Autor Thema: Zauber: "Tierform" vs "Verwandlung beenden"  (Gelesen 216 mal)

Chajos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Mein Leben für Aiur... äh ich meine... Nerzul!
    • Profil anzeigen
Zauber: "Tierform" vs "Verwandlung beenden"
« am: 16 Aug 2018, 11:17:41 »
Moin,
Tierform ist in der Naturmagie ein Grad 4 Zauber und in der Verwandlungsmagie ein Grad 3 Zauber.
Verwandlung beenden, kann unverstärkt Grad 3 Zauber beenden.
Kommt es also darauf an mit welcher Magieschule der Zauber gewirkt wurde? Kann ich also als Bannmagier den Tierform Zauber eines Verwandlungsmagiers leichter brechen als den eines Naturmagiers?
Grüße
Chajos
Winke Winke - Kontinent versinke!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.665
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zauber: "Tierform" vs "Verwandlung beenden"
« Antwort #1 am: 16 Aug 2018, 11:29:14 »
Du kannst im Grunde genommen, mit "Verwandlung beenden" nur Zauber der "Verwandlungs"-Magieschule beenden! Das bedeutet, dass eine Tierform, die mit Naturmagie gewirkt wurde, nicht mit "Verwandlung beenden" aufgehoben werden kann.

Ansonsten aber gilt in der Tat, dass man zum Beispiel mit dem Bannzauber "Zauber unterdrücken" leichter Tierform als Grad-3-Verwandlungszauber unterdrücken kann als Tierform als Grad-4-Naturzauber.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man