Autor Thema: Schnellstarter-Archetypen auf HG2  (Gelesen 1136 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 10.149
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Schnellstarter-Archetypen auf HG2
« am: 08 Mär 2017, 16:21:36 »
Loki hat sich die Mühe gemacht und versucht, die Archetypen des Schnellstarter-Abenteuers "Die Nacht der Toten" auf HG2 zu heben. Vielen Dank dafür, Loki!

Ich würde gerne diese Steigerungen unter die Lupe nehmen und freue mich auf eine lebhafte, aber zielgerichtete Diskussion! Bitte übt immer Kritik mit dem Ziel, dass am Ende etwas Besseres herauskommt.


Asherah - Kundschaftlerin aus Badashan
Danuar Schattensegel - Heiler der seealbische Flotte
Fasnirr, der Wanderer - Jünger Rahidis aus Ashurmazaan
Leandris Thyakos - Verwandlungsmagierin aus Ioria
Sialdis aus Sunjas Schar - Speermaid aus Zwingard
Vedrana Sertin - Mauerstürmerin aus dem mertalischen Städtebund
Wulfhard von Zwifels - Klingenwächter des Wächterbundes

Meine Notizen bislang:

Allgemein:

1. Mehr Relikte und Stärke, also die Charaktere voll ausbauen?

2. Sollten die Charaktere auch einige Q2 oder gar Q4-Gegenstände erhalten?

Asherah

1. "Absolutes Gehör" erscheint mit für Asherah unnötig.

2. Neben "Begabter Spurenleser" würde sich meiner Meinung nach auch "Schneller Jäger" anbieten. "Begabter Spurenleser" wird eher selten zum Einsatz kommen, da man momentan mit der einfachen Splittergabe effektiver ist. Es kann aber durchaus nützlich sein, mit 2 Splitterpunkte einen Bonus von 5 Punkten zu erhalten.


Danuar Schattensegel

1. Passt "Untote erheben" zu Danuars Charakter?

2. "Herr der Geister" hat momentan keine Anwendung für Danuar. Vielleicht besser "Nichts passiert!", weil Danuar kein Priester ist?

3. "Schwächeanfall" kommt doppelt vor. Bei Stärkungsmagie durch "Aura der Entschlossenheit" ersetzen?


Fasnirr der Wanderer

1. Anstatt von "Todesschlag" würde sich "Umreißen" anbieten.

2. Anstatt/Zusätzlich zu "Eiserne Konzentration" bei Kampfmagie, auf jeden Fall "gezielte Zauber" dazu nehmen, um Kampfgetümmel-Malus mit Fernkampf-Zaubern zu vermeiden.

3. "Magischer Panzer" ist unnötig: Das Maximum von +4 auf VTD kann für dieselben Kosten mit "Magische Rüstung" und "Eiserne Aura" erreicht werden. Stattdessen kann man für die EP "Sparsamer Zauberer" oder "Magische Zeichen" für Stärkungsmagie erwerben.

4. Anstatt "Fernzauberer" würde sich für HG2-Meisterschaft bei Schutzmagie "Zauberschutz-Meister" für den Bonus auf Zauber identifizieren anbieten.


Leandris

1. Es bietet sich auf jeden Fall an, für Leandris Verwandlungsmagie auf 9 zu steigern und für sie den Zauber "Vogelform" zu erwerben.

2. Fokuspunkte sollten um 5 bis 10 Punkte erhöht werden.

3. MYS und KON um je 2 Punkte steigern

4. Handgemenge auf 6 erhöhen um "Krallen" effektiv einsetzen zu können.

5. Eine kampfstarke Verwandlung?


Sialdis aus Sunjas Schar

1. Wenn "Geschossmagie" verwendet werden soll, empfiehlt es sich, dass Sialdis über eine Nebenwaffe verfügt, da sie ansonsten ohne Waffe darstellt.

2. Die Werte für das Rundschild anpassen: Behinderung 2, Tickzuschlag 0 => Starker Schildarm II ist nicht notwendig. Alternative: Schnelle Schildabwehr!

« Letzte Änderung: 09 Mär 2017, 00:39:26 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.346
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter-Archetypen auf HG2
« Antwort #1 am: 13 Mär 2017, 20:42:49 »
bei dem ersten Char hast du nur 2 Punkte in Relikt vereilt und und beim 2 keine warum, Hätte mir noch mehr bei HG2 Meisterschaften gewünscht. Finde ich aber sonst eine gute Idee, dürfen die Chars auch von uns genutzt werden. Für ein HG 2 Ab wo noch keine Chars vorhanden sind. Super Idee.

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.034
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter-Archetypen auf HG2
« Antwort #2 am: 13 Mär 2017, 21:11:25 »
Asherah hat nur 8 Punkte in Jagdkunst, aber trotzdem eine Schw 2 Meisterschaft in Jagdkunst, das macht keinen Sinn.

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 966
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Schnellstarter-Archetypen auf HG2
« Antwort #3 am: 21 Sep 2017, 15:34:21 »
Ich habe heute versucht, die Chars aus dem Supporterforum zu ziehen für die nächste Con.
HIER wie dort funktionieren die Links nicht mehr, aber ich habe die Chars im Splitterwiki gefunden.

Anmerkungen:

Ashera:
* Hat immer noch keine Magieschule
* Die Leichte Lederrüstung ist eine Option, wg. Beh hätte ich sie bei einer Waldläuferin/Jägerin eher nicht genommen.

Sialdis:
* 200 EP nicht eingesetzt?
* Fertigkeiten sehr gering?
* Ressource Gefolge / Leibwächter?
  Für mich wären hier Ansehen, Kontakte, Relikt, Stand, Zuflucht deutlich zu bevorzugen, wegen "Priester".

Das mal nur auf die Schnelle...
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)