Autor Thema: Monster-Montag: Mondsteindrachen  (Gelesen 514 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 9.665
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Monster-Montag: Mondsteindrachen
« am: 19 Sep 2017, 00:01:08 »
1. Einleitung:

Für die Mondsteinsucher Dragoreas, besonders in Selenia, ist der Mondsteindrache Segen und Fluch zugleich. Auf der einen Seite zeigt er, wo man den wertvollen Rohstoff bergen kann, doch auf der anderen Seite verteidigt diese niederen Drachen ihn auch mit großer Verbissenheit.

Auch ein kleiner Drache ist ein Drache

Mondsteindrache gehören mit gerade drei Meter Größe nach den Rosendrachen und den Sperberdrachen zu den kleinsten Vertretern der niederen Drachen, sind aber dennoch äußerst intelligent und zaubermächtig. Ihr natürliches Talent mit der Kampfmagie bleibt auch zum Teil in ihren farbenfrohen Schuppenkleid erhalten, weshalb diese bei Kampfmagiern sehr begehrt sind. Doch Mondsteindrachen gleichen ihre relativ geringe Größe damit aus, dass sie in Schwärme von bis zu 6 Einzelwesen kooperieren können.

Suche keinen Kampf, aber beende ihn, wenn jemand einen anfängt

Mondsteindrachen sind von sich aus nicht aggressiv und versuchen Kämpfe eher zu vermeiden. Nur wenn es um "ihren" Mondstein geht, sind sie bereit bis aufs Blut zu kämpfen.


2. Offensive:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

3. Defensive:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Taktiken für einen Mondsteindrachen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Taktiken gegen einen Mondsteindrachen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 19 Sep 2017, 00:29:01 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man