Autor Thema: "Prachtrüstung" für Falken?  (Gelesen 1467 mal)

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.008
    • Profil anzeigen
"Prachtrüstung" für Falken?
« am: 11 Jun 2018, 15:37:46 »
Hallo alle zusammen :)
Nach der Kreaturendiskussion würde ich mir gerne mal eine Kreatur machen, die nicht auf Kampf spezialisiert ist. Dabei ist mir für einen Adligen ein Falke eingefallen, der ihn eher durch seine Präsenz und Ausstrahlung unterstützt.
Jetzt würde ich dem Falke gerne eine prunkvolle Bekleidung geben, so in diese Richtung: Klick mich!, nur etwas weniger agyptisch, mehr mittelalterlich (Dalmarien). Was haltet ihr für einen GK2-Vogel noch für "tragbar"? Oder würdet ihr euch gar nicht nach Rüstungen orientieren sondern eher an Prachtgewandt orientieren und wäre es eurer Meinung nach möglich, dass der Diplomatiebonus für den Halter zählt, soweit der Falke entsprechend anwesend ist?

Edit: Da habe ich die Falkenmaske wohl etwas übersehen, wobei ich mehr an eine "Ganzkörperlösung" dachte...

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.793
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: "Prachtrüstung" für Falken?
« Antwort #1 am: 11 Jun 2018, 16:58:01 »
Sofern die Idee ist, dass der Falke damit noch in irgendeiner Weise fliegen kann, würde ich eher etwas Schmuck empfehlen - eine Art "Halskrause", Krallenaufsätze oder ähnliches. Je nach dem, wie weit man in Fantasy abdriften will, kann man die Effekte auf die Flugfähigkeit natürlich mehr oder weniger ignorieren.

Den Diplomatiebonus fürs Herrchen würde ich persönlich erlauben, solange klar ist, dass es sich natürlich weiterhin um einen Ausrüstungsbonus handelt, der nicht mit anderen kumulativ ist.