Autor Thema: Ausweichen I bis III kumulativ?!?  (Gelesen 2853 mal)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.149
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« am: 06 Mai 2017, 17:37:16 »
Basiert auf folgenden Thread: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=5291.0

Wie ich festgestellt habe, fehlt bei Ausweichen II und Ausweichen III jeweils irgend eine Aussage, dass sie sich auf die vorherige Stufe beziehen oder diese ersetzt.

Folglich müsste, rein von der Logik her, Ausweichen I bis III kumulativ sein und dami insgesamt einen Bonus von 12 VTD geben, wenn man keinerlei Rüstung trägt oder sonstige Sachen wie im Regeltext beschrieben.
Bereits bei Ausweichen II könnte man dann bis zu VTD +6 bekommen, wenn man keine Ausrüstung mit Behinderung und/oder Tickzuschlag trägt und von noch immer 3, wenn man Ausrüstung mit maximal Behinderung 0 und Tickzuschlag 0 trägt.

Agiler Rüstungsträger würde da aber trotzdem nur insgesamt +1 geben und nicht pro Ausweichen, dass man hat, so, wie es formuliert ist.


Ich gehe aber davon aus, dass das so nicht gewollt ist und eigentlich der nachfolgende Bonus den vorherigen komplett ersetzen soll, wenn mehrere zutreffen, oder sehe ich das falsch?
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.323
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #1 am: 06 Mai 2017, 17:53:28 »
Würde ich in DEM Fall auch sagen, bevor das Gejaule der Rüstungsträger wieder zu laut wird.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #2 am: 06 Mai 2017, 18:21:13 »
Das einzige, was man bei Ausweichen I - III festhalten könnte, dass es eben nicht kumulativ ist, wäre, dass der Beschreibungstext eigentlich 1:1 der gleiche ist (außer die Höhe des Bonus), insoferne also der Ursprungstext durch den neuen ersetzt wird. Was bei anderen Meisterschaften ja nicht der Fall ist - da wird entweder auf die Meisterschaft auf der Schwelle zuvor eingegangen oder es ist ein anderer, ergänzender Text.
Zumindest wäre das meine Erklärung dafür, dass Ausweichen I - III nicht kumulativ ist.

Quendan

  • Regel-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.761
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #3 am: 06 Mai 2017, 19:21:32 »
Das ist natürlich nicht kumulativ.

Gesendet von meinem SM-J500FN mit Tapatalk


rparavicini

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 495
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #4 am: 07 Mai 2017, 04:29:08 »
Agiler Rüstungsträger würde da aber trotzdem nur insgesamt +1 geben und nicht pro Ausweichen, dass man hat, so, wie es formuliert ist.

Das lustige ist das gerade die Formulierung, welche es so eindeutig macht das es nur einmal zählt, eigentlich eher darauf schliessen lässt das sie kumulativ wären, da ja extra erwähnt wurde das es insgesamt +1 ist. Insgesamt und nicht +1 auf jeden der Boni. Und ja, ich will damit weder behaupten das es von irgendwem so gewollt war, oder das ich es so handhabe, aber ja RAW hat Yinan Recht :)
Meine Beiträge beziehen sich, wenn nicht explizit anders gesagt, immer nur auf die geltenden Regeln und meine persönliche Meinung. Ich erheben keinen Anspruch auf die ultimative Wahrheit, oder verbiete anderen Leuten in ihrer Runde etwas anders zu machen :)

chuckyone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #5 am: 04 Mai 2019, 15:18:38 »
Also RAW gibt Ausweichen I +2VTD, Ausweichen II +4VTD und Ausweichen III +6VTD. Macht 2+4+6=12VTD.
"Boni aus mehreren Meisterschaften: Die Effekte von Meisterschaften sind immer kumulativ, sofern nicht explizit etwas anderes angegeben ist." GRW S. 92

Turaino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 747
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #6 am: 04 Mai 2019, 15:19:39 »
Also RAW gibt Ausweichen I +2VTD, Ausweichen II +4VTD und Ausweichen III +6VTD. Macht 2+4+6=12VTD.
"Boni aus mehreren Meisterschaften: Die Effekte von Meisterschaften sind immer kumulativ, sofern nicht explizit etwas anderes angegeben ist." GRW S. 92
Wie Quendan schon gesagt hat soll es nicht kumulativ sein.

chuckyone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #7 am: 04 Mai 2019, 15:35:51 »
Sry hatte nicht gesehen, dass es ein Autorenkommentar war.

