Autor Thema: Die reisende Schaustellergruppe  (Gelesen 248 mal)

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Profil anzeigen
Die reisende Schaustellergruppe
« am: 29 Okt 2018, 09:44:05 »
[Spieler meiner Rollenspielgruppe (die am 03.11.18 in eine neue Kampagne startet) NICHT mitlesen]

Hallo liebe Community,

meine Spieler und ich hatten die Idee, dass die Charaktere zusammen einen fahrenden Zirkus betreiben. Die Spieler möchten gerne den Zirkus-Alltag mit einigen spannenden Geschichten (Kämpfen, Drachlingsruinen usw.) kombinieren. Wie kriege ich das am Besten hin und welche Plots sind für eine solche Gruppe geeignet? Noch stehen nicht alle Charaktere aber es wird keinen Vollkämpfer geben.

Was mir so in den Sinn kommen würde

in Dörfern: Kind in den Wäldern verschwunden, eine Krankheit ist ausgebrochen und es fehlt an einem fähigen Heiler, eine Räuberbande treibt sich in der Gegend herum und sorgt für Ärger
Unterwegs: Achsenbruch bei einem der Wagen, Überfall durch Straßenräuber, beim Lagerplatz suchen wird ein Eingang in eine Ruine entdeckt
in Städten: Aufführung planen für den örtlichen Baron/Herzog samt Intrigen usw. (eine andere Schaustellergruppe will ihnen die Aufführung versauen)

Wenn ihr weitere Ideen habt wie man den Zirkus und klassische Abenteuerplots sinnvoll verbinden kann - gerne her damit! Ich bin für jede Anregung dankbar :)

PS: Wir starten in Selenia!

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.488
    • Profil anzeigen
Re: Die reisende Schaustellergruppe
« Antwort #1 am: 29 Okt 2018, 09:57:22 »
Hallo Jamaz,

Ha, Selenia!
Turniere, oder aufpeppen eines Turniers mit einer entsprechenden Aufführung.
Vielleicht will man ja selbst mal schauen, wie man sich so schlagen würde in verschiedenen Turnier-Disziplinen.

Zum Fehlen eines Vollkämpfers: Das ist kein Problem. Dann muss man eben die kämpferischen Herausforderungen entsprechend niedriger ansetzen. Probleme gibt es ja eigentlich erst, wenn einer stark hervor sticht.


Ansonsten kann man ja jeden anderen Abenteuer-Plot auch nutzen, der nicht Töte xy bedeutet.
Wenn dann kämpferische Anteile vorkommen sollen, muss man die eben entsprechend runter skalieren.

Auch sehr schön stelle ich mir ein Ermittlungs-Abenteuer vor, wenn dann keiner den Schaustellern glauben will, weil, naja, sind halt Schausteller  ;D
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.908
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Die reisende Schaustellergruppe
« Antwort #2 am: 29 Okt 2018, 11:50:46 »
1. Nach einer erfolgreichen Vorstellung wollen sich viele junge Leute dem Zirkus anschließen oder schmuggeln sich sogar heimlich unter. Das gefällt dem Herrscher der Region nicht und es gibt Ärger.

2. Bei einen Volksfest soll ein uraltes Ritual erneuert werden, aber doch weil dieses durchaus gefährlich werden kann, wenn es schief läuft, sollen die Zirkusleute als Ersatz dienen.

3. Ein adliges Ehepaar sucht nach neuem Personal für die persönliche Unterhaltung und sein Auge fällt auf ein oder mehrere der Zirkusleute, die man versucht mit Geschenken oder Zwang bei sich zu behalten.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 961
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Die reisende Schaustellergruppe
« Antwort #3 am: 29 Okt 2018, 13:43:47 »
Ein erst kürzlich zur Truppe gekommener Neuzugang intrigiert heftig über das nächste Reiseziel der Truppe - Natürlich hat er seinen Grund dafür.

Die/der Tochter/Sohn eines örtlichen Potentaten hat sich heimlich in den Waagen der Truppe versteckt. Nach 2 Tagen wird sie entdeckt und will keinesfalls mehr zurück. Warum wohl?

"Der Gaukler war's!" so lautet doch häufig der erste (Schuld-)Spruch oder Verdacht, wen irgend ein kleineres Verbrechen geschehen ist. Was aber hinter dem kleinen Verbrechen steckt, erfährt man nur, wenn man dem Mitglied der Gauklertruppe hilft seine Unschuld zu beweisen.

Alternativ dazu kann die ganze Truppe versuchen den Beschuldigten die Flucht zu ermöglichen - Familienbande sind unter Fahrendem Volk wichtiger als regionale Gesetze.
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)