Autor Thema: Wann beginnt die zeitliche Zählung bei Flammenschild u. Ä.?  (Gelesen 397 mal)

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
Folgende Situation:
Subjekt A steht mit aktiviertem Flammenschild - verstärkt -
 auf Position X. Subjekt B steht knapp außerhalb des Wirkungsbereichs des Flammenschildes - 2,5m von X entfernt. Auf der Tickleiste befindet sich Subjekt A bei 0 und Subjekt B bei 7. Subjekt A beginnt bei 1 mit einem Schritt in Richtung Subjekt B, so dass dieses sich jetzt innerhalb des Wirkungsbereichs des Flammenschildes befindet. Subjekt A fängt an zu murmeln (zaubern), und rückt auf der Tickleiste auf 9 vor. Bei Tick 7 agiert Subjekt B und entfernt sich wieder von Subjekt A, und damit aus den gefährlichen Bereich, ohne aufgehalten zu werden.
In dieser Gesamtsituation gab es jetzt zwei Interpretationen:
1. Subjekt B befindet sich von Tick 1 bis 7 im Wirkungsbereich des Flammenschildes, und erhält ab Tick 6 den Zustand Brennend 2.
2. Subjekt B befindet sich nur bei Tick 7 im Wirkungsbereich, verlässt diesen aber sofort, und entkommt damit der Gefahr.
Wie ist das Ganze zu betrachten?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.858
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Wann beginnt die zeitliche Zählung bei Flammenschild u. Ä.?
« Antwort #1 am: 11 Feb 2018, 10:33:11 »
Folgende Situation:
Subjekt A steht mit aktiviertem Flammenschild - verstärkt -
 auf Position X. Subjekt B steht knapp außerhalb des Wirkungsbereichs des Flammenschildes - 2,5m von X entfernt. Auf der Tickleiste befindet sich Subjekt A bei 0 und Subjekt B bei 7. Subjekt A beginnt bei 1 mit einem Schritt in Richtung Subjekt B, so dass dieses sich jetzt innerhalb des Wirkungsbereichs des Flammenschildes befindet. Subjekt A fängt an zu murmeln (zaubern), und rückt auf der Tickleiste auf 9 vor. Bei Tick 7 agiert Subjekt B und entfernt sich wieder von Subjekt A, und damit aus den gefährlichen Bereich, ohne aufgehalten zu werden.
In dieser Gesamtsituation gab es jetzt zwei Interpretationen:
1. Subjekt B befindet sich von Tick 1 bis 7 im Wirkungsbereich des Flammenschildes, und erhält ab Tick 6 den Zustand Brennend 2.
2. Subjekt B befindet sich nur bei Tick 7 im Wirkungsbereich, verlässt diesen aber sofort, und entkommt damit der Gefahr.
Wie ist das Ganze zu betrachten?
So wie ich zähle erhält er den Zustand ab Tick 6.


Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Rumborak

  • Beta-Tester
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Re: Wann beginnt die zeitliche Zählung bei Flammenschild u. Ä.?
« Antwort #2 am: 11 Feb 2018, 10:39:14 »
Ersteres, die freie Bewegung wird sofort ohne Tickaufwand und vor der eigentlichen Handlung ausgeführt.
Die 5 Ticks nähe kommen sofort ins Spiel sobald man auf der Tickleiste die 2m nähe feststellt.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2.030
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Wann beginnt die zeitliche Zählung bei Flammenschild u. Ä.?
« Antwort #3 am: 11 Feb 2018, 10:49:40 »
Interpretation 1 sollte meiner Auffassung nach korrekt sein.

LG
Lokis Lorakischer Namensgenerator

Give a man a fire and he's warm for a day, but set fire to him and he's warm for the rest of his life. (Jingo)