Autor Thema: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung  (Gelesen 1748 mal)

teddypolly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« am: 14 Jul 2018, 14:11:14 »
Auf Seite 34 ist der Abschnitt "Das Hämmern aus der Tiefe" zwei mal abgedruckt. Einmal im normalen Text und darunter nochmal mit einem Kasten hervorgehoben.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.239
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #1 am: 14 Jul 2018, 14:19:20 »
S. 77, Wertekaste der Brut von Zapa Zhjian: SR 40 und KW 10 -> Sehr wahrscheinlich eine Vertauschung, wäre aber mal eine witzige Idee.

S. 120, in der Überschrift: "Zirkel der Zimme"



Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 14 Jul 2018, 14:23:30 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

teddypolly

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #2 am: 15 Jul 2018, 13:04:33 »
S.58 Vielleicht kein Fehler aber: Das Geburtsjahr von Ariana Janoc wird mit 960 LZ angegeben. Das Geburtsjahr von ihrer Tochter Kivna mit 973 LZ. Ariana hätte also ihr erstes Kind mit 13 Jahren zur Welt gebracht.

Anguisis

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
  • Wer Angst hat vor dem Fall, der muss kriechen.
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #3 am: 17 Jul 2018, 23:06:08 »
S. 20 - Abschnitt „Die Katakomben“ - Letzter Satz

Zuweilen treiben *siech* hier auch wagemutige ...
I am The Ancient, I am The Land

Quendan

  • Gast
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #4 am: 18 Jul 2018, 09:40:00 »
Bitte hier keine Rechtschreibfehler melden, das ist zu kleinteilig. Wenn ihr die melden wollt, dann macht das bitte auf den Sammelseiten des Wiki.

Horadan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #5 am: 25 Aug 2018, 13:48:40 »
Seite 31: Es ist unklar, ob Ningi Dreiaxt männlich oder weiblich ist.
Gemäß Kurzbeschreibung handelt es sich um eine "Zwergin" mit "gewaltigem Schnauzbart mit Bronzeringen". Da lt. Weltbeschreibung bei Zwerginnen Bärte in wenigen Ausnahmefällen vorkommen, könnte das passen. Allerdings wird zu Ningi* gesagt, dass "seine Gemächer [...] im Bronzenen Zahn" liegen und er "dessen Erdgeschoss [...] für seine drei Kampfhunde [...] umgebaut hat."

* "Seine" könnte sich zwar auch auf "das halbe Dutzend Furgand", das Ningi befehligt, beziehen, aber das "er" nicht ...

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 623
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #6 am: 27 Aug 2018, 17:43:53 »
Im Bestien und Ungeheuer steht, dass die Finstergnome erst nach der Eroberung Keshs durch die Kaltherzige Padischah (Namen vergessen) auftauchten. Im Abschnitt in Ruinen und Palaeste ueber die Konzertpyramide Ameas steht, dass Amea vor dem Flug der Lamassu a.k.a. dem Mondfall die Finstergnome aus dem Zikkurat fernhalten konnte, sie sich aber gleich danach dort fest eingenistet haetten, ueber 500 Jahre bevor sie laut Weltenband erstmals auftauchten. Was stimmt?
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

frostdrache

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
Re: Ruinen und Paläste: Fehlersammlung
« Antwort #7 am: 20 Mai 2020, 01:02:39 »
Auf Seite 82 rechts unten bei der Wache ist der Wert für Speer mit 20 angegeben. Mir kommt das viel vor, zumal der NSC als Monstergrad 1/0 abgegeben wird und nicht einmal ein Speer als Beute/Ausrüstung angegeben ist. Die anderen Waffenwerte liegen um die zwölf, das halte ich für realistischer. Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Gruß

Frostdrache