Autor Thema: Realistische Max. Stufe Golem  (Gelesen 359 mal)

elem5nts

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Realistische Max. Stufe Golem
« am: 22 Jan 2019, 14:40:54 »
Hallo zusammen,

ich erstelle gerade einen Golembauer und vergleiche gerade die Golemerstellung mit den Beschwörungen.
Die meisten Unterschiede und Ähnlichkeiten sind mir inzwischen klar, allerdings glaube ich ggf. etwas übersehen zu haben. Könnt ihr mir sagen, ob unten stehende Annahmen so korrekt sind?

Ein Golembauer kann (mit Meisterschaft Konstrukteur) maximal Golems mit Merkmal Stufe 6 bzw. mit Meisterschaft Materialmeister auch Merkmal Stufe 9 (bei Materialqualität 6, also Mondstahl o.Ä.).

Mit dem Zauber Animierung V (Ritus, 15 Minuten, K20V5) können maximal Golems mit Merkmal 10 animiert werden.
Mit dem Zauber Wesen rufen V (12 Ticks, K15V5) können maximal Wesen mit Merkmal 11 (mit Meisterschaft Starker Beschwörer) beschworen werden.

D.h. ab einem gewissen Punkt (teilweise auch von Anfang an) ist der Aufwand für die Benutzung (also Herstellung, Animierung, Reperatur, Transport etc.) eines Golems extrem viel höher als der für die Beschwörung (Meisterschaften besitzen, Zauber lernen).

Mal abgesehen davon, dass es für ein Golembauer wohl fast unmöglich sein sollte einen Golem aus Mondstahl o.Ä. zu bauen, sodass die maximale Stufe selbsterstellter Golems eher bei 7-8 liegen dürfte.

Stimmt das tatsächlich so oder übersehe ich da etwas wichtiges?

Danke vorab!

Myriko

  • Autor
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 151
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #1 am: 22 Jan 2019, 16:49:27 »
Die Werte für Golems und Beschwörungen sind deutlich unterschiedlich.
Das heißt Golem 3 entspricht nicht Beschwörung 3, sondern eher Beschwörung 5.





elem5nts

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #2 am: 24 Jan 2019, 08:16:47 »
Ja soweit ist mir das auch bewusst, aber es ist einem Beschwörer HG 4 ohne weiteres möglich ein Stufe 11 Wesen zu beschwören, ein Golembauer kann so wie ich das verstanden habe nicht einmal einen Golem Stufe 7-9 bauen (bzw. nur mit sehr hohen Kosten). Daher die Frage ob ich da etwas übersehe, gerade im Bezug auf die Meisterschaft Konstrukteur.

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.028
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #3 am: 24 Jan 2019, 08:20:13 »
Können Golems die ganze Zeit genutzt werden?
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.908
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #4 am: 24 Jan 2019, 08:52:16 »
Die Stufe Beschwörbares Wesen und Golem sind nicht eins-zu-eins miteinander vergleichbar. Unter Berücksichtigung aller Meisterschaften und anderen Fähigkeiten komme ich bei einen 11er-BW zum Beispiel auf einen Angriffswert von 28, bei einem 9er-Golem auf 27. Dazu kämen dann die natürlichen Resistenzen des Golems wie etwa Betäubungsimmunität, Furchtimmunität oder Schmerzresistenz.



Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

ghost_of_darkness

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #5 am: 24 Jan 2019, 09:41:01 »
Außerdem sollte nicht vergessen oder unterschätzt werden, dass Beschworene Wesen immer noch kanalisierte Zauber sind. Das heißt, ein guter Angriff gegen den Beschwörer, die übrigen Erfolgsgrade statt für Schaden noch dafür einsetzen, die Probe auf Entschlossenheit für ihn zu erschweren, und schon hast du a) einem Gegner Schaden gemacht und b) bist auch noch einen weiteren Gegner endgültig los, wenn der kanalisierte Zauber abbricht.
Dazu kommt noch, dass jeder Befehl an ein beschworenes Wesen zusätzlichen Fokus für den Beschwörer kostet und er das Wesen auch erst einmal beschwören muss - der Golem ist im Normalfall immer bei dir.