Aber dadurch wird Ausweichen/der Kampf ohne Rüstung dann im vergleich zum gerüsteten Kampf unglaublich viel schwächer. Da man mit einer Rüstung die selben VTD-Boni hinbekommt, wenn man sie geschickt baut sogar ohne Tick und Behinderung und on top einfach man Schadensreduktion bekommt.

Ist das wirklich so gewollt?

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #8 am: 04 Mai 2019, 15:49:25 »
Ist das wirklich so gewollt?

Wie Quendan schon gesagt hat soll es nicht kumulativ sein. ; )

Jamaz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #9 am: 04 Mai 2019, 15:49:34 »
Sry hatte nicht gesehen, dass es ein Autorenkommentar war.

Aber dadurch wird Ausweichen/der Kampf ohne Rüstung dann im vergleich zum gerüsteten Kampf unglaublich viel schwächer. Da man mit einer Rüstung die selben VTD-Boni hinbekommt, wenn man sie geschickt baut sogar ohne Tick und Behinderung und on top einfach man Schadensreduktion bekommt.

Ist das wirklich so gewollt?

Wenn du mit Rüstung+Schild auf einen Bonus von + 6 VTD und X Rüstung kommen willst musst du aber auch eine Vielzahl an Lunaren ausgeben (ich glaube ich habe so ca. 200 Lunare gerechnet) und du brauchst 9 Punkte in Zähigkeit und musst nochmal zusätzliche Meisterschaften kaufen.

Ich sehe da kein Balancing Problem.

chuckyone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #10 am: 04 Mai 2019, 16:17:28 »
Naja die erfahrungspunkte die du investieren musst sind die selben und daher nicht wirklich ein argument, da du als ausweichen kämpfer akrobatik+meisterschaften holst und als rüstungskämpfer zähigkeit+meisterschaften.

auch der vtd-bonus aus ausweichenvs rüstung ist so ziemlich der selbe. ABER bei rüstungen bekommst du nochmal SR on top für das geld. und ich muss sagen ich habe nicht das gefühl, dass geld ein sehr großes problem ist. wir looten bei uns immer die gegner und verkaufen deren krämpel und im schnitt kommen damit helden am ende von hg1 auf so ca. 2solare+-0.5

wenn man jetzt noch die rüstungsbalance intern betrachtet, dann sieht man das rüstungen untereinander grob durch vtd+sr=be+tick (natürlich mit faktoren davor) gebalanced sind. ein stackendes ausweichen wäre ebenso gebalanced, da es zwar keine sr gibt aber dafür mehr vtd. wenn also quasi geld kein problem darstellt, was es halt auch nicht wirklich tut, dann wäre rüstung und stackendes ausweichen balanced. so aber ist ausweichen einfach unglaublich viel schlechter als  rüstung und ein kämpfer würde quasi niemlas asuweichen statt rüstung im idealfall nutzen, da es einfach schlichtweg dumm wäre auf die "gratis" sr zu verzichten

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.323
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #11 am: 04 Mai 2019, 16:25:01 »
@chuckyone ... ja ist es leider. Da war das Rumgeheule der Rüstungs- und Schildträger so lang so groß, bis sies tot generfed haben.

