Autor Thema: Varge und Woelfe  (Gelesen 4044 mal)

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 542
    • Profil anzeigen
Re: Varge und Woelfe
« Antwort #15 am: 01 Feb 2017, 17:11:17 »
Ich bemerke gerade dass es ein absolutes Resource/Kreatur maximum von 6 gibt.
Demnach gehen mehrere Woelfe eigentlich nicht.

Rein theoretisch ja, wenn man nur die Tabelle für Steigerungskosten im Regelwerk in Betracht zieht. Diese Auffassung ist aber etwas wackelig: Zum einen gibts im Bestienmeisterband eine Kreatur 7 (den Schattenpanther), dessen Erfindung ja irgendwie sinnlos wäre, wenn Kreaturen-Ressourcen hart auf 6 reduziert wären und zum anderen wird der maximale Wert von 6 (ich weiß gerade nicht genau, wo) auch teilweise eingeschränkt. Gerade im Zusammenhang mit Kreaturen machen Dinge wie die Tierbändiger-Ausbildung auch gar nicht so viel Sinn, wenn man auch im laufenden Spiel auf einen maximalen Kreatur-Wert von 6 beschränkt wäre (weil, dann hat man eine oder maximal zwei Kreaturen). Die Auffassung hier im Forum ist - so meine ich beobachtet zu haben - eher, dass das Maximum von 6 sich in erster Linie auf die Charaktererschaffung bezieht und nicht zwingend auch auf das laufende Spiel.

Aus SL-Sicht empfinde ich 2 Stufe 4-Relikte auch nicht annähernd als so "gefährlich" wie ein ein Stufe 8-Relikt und hätte da auch wenige Bedenken.

LG
Tatsächlich ist eine Beschränkung von 6 pro Ressource für Spielercharaktere korrekt, Ressourcen die höher liegen sind für Spielleitercharaktere gedacht. Ich habe nicht im Kopf ob die Beschränkung RAW ist oder nicht (in meinem Kopf habe ich nur die Erinnerung von Ressourcen über 6 sind für Spielleitercharaktere), aber sie ist nach meinem Wissen zumindest RAI.
Das wurde auch schon von Autoren bestätigt. Wobei die gleichen Autoren auch gesagt haben, dass durchaus über die Beschränkung hinweg erhöht werden darf (wenn die Umstände passen). Dies ist allerdings dann eine Hausregel und bedingt wie jede andere Ressourcensteigerung ein ok des Spielleiters.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Varge und Woelfe
« Antwort #16 am: 01 Feb 2017, 17:31:17 »
Bestienmeisterband Seite 51
Dort stehen die Optional-Regeln zur Ressource Kreatur.
Zitat
Heldengrad 1: ca. 6 Punkte
Heldengrad 2: ca. 8 Punkte
Heldengrad 3: ca. 10 Punkte
Heldengrad 4: ca. 12 Punkte
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.601
    • Profil anzeigen
Re: Varge und Woelfe
« Antwort #17 am: 01 Feb 2017, 17:44:28 »
In Ergänzung dazu:
Im GRW gab bzw gibt es auch noch nichts, was den Wert über 6 (sinnvoll) nutzen kann.
Spätestens seitdem ich mit MSK Qualität 9 und mehr Ausrüstung herstellen kann, sollte man darüber nachdenken, ob das Ressourcen Limit nicht vielleicht doch aufgeweicht werden sollte.

Ich sehe es insgesamt auch so, dass R4 zur Generierung ohne Probleme okay ist (außer vielleicht in ganz seltenen Ausnahmen). Mit SL Entscheidung kann man bis 6 haben zu beginn (in einer Einzelressource). Und danach kann man so steigern, wie im BM S. 51 und von Anmar zitiert.
So handhabe ich es und so scheint es mir durchaus sinnvoll.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Varge und Woelfe
« Antwort #18 am: 01 Feb 2017, 17:50:44 »
Ich bin der Meinung, wer mit dem GRW spielt, ist die Grenze 6. Ergänzungsbände können diese Grenze aufheben.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.