Ich würde also sagen, das hält sich ungefähr die Waage, eventuell sogar eher mit ein bisschen Tendenz, dass Golems stärker sind - aber dafür handelt es sich hierbei ja auch um Ressourcen, also alles gut =)
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.908
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #6 am: 24 Jan 2019, 10:23:16 »


Außerdem sollte nicht vergessen oder unterschätzt werden, dass Beschworene Wesen immer noch kanalisierte Zauber sind. Das heißt, ein guter Angriff gegen den Beschwörer, die übrigen Erfolgsgrade statt für Schaden noch dafür einsetzen, die Probe auf Entschlossenheit für ihn zu erschweren, und schon hast du a) einem Gegner Schaden gemacht und b) bist auch noch einen weiteren Gegner endgültig los, wenn der kanalisierte Zauber abbricht.


Wir sprechen hier aber nicht über den permanent aktiven, mit Ressourcen erworbenen Golem, sondern über den kaufbaren und mit den kanalisierten Zauber "Animierung V" bewegten Golem. Auch bei diesem gelten die üblichen Einschränkungen kanalisierter Magie.

Allerdings kann ein Golem so gebaut werden, dass er nicht per Kanalisierung, sondern mit einer Wirkungsdauer von 8 Stunden animiert werden kann. Dann fällt dieses Manko weg.

Spezifische Bannmagie oder Kampfzauber sind natürlich sowohl für Beschwörbare Wesen als auch für Golems ein Problem.



Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

ghost_of_darkness

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Mööööp
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #7 am: 24 Jan 2019, 12:48:16 »
Wir sprechen hier aber nicht über den permanent aktiven, mit Ressourcen erworbenen Golem, sondern über den kaufbaren und mit den kanalisierten Zauber "Animierung V" bewegten Golem. Auch bei diesem gelten die üblichen Einschränkungen kanalisierter Magie.

Ah, diesen Punkt hatte ich tatsächlich übersehen, mea culpa. Dann trifft das natürlich in der Tat nicht zu =)
Das ist nicht die Signatur, die ihr sucht...

elem5nts

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #8 am: 25 Jan 2019, 08:53:59 »
Wirkungsdauer 8 Stunden statt kanalisiert ist in der Tat ein größerer Vorteil, da kommt man über Quantität wieder an die Beschwörer ran.

Bleibt noch die Frage ob es tatsächlich so gedacht ist, dass man Golems über Stufe 6 nur über besonderes Material erschaffen kann und wie man überhaupt in der Lage ist Golems Stufe 10 zu bauen. Maximale Materialqualität ist ja 6 bei Mondstahl o.Ä., also maximales Merkmal damit Stufe 9.
Muss der Golem dann eigentlich komplett aus dem Material bestehen oder reichen Teile davon? Stelle es mir recht schwierig vor einen Golem komplett aus einem besonderen Material herzustellen.
Damit wäre ein Golembauer nur in Ausnahmefällen in der Lage Golems über Stufe 6 zu erschaffen, auf HG 4 werden ja Materialien nicht plötzlich weniger selten.


TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.028
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Realistische Max. Stufe Golem
« Antwort #9 am: 25 Jan 2019, 08:59:32 »
..
Damit wäre ein Golembauer nur in Ausnahmefällen in der Lage Golems über Stufe 6 zu erschaffen, auf HG 4 werden ja Materialien nicht plötzlich weniger selten.

… aber beschaffbarer. Der stinkreiche Nationalheld hat ganz andere Möglichkeiten als Steinmetz Stipen, der erstmals sein Handwerksviertel verlässt, um ne Handvoll Rattlinge zu bekämpfen oder beim Schwarzmagier in die Lehre zu gehen.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"