Autor Thema: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)  (Gelesen 328 mal)

Ixi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« am: 12 Mär 2018, 15:15:39 »
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage: Wir haben vor Kurzem angefangen, Splittermond mit den Einsteigerregeln zu spielen. Jetzt sind wir in der Mitte des 2 Abenteuers in "Kettenrasseln", da lese ich bei einem Gegner, dass er irgendeinen Probewurf machen muss, wenn seine LP auf eine niedrigere Gesundheitsstufe fallen. Öhm daraus schließe ich, ich habe das Spiel bisher komplettt falsch ausgelegt, weil ich dachte, Monster haben keine Gesundheitsstufen, sondern halt einfach die angegebene Menge LP. Ich habe also ein bisschen die Regeln durchsucht und habe eine Anmerkung in den "echten" Regeln gefunden, dass alle "Kämpfer" (Ich glaube das war das benutzte Wort) grundsätzlich 5 Gesundheitsstufen haben, es aber Ausnahmen gibt. Meine Fragen dazu waren: Sind damit auch Gegner gemeint? Und nur humanoide oder alle? Und was sind die Ausnahmen und woran erkenne ich sie? Dann habe ich irgendwo im Forum die Info gefunden, dass damit wohl auch Monster gemeint sind und dass die Ausnahmen über Merkmale abgedeckt sind (Hier ist der Beitrag: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=2013.0). Jetzt ist mir aber nicht klar, ob sich das auch auf die vereinfachten Einstiegsregeln bezieht? Im Einstiegs-Regelwerk konnte ich dazu nichts finden (Und v.a. keine anschauliche Anleitung für den SL, wie er im Kampf die LP der Gegner trackt).

Wie sind hier die offiziellen Regeln für die Einsteigerbox?

Liebe Grüße
Ixi

Turaino

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 329
    • Profil anzeigen
Re: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« Antwort #1 am: 12 Mär 2018, 15:48:42 »
Das sind alle Wesen. Ausnahmen bilden nur solche mit den merkmalen Schwächlich (Nur 3 statt 5 Stufen, Wundabzüge sind  0 - 2 - 8 ) und solche mit dem merkmal zerbrechlich (Nur eine Stufe).
Wie das in den Einsteigerregeln ist weis ich jetzt auch nicht explizit, aber ich denke es wird gleich gehandhabt (Sonst wäre Feigling ein seltsames Merkmal)

Waren alle Kämpfe damit nicht extrem leicht?
« Letzte Änderung: 12 Mär 2018, 16:48:21 von Turaino »

Aurelius Wogendamm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
  • Neuling
    • Profil anzeigen
Re: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« Antwort #2 am: 12 Mär 2018, 15:55:21 »
Schau mal Im Heft "Die Regeln von Splittermond" nach auf Seite 5. Da werden LP erklärt  ;)

Außerdem könntest du die mal einen der Beigelegten vorgevertigten Charakterbögen anschauen. Da siehst du auf der rechten Seite oben die Lebenspunkte.
« Letzte Änderung: 12 Mär 2018, 15:58:37 von Aurelius Wogendamm »

Ixi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« Antwort #3 am: 12 Mär 2018, 18:01:06 »
@Turaino Danke. Ja, ich habe noch die Ausnahme, dass meine SPielergruppe aktuell aus einer Person besteht ;) Deswegen waren bei dem 1. Abenteuer aus der Einsteigerbox die normalen Gegner etwas zu einfach. Aber bei dem Endgegner wäre er fast draufgegangen - den hätte er mit 5 Gesundheitsstufen niemals geschafft. Für das 2. Abenteuer habe ich ihm dann einen Varg, den ich spiele, fürs Erste an die Seite gestellt. Aber 5 Lebensstufen wären glaube ich immer noch zu krass. Und nächstes Wochenende spielen wir dann zu dritt - mal gucken....

@Aurelius Wie man Lebenspunkte bei Spielercharakteren behandelt war mir klar - nur eben nicht für Monster / Gegner. ;)

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.762
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Re: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« Antwort #4 am: 12 Mär 2018, 20:44:37 »
Splittermond hat an sich keine "Statisten"-Regeln für unwichtige Gegner, wie man sie aus einigen cineastisch orientierten Rollenspielen kennt - einige Gegner haben allerdings das Merkmal Feigling, mit dem sie wahrscheinlich nach ein paar Gesundheitsstufen fliehen.

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.151
    • Profil anzeigen
Re: Gesundheitsstufen bei Gegnern (Einsteigerbox)
« Antwort #5 am: 12 Mär 2018, 21:48:47 »
bei dem Merkmal Feigling musst du vorher eine Entschlossenheitsprobe nach jeder angebrochenen Gesundheitsstufe machen um zu sehen ob er flieht, und bei schwächlich hat er eben nur 3 und nicht 5 Gesundheitsstufen, Bei Furchterregend musst du ja als Held eine Entschlossenheitsprobe ablegen um nicht Angsterfüllt oder Panisch zu werden.