Autor Thema: Melinde von Garinsfels und die Arwinger Mark - die Chronologie  (Gelesen 673 mal)

DonLouigi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Moin,

ich las (mal wieder) die Publikation "Arwinger Mark", und da fiel mir ein Satz auf:
Zitat von: Die Arwinger Mark, S. 22
Nur ein Jahr nach der Krönung des jungen Kaisers übergab dieser seiner Tante Melinde von Garinsfels die Herrschaft über die Mark.

Der "junge Kaiser" hier kann nur Selenius III. sein, denn dessen Tante ist Melinde. Der junge Mann wurde 990 LZ gekrönt, also wurde Melinde von Garinsfels 991 die Markgräfin.
Wenn ich das nicht falsch verstanden habe, dann gehen diese Bücher vom Jahr 991 als "Gegenwart" der Schilderung aus, d.h. Melinde ist zum Zeitpunkt, der in der Publikation dargestellt wird, erst seit einigen Wochen, höchstens Monaten, die Landesherrin. Der Rest des Buchs liest sich aber eher so, als sei sie bereits eine etablierte Politikerin. Alle Meinungen zu ihr werden als gefestigt dargestellt, sie hat offensichtlich schon feste Gewohnheiten (z.B. reist sie regelmäßig in der Mark umher und "die einzigen friedlichen Zeiten [in Runhag] kehren ein, wenn Melinde von Garinsfeld zu Besuch auf der Klippenfestung ihres alten Freundes ist." (Arwinger Mark, S. 20). Nirgendwo gibt es eine Andeutung dass sich irgendjemand unsicher über die neue Herrscherin ist.
Hier nun meine Frage: Habe ich irgendetwas missverstanden? Bin ich der einzige, dem das komisch vorkommt? Ist das irgendein Fehler?

Und da wir grade bei Melinde und Fehlern sind: In den meisten Stellen heißt sie "Melinde von Garinsfels", aber auf S. 20 sowie im Index steht "Melinde von Garinsfeld". Ich nehme an, das ist ein Druckfehler?

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.381
  • Q: Sein v ¬Sein
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Melinde von Garinsfels und die Arwinger Mark - die Chronologie
« Antwort #1 am: 27 Jun 2018, 16:58:29 »
Hi.

Da gibt es wohl mehrere mögliche Ursachen. Es folgen die drei, die mir spontan einfallen. Zum einen zerreißt das Volk sich natürlich über alles das Maul - zum Schwätzen muss man keine große Ahnung haben. Zum anderen kann es auch sein (sofern das nicht explizit ausgeschlossen wird, das weiß ich nicht auswendig), dass sie schon vorher de facto Herrscherin war (z.B. als Ehefrau des vorherigen verstorbenen Herrschers) und der Text sich lediglich auf ihre kaiserliche Bestätigung in Amt und Würden bezieht. Und dann könnte es natürlich auch sein, dass den beteiligten Autoren die zeitlichen Abstände nicht zu jedem Zeitpunkt gegenwärtig waren, was zu ein paar missverständlichen Darstellungen geführt hat.

LG
What's the ugliest part of your body.
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.

Gregorius

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
  • Unvernunft ist innere Freiheit.
    • Profil anzeigen
Re: Melinde von Garinsfels und die Arwinger Mark - die Chronologie
« Antwort #2 am: 27 Jun 2018, 17:13:29 »
Selenius II war auch erst 19 bei seiner Thronbesteigung. Ich vermute mal der Text über Melinde wurde vor den Texten über Selenius III geschrieben und der Autor meinte mit "dem jungen Kaiser" den jungen Selenius II. Oder die Gräfin ist schnell und fleißig :)

Das gleiche Problem wie mit dem Lied von Eis und Feuer.. allen den gleichen Namen zu geben mag ja historisch korrekt sein aber ich komme bei den Brans und Robs auch durcheinander.
“If the real world were a book, it would never find a publisher. Overlong, detailed to the point of distraction-and ultimately, without a major resolution.”
― Jasper Fforde, Something Rotten

Silencio

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
    • Profil anzeigen
Re: Melinde von Garinsfels und die Arwinger Mark - die Chronologie
« Antwort #3 am: 17 Okt 2018, 22:30:47 »
In Hinblick auf die Umstände, dass Merlinde 933 LZ geboren  ist und dem Kronrat von Selenias angehört und in keiner Publikation ein Vorgänger auftaucht wird es sich in der Tat auf Selenius II beziehen.

Da ich davon ausgeh, dass es vorher gar keine Herrschaft in diesem Sinne gab. Leyatan viel 932 LZ und Selenius I wurde Kaiser bis 946 LZ.

Melinda wurde 933 LZ geboren. War also ca. 14 als Selenius II gekrönt wurde. Ich gehe nicht davon aus das dazwischen wer anders über die Mark herrschte.

Hoffe ich konnte helfen.

Gruß

Silencio

« Letzte Änderung: 17 Okt 2018, 22:32:24 von Silencio »