Umfrage

Nach welcher Spielphilosophie spielst du Splittermond?

Play to win/Play to succeed
17 (27%)
Play to lose
0 (0%)
Play to struggle
2 (3.2%)
Play for drama
11 (17.5%)
Play to flow
32 (50.8%)
Play to lift
1 (1.6%)
Play to audit
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 63

Autor Thema: Nach welcher Spielphilosophie spielst du Splittermond? Only SCs Please!  (Gelesen 3095 mal)

Drakon

  • Autor
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 471
  • Mertalier der ersten Stunde
    • Profil anzeigen
    • Der Zeilenschmied
Irgendwie nicht so überraschend:

Power Gamer: 38%
Butt-Kicker: 38%
Tactician: 50%
Specialist: 42%
Method Actor: 63%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 29%

Specialist hätte ich höher geschätzt, weil es bei mir dann doch immer irgendwie ein Labersack-Char wird, aber sonst erwartbar.
Der Eule kurz, dem Feinde lang. Näk.

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.032
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Oooops - Power Gaming & Story Telling - works 8)

Power Gamer: 58%
Butt-Kicker: 29%
Tactician: 58%
Specialist: 33%
Method Actor: 67%
Storyteller: 71%
Casual Gamer: 21%
"Befreien Sie das Unreich!"

Xasch

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 242
    • Profil anzeigen
Tactician: 79%
Storyteller: 67%
Power Gamer: 63%
Butt-Kicker: 63%
Method Actor: 50%
Casual Gamer: 50%
Specialist: 25%
Im Esten nichts Neues.

rillenmanni

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 769
  • König der Narren
    • Profil anzeigen
    • Metstübchen
Oh! Die Play-Umfrage lässt keine nachträgliche Änderung der Abstimmung zu!
Ich habe so Aua wegen der "Immersion" in der Drama-Option. Vielleicht beißt die mich, wenn ich kurz mal ncht Augenkontakt halte! Auf der anderen Seite lockt mich der Herausforderungsaspekt in Play to struggle.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.652
    • Profil anzeigen
Oh! Die Play-Umfrage lässt keine nachträgliche Änderung der Abstimmung zu!

Wenn das keine Absicht von John war, dann kann ich das gerne so einstellen, dass es geht. John? :)

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 595
    • Profil anzeigen
Ganz klar "Play to win". Ich versuche dabei durchaus, den Charakter konsistent zu spielen, aber mein Vergnuegen ziehe ich aus Erfolgserlebnissen.
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

suppenhuhn68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Kein Huhn scharrt umsonst!
    • Profil anzeigen
Power Gamer: 38%
Butt-Kicker: 33%
Tactician: 63%
Specialist: 63%
Method Actor: 58%
Storyteller: 58%
Casual Gamer: 42%
Gruß
suppenhuhn68

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.985
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Oh! Die Play-Umfrage lässt keine nachträgliche Änderung der Abstimmung zu!

Wenn das keine Absicht von John war, dann kann ich das gerne so einstellen, dass es geht. John? :)


Kannst du gerne umstellen.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.652
    • Profil anzeigen
Done.

Konsumlumpen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
    • Profil anzeigen
Power Gamer
33%
Butt-Kicker
21%
Tactician
63%
Specialist
13%
Method Actor
83%
Storyteller
75%
Casual Gamer
38%


Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.739
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Power Gamer    69%
Butt-Kicker        54%
Tactician            79%
Specialist           68%
Method Actor    75%
Storyteller         49%
Casual Gamer   14%

Ich fühle mich gut abgebildet ;)
Take him to Astaroth, Inani's temple of Uruk!

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 963
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Die Umfrage, mit unterschiedlichen Fragen, in unterschiedlichen Sprachen etc.pp.usw. taucht alle paar Jahre mal auf. Komme mit den mMn sehr "amerikanischen" / fast TT-Artigen Fragestellungen, abgesehen vom schlechten Englisch nicht zurecht. Ich merke mir auch nicht wann und wo ich das wie zuletzt beantwortet habe. Dieses MAl "langweilt" mich mein Ergebnis:

Power Gamer   38%
Butt-Kicker     29%
Tactician     42%
Specialist    38%
Method Actor 54%
Storyteller   54%
Casual Gamer   38%

Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 747
  • ... hat mal was geschrieben
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Manchmal bin ich froh, kein Englisch zu können.
Ich mag die blaue Farbe. Ehrlich!

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.085
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Manchmal bin ich froh, kein Englisch zu können.
Hilfe naht!

Power Gamer = "Kraftspieler"
Buttkicker = "Gesäßtreter"
Tactician = "Taktiker"
Specialist = "Spezialist"
Method Actor = "Verfahrensweisendarsteller"
Storyteller = "Geschichtenerzähler"
Casual Gamer = "Katzenspieler" "zwangloser Spieler"

 ;)
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Aragharrt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
Hey Leute,

Hier hab ich mich bei play to flow einsortiert, wobei ich grundsätzlich ein Spiel bevorzuge, in dem die Charaktere die erfolgreichen Protagonisten sind. Helden finde ich dabei übertrieben, denn meiner Meinung nach können und sollten die Charaktere ihre Ecken und Kanten haben, zu denen durchaus auch dunkle Seiten gehören. (Mein persönlicher Held bei Harry Potter ist Serverus Snape).

Grundsätzlich versuche ich, meinen Charakteren eine plausible Persönlichkeit zu geben und sie mit einer guten Motivation in die Welt zu schicken, um dann zu sehen, wie sie sich entwickeln.
Dabei haben sie ihre klaren Stärken sowie Probleme als Möglichkeiten zum Anspielen.
Wenn du tot bist, merkst Du selbst nicht, dass Du tot bist. Es ist nur für andere Menschen schwer. Genau so ist es, wenn Du blöd bist...