Autor Thema: Verteidigung von Schiff in der Kristallchronik  (Gelesen 1228 mal)

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.350
    • Profil anzeigen
Verteidigung von Schiff in der Kristallchronik
« am: 17 Okt 2016, 21:57:51 »
hallo,
habe am we das ab Mord im schwimmenden Zirkus fast beendet.
Eine frage die ich leider nicht in dem Heft finden konnte ist was ist die Verteidigung von der Blauen Koralle (dem Schiff)?
2 meiner Helden (Selesha und Telkin) haben das Schiff welches sich von den Alfani entfernt hatte mit dem Kometenwurf und einem Feuerstahl angegriffen. Der Strahl ging die Segel und das Geschoss auf Deck nieder.
Danach hat unsere Piratenjägeralbin das ganze Schiff mittels Wassermagie ein gefroren um den Brand zu löschen.



Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.795
  • Splitterträger seit 2013
    • Profil anzeigen
Re: Verteidigung von Schiff in der Kristallchronik
« Antwort #1 am: 17 Okt 2016, 22:20:45 »
Beim Segel würde ich von einer Schwierigkeit von ca. 5 ausgehen. Das ist der Wert der im GRW S. 163 für ein Scheunentor angegeben ist. Problematisch dürften Angriffe auf ein derart großes Ziel also eher nur sein, wenn die Entfernung zwischen Schiff und Zauberer größer wird und zus. EG angesammelt werden müssen. Wenn sich das zu treffende Objekt zusätzlich noch in einer (gleichmäßigen) Bewegung befindet, dann kann hier wahrscheinlich auch ein (stark) negativer Umstand angerechnet werden.
When you think all is forsaken listen to me now: You need never feel broken again. Sometimes darkness can show you the light.