardcover von Banden und Orden scheint ja schon ausverkauft zu sein.

Canion

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
    • Producers & Traders

Banden und Orden erscheint laut letzter Ankündigung erst am 23.05 , also nix ausverkauft. Erfahrungsgemäß kommt auch im Laufe des Tages ( meist mittags) die PDF in den Shop

Neruul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • Profil anzeigen
@ Xornim

der Band erscheint regulär am Donnerstag:

Banden & Orden – Lorakische Organisationen (...) erscheint am 23. Mai 2019.

Ich bin schon voller Vorfreude auf den Band, ich freue mich besonders auf die Freischärler der Helmark, um noch ein bisschen mehr Midstad-Flair zu spüren (Und ich warte fast seit jenem Tag, an dem ich die erste Auflage des Weltenbandes in den Händen hielt, auf eine Regionalspielhilfe zu Midstad)

Aber ich freue mich auch auf andere Organisationen:
- Carans Assassinen (Eine Gilde dragoreischer Meuchler für Spielercharaktere - auch wenn man die Ausbildungsvariante eventuell bereits aus dem Seleniaband kennt, Hintergrundinfos sind immer eine feine Sache)

- Die Löwenschildgarde von Ultia (Patalis hat mich wegen dem "römischen Flair" - besonders mit den Gladiatorenkämpfen- sehr fasziniert)

- Die Nachtfalken der Nyrdfinger Starrekyngkirche (das Land der Frommen reizt mich vor allem, mit der Aussicht eine vergleichsweise "klassisch mittelalterliche" Nonne (natürlich trotzdem mit magischen Fähigkeiten) zu spielen. Die Erwähnung des "Nonnenkrieges" im Weltenband war nicht ganz unschuldig daran)

- Die Silberringe von Patalis (s. Löwenschildgarde)

- Die Kame Ma Te aus Siprangu (mein erster Charakter war eine Priesterin des Wissens des Titanen Kar aus Siprangu, daher freue ich mich über weitere Impressionen zu dieser Stadt)

- Die dragoreischen Druiden (Ich schleiche schon einige Zeit um das spielen eines Druiden herum, doch so 100 % greifbar, wie die Druiden in Lorakis drauf sind [eher beschützend wie z.B. in D&D, zerstörerisch wie in "Ruf des Warlock" oder eher prophetisch/ profan heilkundig wie in "Die Wälder von Albion"], da konnte ich noch keine endgültige Entscheidung treffen. )

Der Organisationenband befeuert meinen auch Wunsch nach weiteren Regionalbänden:
- Midstad
- Patalis
- Nyrdfing
- Stromlandinseln

(Und ja, ich glaube ich bin ein ziemlicher Dragorea-Fan)

chakrazulu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Ist nur etwas komisch, weil man den Band nicht vorbestellen kann- weil  Vermerk "Nicht auf Lager"

Wulfson

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Das mit dem "Nicht auf Lager" scheint jetzt bei allen zukünftigen Publikationen so zu sein. Finde ich persönlich sehr schade. So kann man nur noch bestellen wenn die Artikel erschienen sind.
Wir sind gekommen um zu bleiben!
Uhrwerk retten!