Autor Thema: OGL?  (Gelesen 2576 mal)

Umbergail

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
    • Bellator Aleae e.V. Brett- und Rollenspielverein
OGL?
« am: 08 Mär 2013, 04:23:23 »
Sind die Splittermondregeln sehr mit der Welt verwoben oder recht einfach universell einzusetzen? Gibt es Überlegungen, die Grundregeln unter einer Open Game License (nach Pathfinder / Wizards Vorbild) zur Verfügung zu stellen? Falls ja, gibt es dazu schon konkrete Planungen?

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.445
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: OGL?
« Antwort #1 am: 08 Mär 2013, 05:36:37 »
Puh, schwierige Frage. Die Regeln sind natürlich mit der Welt verwoben. Durch die Möglichkeit zur freien Charaktergenerierung und die Tatsache, dass die Welt eine sehr klassische Fantasywelt ist, dürften sie sich jedoch auch problemlos für die meisten anderen Fantasywelten einsetzen lassen. Wirklich universell sind sie aber nicht - es gibt beispielsweise keine Techlevel-Angaben, die auf einmal auch Helikopter, Feuerwaffen und Co. mit einbeziehen. Eine SciFi-Konvertierung bräuchte also mindestens eine eigene Fertigkeitsliste.

OGL ist meines Wissens (!) nicht geplant, aber dazu müsste Pat was sagen.

PurpleTentacle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
    • Profil anzeigen
    • Durchgeblättert
Re: OGL?
« Antwort #2 am: 08 Mär 2013, 06:59:04 »
Fänd ich sexy, auch ohne Techlevel.
Wäre im deutschen, selbstentwickelten Mainstream auf jeden Fall ein Alleinstellungsmerkmal (und somit super bei Interviews anzubringen ^^)
Für diejenigen die wissen wollen worum es geht: http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Game_License

Alagos

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 869
    • Profil anzeigen
Re: OGL?
« Antwort #3 am: 08 Mär 2013, 22:38:56 »
Oh ja OGL wäre super. Ich habe eine Zeit lang mal an einem OGL System gebastelt, das dann aber sein lassen, weil ich die Zeit nicht hätte.
Wäre toll, wenn ihr das machen würdet. Ansonsten muss ich doch noch mal. Nächstes Jahr ;).
Ich leite aktuell: Der Fluch der Hexenkönigin.

Tsu

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 92
  • Guru
    • Profil anzeigen
    • Google Plus
Re: OGL?
« Antwort #4 am: 08 Mär 2013, 23:06:40 »
Alternativ /Zusätzlich dazu eine Fanlizenz.
„Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel.“ - Tennessee Williams

Umbergail

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
    • Bellator Aleae e.V. Brett- und Rollenspielverein
Re: OGL?
« Antwort #5 am: 12 Mär 2013, 18:54:08 »
... OGL ist meines Wissens (!) nicht geplant, aber dazu müsste Pat was sagen.
Und? Gibt es da Überlegungen?

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.445
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: OGL?
« Antwort #6 am: 12 Mär 2013, 18:58:17 »
Inzwischen bin ich da auch schlauer: Ja, gibt es, aber noch nichts, was wir öffentlich verkünden können :)

Umbergail

  • Beta-Tester
  • Newbie
  • ***
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
    • Bellator Aleae e.V. Brett- und Rollenspielverein
Re: OGL?
« Antwort #7 am: 12 Mär 2013, 21:29:07 »
Inzwischen bin ich da auch schlauer: Ja, gibt es, aber noch nichts, was wir öffentlich verkünden können :)
Die Spannung bringt mich um.  :o ;)