Aber mit Ausweichen 1, Antäuschen 1, magischer Rüstung, Steinhaut und  kleiner Schuppe/Kette auf Q6 mit Personalisierung kriegst du dich trotzdem noch recht schnell recht haltbar hin
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

chuckyone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #12 am: 04 Mai 2019, 16:34:45 »
personalisieren darfste nicht für ausweicehn mitberechnen, sowie leider auch die zähigkeitsmeisterschaften. sonst wäre die simpel lösung für n ausweicehn char ja quasi einfach ne leichte gute rüstung zu nehmen. aber die beste rüstung die du nutzen kannst als ausweichen char ist ne q8 fellrüstung und selbst damit biste schlechter als ne echte rüstung und du bist damit sogar noch teurer dran

aber gut, scheinbar reiht sich ausweichen damit in die liste der sinnlosen meisterschaften ein...schade

Finubar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.323
  • Bin daa, wer nooch?
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #13 am: 04 Mai 2019, 16:59:37 »
Drum ja nur Ausweichen und Antäuschen I ...

Mittlere Schuppe
VTD 3, SR 3, BEH 2 (mit Q2 nur noch BEH 1), Tick +1 (mit Q4 nur noch Tick +0) ... somit kannst du Ausweichen I und Antäuschen I zusammen mit der Rüstung nutzen.

Mit Ausweichen I kommst du auf VTD 4, SR3, BEH 1 und Tick 0 ...

Mit der Personalisierung machst du für die normalen Skills außer Ausweichen die BEH auf 0. Als hohes Drachenleder hast du dann BEH 1 und Tick 0 und hast zusätzlich das Merkmal stabil, so dass deine SR nicht angetastet wird.

Mit magischer Rüstung gehst du auf VTD 6, SR3, BEH 1, Tick 0
und mit Steinhaut sogar auf VTD 8, SR5(6), BEH 1, Tick 0

in meinen Augen ist das supergut, vor allem wenn du BEW 6/7 und auf HG 2 9 Punkte in Akrobatik hast ... mit dem zusätzlichen EG aus Antäuschen I bist du da über die VTD nur schwer zu knacken ...
Ein Tag ohne Lächeln ist ein Verlorener ... ;-)

Shednazar

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Re: Ausweichen I bis III kumulativ?!?
« Antwort #14 am: 05 Mai 2019, 02:15:25 »
Drum ja nur Ausweichen und Antäuschen I ...

Mittlere Schuppe
VTD 3, SR 3, BEH 2 (mit Q2 nur noch BEH 1), Tick +1 (mit Q4 nur noch Tick +0) ... somit kannst du Ausweichen I und Antäuschen I zusammen mit der Rüstung nutzen.

Mit Ausweichen I kommst du auf VTD 4, SR3, BEH 1 und Tick 0 ...

Mit der Personalisierung machst du für die normalen Skills außer Ausweichen die BEH auf 0. Als hohes Drachenleder hast du dann BEH 1 und Tick 0 und hast zusätzlich das Merkmal stabil, so dass deine SR nicht angetastet wird.

Mit magischer Rüstung gehst du auf VTD 6, SR3, BEH 1, Tick 0
und mit Steinhaut sogar auf VTD 8, SR5(6), BEH 1, Tick 0

in meinen Augen ist das supergut, vor allem wenn du BEW 6/7 und auf HG 2 9 Punkte in Akrobatik hast ... mit dem zusätzlichen EG aus Antäuschen I bist du da über die VTD nur schwer zu knacken ...

Die Rechnung stimmt (ganz leicht ;)  ) nicht ganz.
(Bzw. ist das Drachenleder verwirrend: Leder kann man wohl schwer für eine Schuppenrüstung benutzen. Und falls doch, würde die Rechnung eben nicht stimmen, da man wohl kaum eine (Drachen)Lederrüstung zuerst personalisieren kann - und dann zu einer Drachenlederrüstung umfunktionieren. Was aber egal wäre, da der Abzug auf BEH durch Personlisieriung sich nicht auf Ausweichen auswirkt. Insofern würde der Bonus ab BEH 2 gänzlich entfallen (auch für Ausweichen I).)

Der Vollständigkeit halber:
Magische Rüstung VTD 5 (6 für verstärkte Version). Insofern Steinhaut VTD 7 (und 8, falls magische Rüstung verstärkt gezaubert wurde).
 8)